Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele Kilometer hat euer CDI

Teilnehmer
232. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • weniger 30.000

    42 18,10%
  • 30.000 bis 50.000

    28 12,07%
  • 50.000 bis 100.000

    73 31,47%
  • 100.000 bis 130 000

    27 11,64%
  • 130.000 bis 160.000

    25 10,78%
  • 160.000 bis 190.000

    9 3,88%
  • 190.000 bis 220.000

    8 3,45%
  • 220.000 bis 250.000

    3 1,29%
  • 250.000 bis 280.000

    6 2,59%
  • mehr als 280.000

    11 4,74%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Lebensdauer vom 170 CDI

Diskutiere Lebensdauer vom 170 CDI im Umfragen A-Klasse, B-Klasse & Vaneo Forum im Bereich A-Klasse, B-Klasse & Vaneo; Wie viele Kilometer hat euer CDI schon runter?...



  1. #1
    littlemike1005

    Lebensdauer vom 170 CDI

    Wie viele Kilometer hat euer CDI schon runter?

  2. Standard

    Hallo littlemike1005,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    56.000 km

  4. #3
    littlemike1005
    Mit meinem "alten" CDI bin ich 59.967 km gefahren. Dann habe ich unsere Freundschaft beendet.

  5. #4
    156.800 km

    07.03.03: Sind nun schon 160.220 km.

  6. #5

    Wie viele Kilometer hat euer CDI

    Hallo,

    fahre bereits den 2. Elch:

    - Elch1: A170 CDI von 11/1998 - Anfang 8/2001
    gefahren knapp 100.000 km

    - Elch2: A170 CDI L ab Anfang 8/2001
    bis jetzt gefahren 45.000 km


    Viele Grüße

    Hans

  7. #6
    A 170 CDI, AKS, EZ: 07/2002

    20.03.2003: 18.000 km, keine Probleme

    26.01.2004: 45.000, keine Probleme

  8. #7

    CDI-Haltbarkeit

    Hallo,

    also, mein A160 CDI hat jetzt 125000 km drauf.
    Noch nie irgendeine Reparatur am Motor!
    Der sollte schon 300000 schaffen.

    Roland

  9. #8
    W168.008

    71.000 Motor läuft so ganz gut.

  10. #9
    Meiner hat schon 170 000 km. und läuft prima.

  11. #10
    Unser erster Elch hat 38.000 km, bisher keine Probleme
    der zweite 12.500 km, zu Problemen siehe "Automatikgetriebe ruckelt beim Bremsen".

  12. #11

    84.000 km - Motor platt

    hatte jetzt gut 84.000 km drauf auf meinem 170CDI. da waren nun die Injektoren defekt. beim Ausbau sind die haltebolzen wohl abgebrochen. Ein neuer Zylinderkopf wäre fällig gewesen. ich habe aber gleich einen AT-Motor rein machen lassen, da diese sache insgesamt günstiger war. Schade das nach so einer kurzen laufzeit der Motor schon platt ist.

  13. #12
    Muss die NL nicht dafür aufkommen das sie beim Wechsel die Haltebolzen abgebrochen sind ?

  14. #13
    Hallo Uranus,

    bei deiner Ausführung ist mir völlig unklar, weswegen ein AT Motor verbaut wurde. Defekte Injektoren können ersetzt werden. Leider gibt es Werkstätten, welche beim Ausbau den ZK beschädigen. Ein abgebrochener Haltebolzen jedoch geht zu Lasten der Werkstatt. D.h. entweder ausbohren und einen neuen Haltebolzen einsetzen oder aber einen neuen Block verbauen. Was wurde dir für den alten Motor angerechnet?

  15. #14
    jfb
    jfb ist offline

    Habe mit meinem E320TCDI (S210 06/01) jetzt 90'000 km geschafft. Einzig die Glühkerzen mussten mal getauscht werden! Ich hoffe, dass dieser Motor mind. 300 tkm hält ohne dass er mir um die Ohren fliegt, wie der 1.9 TDI in meinem früheren Passat, welcher nach nur sieben Jahren und 210 tkm (zu 90 % auf CH-Autobahnen) den Geist aufgab (Teilchen des Auslassventils abgebrochen)!

  16. #15

    Exclamation KM

    Moin zusammen!

    Mein A 160 cdi hatte 60.000 KM runter als ich Ihn vor 1 1/2 Jahren nach 12 Monaten Fahrzeit abgegeben habe. Bei KM 40.000 KM waren die Bremsen vorne im *****. Haben gequitscht und mussten dann komplett getauscht werden.

    Unser Privat Elch hat jetzt 85.000 KM runter, und ist drei Jahre alt (seit einer Woche ist er abgezahlt )
    Zur Zeit ist gerade das zweite Mal die Klapperstange fällig , und vor einem Jahr war die Batterie und die komplette Bremsanlage und zwei Einspritzdüsen fällig. Ansonsten alles gut!


    Marco

  17. #16

    Trekker fahrn...

    Aktuell 94 000km und kein Ende in Sicht.

    EZ02/2000 220CDI

  18. #17
    Moin.
    Mein Elch (A170 CDI Automatik) hat nun fast 93.000 km auf der Uhr und läuft und läuft.
    Bei ca. 35.000 km wurden auf Kulanz die Injektoren und die Zuleitungen ausgetauscht. Bei ca. 75.000 waren die Kugelbolzen der Lenkstangen ausgeschlagen. Ansonsten alle 20.000 eine Inspektion und ggf. Tausch von Verschleißteilen (Brembeläge und Scheiben).
    Jetz fängt der Elch aber im Heck das klappern an, wie ein alter Kombi.
    Ich glaube, die Rückbank rastet nicht mehr sauber ein.

    Wann müssen i.d.R. die Stoßdämpfer raus ? Gibts da Erfahrungswerte für den Elch.
    Habe bei meinen anderen Autos die Stoßdämpfer sonst bei etwa 80.000 auswechseln lassen.

    Gruß
    Martin

  19. #18

    Lebensdauer 170 CDI

    Hallo,

    mein Automatikelch hat nun 98.000 km runter, alles ok bis auf die Stabi-Stangen (klapper, klapper, nerv) und Probleme beim Anfahren mit der Automatik. Laut MB-München kann es die Elektronik sein. Hat da schon mal einer Ärger gehabt.

    Vor einem Jahr im September mußten neue Bremsklötze und Scheiben drauf. Aber bis auf die Frage was sich die Automatik eingefangen hat, ist der Kleine super!!!

  20. #19
    C270 CDI - Die Woche die 140 tkm Marke geknackt. Bisher war nichts wildes dran:
    - 1 Glühkerze defekt
    - linke Blinkerfassung durchgebrannt
    - im Sitz wackelt was (noch nicht der NL gemeldet)

    Ansonsten bin ich sehr froh mit dem Wagen. Niedriger Verbrauch, guter Durchzug und zum Glück noch keine größeren Probleme gehabt.

  21. #20

    Post

    Servus Elch´s,

    mein 170er hat 85tkm nach 3 1/2Jahren. Braucht nix an Öl, schluckt zwischen 5,5 und 6l /100km. 4Türen zwei Stoßstangen und zwei Plastik Kotflügeln sowie 2xLichten vorne. Die zweite Windschutzscheibe, Stabis vorne am A...(bei km60000).
    Mir fährt ständig Irgendeinerseiner ins geparkte Auto.

    Lasse alles in einer freien Werkstatt machen, die bei MB im Main-Tauber...
    ..habe schlechte erfahrungen gemacht.