+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Verschwitzte Kleidung schädlich für Artico / Mikrofaser Dinamica Sitzbezüge?

Diskutiere Verschwitzte Kleidung schädlich für Artico / Mikrofaser Dinamica Sitzbezüge? im CLA Forum (C117/X117) Forum im Bereich A-Klasse, B-Klasse & Vaneo; ...



  1. #1
    JulianP

    Verschwitzte Kleidung schädlich für Artico / Mikrofaser Dinamica Sitzbezüge?

    Hallo. Ich fahre einen normalen Mercedes CLA ohne Sitzbelüftung. Meine Arbeit ist anstrengend und wenn es außerdem 30 Grad + ist, ist mein T-Shirt ganz schnell ziemlich verschwitzt. Zwar habe ich stets ein Ersatz Shirt dabei, aber nach wenigen Stunden sieht es genau so aus.

    Meine Bezüge sind kein Leder. Ich habe auf der offiziellen Mercedes Webseite gesehen wie sie heißen. Artico / Mikrofaser Dinamica. Mir sagt das leider nichts.

    Kann das schädlich für die Sitzbezüge sein, oder spielt das keine Rolle? Ich wüsste auch nicht wie ich diese nach dem Sommer reinigen könnte.

    Danke!

  2. Standard

    Hallo JulianP,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Da würde ich zu Schonbezügen für die vorderen Sitzen raten oder dann zu einem proffensionellen Autoaufbereiter, die kennen das Problem und Reinigen die Bezüge meist so das sie wie neu Aussehen.

Ähnliche Themen

  1. Erster Blick auf das neue AMG Zierelement Mikrofaser DINAMICA schwarz
    Von ralf im Forum Mercedes Benz Passion Blog
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 09:00
  2. Auto & Kleidung
    Von AllesGuteKommtV im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 20:16
  3. Leder Artico Qualität?
    Von Diwi im Forum Anbauteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 21:49
  4. Artico
    Von dr_gary_fisher im Forum C-Klasse, CLC & 190er
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 21:32
  5. Leder ARTICO??
    Von volu_220cdi im Forum C-Klasse, CLC & 190er
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 17:35