+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 127

C 63 AMG

Diskutiere C 63 AMG im AMG C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; ...



  1. #21
    Hallo Julian,

    also irgendwann möchte ich auch mal in das traumschloss eingeladen werden, in dem du wohnst

    Nicht böse gemeint, aber der C 63 wird nicht annhähernd an die 525 PS kommen. Otfried hat den grund schon genannt, es ist ein platzproblem, was auf kosten der fächerkrümmer ging. Was mit den fächern möglich ist siehst du z.B. am SLK Black dingsbums.


    @ Katharina:

    Du sprichst mir aus der seele
    Ich sehs nicht ein mit über 6 litern rumzugurken und dabei nur 4xx PS zu haben. Das ist nicht zeitgemäßt, sondern fast US mässig. Der erhöhte mehrverbrauch trägt weiter zum nicht-reiz bei, meinen W203.065 zu wechseln

    Momentan sind wir ja beim bestellvorgang für unseren "langen schwarzen", jedoch finde ich fast, dass der M113 E 55 mL der bessere motor war

  2. Standard

    Hallo JK900,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Zitat Zitat von IanPooley
    Hallo Julian,

    also irgendwann möchte ich auch mal in das traumschloss eingeladen werden, in dem du wohnst

    Nicht böse gemeint, aber der C 63 wird nicht annhähernd an die 525 PS kommen. Otfried hat den grund schon genannt, es ist ein platzproblem, was auf kosten der fächerkrümmer ging. Was mit den fächern möglich ist siehst du z.B. am SLK Black dingsbums.
    Vielleicht liege ich falsch, aber soweit ich informiert bin, hat ein S 63 AMG oder CL 63 AMG mit 525 PS kein Fächerkrümmer. Sondern nur der P900 der irgendwo bei 560-580 PS liegt.

    In Zukunft braucht man zumindest für die Motorleistung nicht unbedingt mehr einen AMG... 354 PS gibt es ja später auch im 350 Turbo....
    Auch der "350 Sport" ist schon nicht schlecht...

  4. #23
    Zitat Zitat von Julian-JES
    Vielleicht liege ich falsch, aber soweit ich informiert bin, hat ein S 63 AMG oder CL 63 AMG mit 525 PS kein Fächerkrümmer. Sondern nur der P900 der irgendwo bei 560-580 PS liegt.

    In Zukunft braucht man zumindest für die Motorleistung nicht unbedingt mehr einen AMG... 354 PS gibt es ja später auch im 350 Turbo....
    Auch der "350 Sport" ist schon nicht schlecht...
    ----> Also mit erstem hast du unrecht. Aber das macht nix.... nur ist das der grund wieso der wagen keine 525 PS haben wird


    Mit zweitem hast du recht, denn wozu soll man einen wagen mit 6,x litern hubraum kaufen... wenn du die politiker grad labern hörst?? Katastrophe....
    Der AMG Motorenchef wurde ja auch nach fertigstellung des motors gekündigt, weil der motor zu viel verbraucht.

  5. #24
    Hallo Julian,

    schaue Dir einmal beide Varianten des M 156 an.
    Ich hatte den M 156.982 im W 204.077 gesehen, jedoch wird die Maschine im W 204 weniger Leistung aufweisen. I.e. hat der W 204 noch weniger Platz, oder die BS Variante hat „zufällig“ die Leistung des M 156.982.

    Im V/W 221/C 216/S/W 211/ C 219/W 164 sind andere Abgas und Ansauganlagen verbaut, der Krümmer selbst sieht aus wie beim M 113 .

    Beim P 900 ist ja auch der „Gegendruck“ reduziert

    @ Olli,

    was meinst Du mit Innenraum „aussen vor“. Von den Materialien und der Verarbeitung gibt es m.E. nichts zu kritisieren. Das Styling sind wir als „Fremdfabrikatsfahrer“ nicht gewöhnt.

    Schon die jetzigen W 204 sollen sehr Fahrdynamisch ausgelegt sein, was auf den W 204.077 hoffen läßt. Eventuell muß leider nur sehr viel in die Innenraumaufbereitung investiert werden

  6. #25
    Hallo Ian,

    wie weit seit ihr mit eurem V 221.177?

    Bezüglich des W 203.077 hast Du ja schon die Ausführungen von Oti gelesene. Wir werden einen W 204.() Probe fahren.

  7. #26
    Ja ich wollte doch meinen so ein Fächerkrümmer in "Großserie" ist sicher nicht so einfach zu realisieren und ziemlich teuer...

    Ich gehe davon aus, dass sie sich vielleicht auch noch etwas Luft für das Facelift beim w204 lassen...

  8. #27
    Zitat Zitat von Julian-JES
    In Zukunft braucht man zumindest für die Motorleistung nicht unbedingt mehr einen AMG... 354 PS gibt es ja später auch im 350 Turbo....
    Auch der "350 Sport" ist schon nicht schlecht...
    Hallo Julian,

    vielleicht kannst du ja hier mal berichten, was über die Motoren "350 Turbo" und "350 Sport" bekannt ist.

    Gruß,

    Markus

  9. #28
    Zitat Zitat von MarkusCLK
    Hallo Julian,

    vielleicht kannst du ja hier mal berichten, was über die Motoren "350 Turbo" und "350 Sport" bekannt ist.

    Gruß,

    Markus
    ----> Hi Markus,

    falscher Thread



    Zurück zum thema:
    Julian, die fächerkrümmer passen nicht in den motorraum des 204, deswegen eben weniger leistung.


    Oti & Kathi
    Also der 221 ist zusammengestellt, nur noch nicht geordert. Mit dem 204 weiss ich nicht so recht... ich habe auch schon positives über das fahrwerk gelesen, allerdings liest man immer positives über fahrzeuge bevor sie rauskommen - wir wissen ja auch wieso die zeitschriften da so schreiben
    Aber 6,x liter in der C klasse mit dem spritverbrauch? Wo sind wir da? Ist ne C klasse ein exot?
    Und das innenleben ist ärmlich.. ärmlich erbärmlich....

  10. #29
    Ian,

    so wie ich Otfried verstanden habe und so wie ich es mir auch gedacht habe, hat kein M156 Fächerkrümmer...

    Fächerkrümmer ist für Serie zu teuer...

  11. #30
    Hi Julian,

    wenn du das richtig verstanden hast, und ich es richtig verstanden habe, dann besteht da ne unstimmigkeit in der aussage zwischen Otfried und unserem gemeinsamen bekannten.
    Die aussage an der ich festhalte ist dass der motor im 204 kleiner gebaut werden muss als im 221 und deswegen die fächerkrümmer fehlen.

    In den black series wird die leistung auch durch fächerkrümer erreicht....

  12. #31
    Zitat Zitat von Otfried
    @ Olli,
    was meinst Du mit Innenraum „aussen vor“. Von den Materialien und der Verarbeitung gibt es m.E. nichts zu kritisieren. Das Styling sind wir als „Fremdfabrikatsfahrer“ nicht gewöhnt.
    Ich mag die BMW Innenräume einfach nicht irgendwie. Das Einzige was mir gefällt ist die Anordnung des Bildschirms - wie auch im 221. Aluoptik finde ich irgendwie nicht ansprechend! Es muss ja nicht unbedingt Holzoptik sein - aber sowas ... Die Türgrife fühlen sich irgendwie komisch an, BMW Sitze mochte ich noch nie - ich weiß nicht. Vielleicht ist das auch nur die "Mercedes Brille".
    Aber das Fahrgefühl ist wirklich für eien Limousine sehr besonders!

    Olli

  13. #32
    Hallo Ian,

    ja das sehe ich auch so, dass es mit an der Abgasanlage liegt.

    Jedoch glaube ich nicht, und das hat Otfried auch so erwähnt, dass der S 63 AMG einen Fächerkrümmer (Katharina sagt glaube ich schon mal Hosenrohre dazu) besitzt. Die hat neben dem P900 nur der SLK 55 AMG BS. Oder der damalige CL 55 AMG F1 Limited Edition...
    Die Fotos die ich vom M156 (aus dem ML 63 AMG) habe, sind mit normalem Krümmer...

  14. #33
    Hallo Ian und Julian,

    Motoren wie der M 156.984 unterscheiden sich schon im „Umfeld“ des Blockes vom leichteren M 156.982. Auspuffanlage und Ansaugsystem sind anderes aufgebaut und ausgelegt.
    Beide haben jedoch keine Fächerkrümmer.
    Für mich stellt sich nun die Frage – hat der W 204.077 noch weniger Platz, oder wird der M 156.982 „künstlich“ reduziert, damit eine BS Variante „zufällig“ die Nennleistung des M 156.982 erzielt.

    so wie ich Otfried verstanden habe und so wie ich es mir auch gedacht habe, hat kein M156 Fächerkrümmer...
    so ist es – bis auf den M 156 im P 900.

    @ Ian,

    wobei die Motorauslegung des „C 171 BS“ im C 215 noch einmal ca. 20 PS Mehrleistung aufweist .

    Bezüglich des W 204.077 sehe ich es wie Du. 6.205 cm³ so „kastriert“, das er in den Bereich eines M 119.974 6.0 kommt, bisher Innenausstattung nicht ansprechende. Bei der aktuellen Preispolitik erhält man dafür der GT – nur hat dieser eine bessere Garantieleistung zu bieten und ist „edler“ ausgestattet.
    Ich schreibe einen Erfahrungsbericht zum W 204.() nach der Probefahrt

    @ Julian,

    und der eine oder andere M 113.986/.988/.989

  15. #34
    Zitat Zitat von Otfried
    Bei der aktuellen Preispolitik erhält man dafür der GT – nur hat dieser eine bessere Garantieleistung zu bieten und ist „edler“ ausgestattet.
    @Ottfried:
    Welchen GT meinst Du im speziellen?

  16. #35
    Hi Otfried,

    also entweder stimmt dann was nicht bei deiner aussage oder bei der unseres gemeinsamen bekannten?! Oder ich habs beim erklären falsch verstanden
    (Eher letzteres...)

    Laut ihm ist der W204 aber nicht kastriert, sondern aufgrund platzmangels ist der verbau einiger "leistungsoptimierter" teile nicht möglich, was leistungseinbußen bringt.

    Der motor passt mit 450 PS bestimmt auch gut ins auto, aber ich rechne damit dass er permanent über 17 liter braucht - was bei den fahrleistungen unangemessen ist.


    @ Olli:
    Yep, ich kann dir nachfühlen, ich mag die innenräume der münchner auch nicht. Doch der innenraum des 204 ist für mich so trostlos, dass ich keinen plan hab ob mich das modell anmacht. Dagegen ist ein CLK 63 der reinste traum!

  17. #36
    Zitat Zitat von IanPooley
    @ Olli:
    Yep, ich kann dir nachfühlen, ich mag die innenräume der münchner auch nicht. Doch der innenraum des 204 ist für mich so trostlos, dass ich keinen plan hab ob mich das modell anmacht. Dagegen ist ein CLK 63 der reinste traum!
    Den Bildern nach würde ich auch so urteilen! Meiner Meinung nach machen "die" jetzt etwas zu sehr auf die BMW/Audi Schiene! Aber es wird wohl Stückzahlen bringen - prophezeie (?!?) ich mal so einfach!
    Ich warte mal ab, wie er live auf mich wirkt ... Schauen wir mal!

    Olli

  18. #37
    Hi Olli,

    ich bin mal gespannt wie der neue M3 im vergleich zu dem C 63 auf mich wirkt

  19. #38
    Hallo Ian,

    ich betrachte den M 156 im W 204.077 im Vergleich zum C 209.377. Eventuell sind ja auch wie im S 202.093 andere ZK verbaut {M 113.983}.
    Die Aussagen des gemeinsamen Bekannten deckt sich schon mit meiner. Genau läßt es sich erst sagen, wenn die ZK etc. für den „leichten“ M 156 hinterlegt sind.

    Ich schätze den Verbrauch des W 204.077 geringer ein, wenn der innerstädtische Bereich gemieden wird. Auf dem Waldweg hingegen wird es vielleicht für 5 - 6 Runden reichen

    @ Markus,

    „den GT“ {Antwort #8} – dort, wo der echte „GTI“ produziert wurde

  20. #39
    Hi Otfried,

    eben - wenn der innerstädtische bereich "gemieden" wird. Das ist leider unmöglich und ich kauf keinen zweitwagen um mit dem einen zu sparen und den anderen zu fahren...

    Ich denke ich werd beim freundlichen vorbeisehen, sobald das auto verfügbar ist, dann biete ich ihm an: er leiht mir den wagen für ein WE und ich kann sehen wie der verbrauch liegt. Wenns ok ist, warum nicht. Falls er sich darauf nicht einläßt, dann eben nicht

  21. #40
    Hm,

    und Du meinst gerade ein M3 wäre eine Alternative?!?

    Ich weiß ja ned

Ähnliche Themen

  1. CL 63 AMG & S 63 AMG
    Von Otfried im Forum AMG S-Klasse, CL, SL & SLR McLaren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 16:02
  2. V 221.179 - S 65 AMG
    Von Otfried im Forum AMG S-Klasse, CL, SL & SLR McLaren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 20:09
  3. DaimlerChrysler AG <DCXGn.DE> Mercedes-Benz E 55 AMG Estate
    Von Katharina im Forum AMG E-Klasse & CLS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 22:27