+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Verdeck öffnet nicht W209 (05/03)

Diskutiere Verdeck öffnet nicht W209 (05/03) im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; ...



  1. #21
    Hallo Rulio,

    danke für die Rückmeldung - gut zu wissen sowas!

    Olli

  2. Standard

    Hallo rulio,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    Hubdach öffnet nicht

    .... auch ich habe mit dem W 171 ein Problem.

    Kofferraum öffnet, aber das Dach leider nicht. Die Pumpe wird angesteuert ist sehr laut, ich habe das Gefühl als ob nicht genügent Oel gefördert wird.
    Wer hat einen Rat?
    Danke

    Siggi

  4. #23
    Zitat Zitat von Pommes-Fritz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    an alle genervten Cabrio Fahrer hier, nachdem ich mit meinem CLK (209/320/2003) ähnliche Sorgen hatte habe ich, nachdem meine NL zig Teile und in den letzten 3 Jahren seitdem ich den Wagen habe und bestimmt wenn ich die gesamt Dauer der Werkstatt besuchte mich mal in letzter Verzweiflung an die Menschen gewandt die "unsere Baby`s " bauen/bauten , an Karmann direkt---Ergebnis mein Dach bekam 2 neue Hydraulikzylinder und alle Mikroschalter neu, seitdem habe ich keine Sorgen mehr & das zu einem Freundschaftspreis wo ich bei MB nicht mal einen Zylinder bekommen hätte, mein Besuch hatte sich mehr als gelohnt und ich kann wirklich nur jedem raten sich direkt an die Adresse zu wenden Kundenzufriedenheit ist unser Ziel.

    LT Ausage der Leute dort kommen häufiger die Sorgenkinder der NL per Transporter dort vorbei und werden (weil sie es nicht finden können? oder auch nur weil den ganzen Nl einfach die Routine/Erfahrungen bei diesen Arbeiten fehlen) Ich möchte sehr,sehr stark daran zweifeln das der Kunde (Besitzer des Wagens) davon etwas erfährt und sich die NL mit fremden Federn (und auch endsprechenden Preise) "Schmücken" !

    Ich kann nur meine Empfehlung geben bei Verdeck Problemen : " Karmann Cabrio Center "

    für alle die nicht gerade in der Nähe von Osnabrück wohnen, das Hotelzimmer (wenn Nötig?) ist preiswerter als Versuche der Werkstatt wo oft (meiner Meinung nach!) nur auf Vedacht und mangelnder Fachkenntniss & Erfahrung Dinge dem Kunden in Rechnung gestellt werden die dann am Ende nicht das gewünschte Ziel bringen, ein auf Dauer funktionierendes Verdeck!

    Das war meine Erfahrung was solche Dinge angeht, ich kann nur berichten was MIR passierte

    LG Tom
    Hallo zusammen,
    ich habe seit 3 Monaten einen CLK 320 Cabrio W 209 aus 05 2003. Die beschriebene Störung mit dem Verdeck habe ich ebenfalls - zum dritten Mal!!! Ist vom Verkäufer auf Gewährleistung schon zwei mal repariert worden - bei DB!!! Hat jeweils zwei Wochen gehalten und dann war es wieder kaputt... Das das Auto ansonsten sehr schön ist, möchte ich es eigentlich auch nicht zurückgeben - zumal ich schon auf eigene Kosten eine Gasanlage eingebaut habe.
    Hat jemand eine Idee, wie man das Problem DAUERHAFT lösen kann? Denn der weiter oben genannte Link zu Karmann klappt nicht mehr, da Karmann nicht mehr existiert...
    What to do...???
    Beste Grüße

  5. #24

    Problemlösung Verdeck öffnet nicht

    Hallo zusammen,bin durch einen Kunden auf dieses Forum aufmerksam geworden und sollte hier nal schreiben.Ja, meine Kollegen und ich haben bei Karmann schon den A208 und auch den A209 komplett entwickelt und produziert. Das wir uns mit unseren Verdecken wohl auskennen und JEDEN Fehler finden sollte wohl klar sein.Wir brauchen das Fahrzeug in den meisten Fällen einen Tag aber die Termine müssen abgestimmt Jörg Dilge

  6. #25
    Zitat Zitat von Dr.Uide Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,ich habe seit 3 Monaten einen CLK 320 Cabrio W 209 aus 05 2003. Die beschriebene Störung mit dem Verdeck habe ich ebenfalls - zum dritten Mal!!! Ist vom Verkäufer auf Gewährleistung schon zwei mal repariert worden - bei DB!!! Hat jeweils zwei Wochen gehalten und dann war es wieder kaputt... Das das Auto ansonsten sehr schön ist, möchte ich es eigentlich auch nicht zurückgeben - zumal ich schon auf eigene Kosten eine Gasanlage eingebaut habe. Hat jemand eine Idee, wie man das Problem DAUERHAFT lösen kann? Denn der weiter oben genannte Link zu Karmann klappt nicht mehr, da Karmann nicht mehr existiert...What to do...???Beste Grüße
    Melde dich doch bitte einfach mal direkt bei und im Cabriozentrum (ehemalige Verdeckspezialisten der Firma Karmann)Beste Grüße zurück

  7. #26
    Unregistriert
    Hallo Rulio (Matt) und andere,

    Jetzt schon mal meinen Dank für diesen Thread!
    Habe aktuell höchst wahrscheinlich selbes Problem.
    - Fehler abgelegt
    - Sensoren ern., bringt keine Abhilfe (verdeckkasten wird keinen Millimeter ausgefahren)
    - Hydraulikzylinder der 1. Gen verbaut (ohne silberne "Knöpfe"), mein CLK ist einer der ersten 209er aus 4/2003.
    Es werden im Netz noch die zyl. A2098001072 angeboten. Bei MB-Händler ist diese Nummer online unbekannt.
    Habe jetzt die mit Knopf geordert A2098001272 und hoffe, dass diese passen und Ursache damit gefunden ist.

    Eine Frage noch: ist das ganze System Drucklos mit der einen imbusschraube , oder ist noch Dampf auf den beiden Zylindern? Bewegen lassen Sie sich jedenfalls aktuell nicht.

    Wie gesagt, ich hoffe, dass damit die Ursache gefunden ist.

    Muss noch Steuergerät resettiert werden? Habe nichts zum fehlerlöschen an der Hand.

    Gruß, Michael

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 21:44
  2. Umstieg vom 211er auf 3er Compact
    Von Rollo im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 19:43
  3. Made in China oder Landwind-Katastrophe!
    Von EDDY@E-200 im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 11:07
  4. CLK Cabrio Verdeck Probleme !
    Von clkcabrio200 im Forum CLK & SLK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 10:47
  5. Ich bin fremdgegangen... Ein nicht ganz objektiver Test!
    Von Taliesin im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 18:45