+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27
Like Tree1Likes

Lichtmaschine lädt zeitweise nicht

Diskutiere Lichtmaschine lädt zeitweise nicht im Vaneo Forum (W414) Forum im Bereich A- und B-Klasse; ...



  1. #21
    Zitat Zitat von Thomas H Beitrag anzeigen
    Mit 800Euro bist gut weggekommen.
    Naja, ohne den Defekt hätte ich auch gut leben können! Klar, war ziemlich aufwändig und die Lima allein hat schon mit etwa €500 zu Buche geschlagen. Der Vaneo ist einfach ziemlich verbaut und es ist ja nicht so, dass nicht noch andere Sachen anstehen würden

    Viele Grüße

  2. Standard

    Hallo Vaneo-Fahrer,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    Lichtmaschine läd zu wenig obwohl neu

    Moin,

    Bin neu hier und weiss jetzt nicht ob ich hier richtig bin. Aber mir gehen echt die Ideen aus...

    Also Vaneo 2003, 91 ps ,Diesel

    Batterie hatte zu wenig Volt und wurde getauscht und startet top, nach ca 5 sec läuft der Motor schlecht und die lima läd nur 13,4


    Wassergekühlte lima

    Dann habe ich den Regler getauscht, nach dem Start hat alles funktioniert ( 14,5 Volt ), 2ter Start wieder nur 13,4

    Neue lima eingebaut, beim 1ten Start lief alles Top ( wieder 14,5 Volt ) dann wieder nur 13,4

    Riemen wurde auch getauscht, geberstrom für lima überbrückt damit er auch sicher die volle Volt bekommt wenn es am Zündschloss liegt, Elektrische Servo wurde mal ab genommen ( Blaue kabel von der lima zu Servo ), auch keine Veränderung, minus Batterie direkt an das lima Gehäuse und auch nichts, Fehler Speicher auch nichts

    Dann heute noch mal was anderes ausprobiert, Batterie für 2 Std einfach mal ab und wieder ran dann - 14,5 Volt aber nach ca 10-15 Sec wieder 13,4, aber bei Gas geben wieder 14,5, das war aber auch nur von kurzer Dauer... bis er wieder ganz bei 13,4 geblieben ist ( auch wenn man Gas gibt )

    Was könnte es sein ? Also was zieht da Strom oder was auch immer weg ^^
    Hoffe ich bekomm eine Lösung

    Mit freundlichen Grüßen

  4. #23
    Hm, Vaneo, das dürfte noch alte Technik vom 168er sein, Vor Mopf.
    In dem Fall müsste er einen Diesel Zuheizer haben.
    Sollte er schon einen Elektrischen Zuheizer haben, dann schau mal ob du den abklemmen mal Testweise kannst.
    Diese El. Zuheizer haben einen sehr hohen Strombedarf und können auch Defekt sein.

  5. #24
    Zitat Zitat von Thomas H Beitrag anzeigen
    Hm, Vaneo, das dürfte noch alte Technik vom 168er sein, Vor Mopf.
    In dem Fall müsste er einen Diesel Zuheizer haben.
    Sollte er schon einen Elektrischen Zuheizer haben, dann schau mal ob du den abklemmen mal Testweise kannst.
    Diese El. Zuheizer haben einen sehr hohen Strombedarf und können auch Defekt sein.
    Wo liegt der zuheizer?

  6. #25
    Wenn er einen Elektrischen PTC-Zuheizer hat, dann liegt der im Wärmetauscher der Heizung, also hinter der Mittelkonsole.
    Da rumzufummeln ist nix für Laien!
    Eine Werkstatt oder Boschdienst müsste feststellen können ob das Ding Defekt ist, bevor es ans große Zerlegen geht!

  7. #26
    Hat er nicht, also wohl weiter suchen 😕

  8. #27
    Hast du auch alle Masseverbindungen geprüft?

Ähnliche Themen

  1. Motorschaden Hilfeee!!!
    Von angeloesonia im Forum E-Klasse & CLS
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 21:40
  2. Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 22:44
  3. Klick - ist das OK?
    Von Stromajer im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 05:47
  4. Aus alt mach neu
    Von billigothi im Forum E-Klasse & CLS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 03:28
  5. W211: SBC update II ?
    Von erwinlottemann im Forum E-Klasse & CLS
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 20:40