+ Antworten
Seite 3 von 21 ErsteErste 12345678913 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 419

Probefahrt mit der neuen C-Klasse (BR 204)

Diskutiere Probefahrt mit der neuen C-Klasse (BR 204) im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; ...



  1. #41
    Nee jetzt wo Du es sagst... Ich meine er sagt auch bitte... Im deutschen fällt es mir gar nicht so auf...

    Fand die französische Version aber subjektiv freundlicher...

  2. Standard

    Hallo Diego,

    schau mal hier: [hier klicken] . Dort findest du bestimmt etwas nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Zitat Zitat von Julian-JES
    Nee jetzt wo Du es sagst... Ich meine er sagt auch bitte... Im deutschen fällt es mir gar nicht so auf...

    Fand die französische Version aber subjektiv freundlicher...
    Also hat sich die Stimme bei 9.0 gegenüber 6.0 nicht verändert?

  4. #43
    Zitat Zitat von cola1785
    Also hat sich die Stimme bei 9.0 gegenüber 6.0 nicht verändert?
    Nö ich meine nicht. Aber lieber nicht in diesem Thread behandeln, sonst gibt es noch "Prügel" von Patrick
    Um ganz sicher zu gehen, frag mal Holgi aus dem Telematik Bereich hier...

  5. #44
    Zitat Zitat von Julian-JES
    Aber lieber nicht in diesem Thread behandeln, sonst gibt es noch "Prügel" von Patrick
    Ja hast recht, ich bin jetzt wieder ruhig!

  6. #45
    Themenstarter
    Avatar von Diego

    Exclamation Anmerkungen Vorserienfahrzeug - Kundenfahrzeug

    Hallo,

    zwei bemerkenswerte Unterschiede sind mir aufgefallen. Sowohl positiv als auch negativ:


    1. Die Verkleidung der unteren B-Säule besteht beim Probefahrtfahrzeug aus glattem, glänzendem Kunststoff - wie berichtet (siehe Bilder).
      Bei den Ausstellungsfahrzeugen besteht die untere Verkleidung der B-Säulen aus strukturiertem Kunststoff. Dieser ist zwar nicht besonders hochwertig, entspricht jedoch soweit den Erwartungen.
    2. Der Lederbezug des Lenkrads besteht beim Probefahrtfahrzeug und den in Prospekten abgebildeten Fahrzeugen aus einem Stück Leder.
      Bei den Ausstellungsfahrzeugen ist der Lenkradbezug aus jeweils drei Lederfetzen zusammengeflickt.



    Gruß
    Diego

  7. #46
    Themenstarter
    Avatar von Diego
    3.
    Beim Probefahrtfahrzeug sind die Verkleidungen der Vordersitzlehnen mit Stoff bezogen - siehe Bilder.
    Die Ausstellungsfahrzeuge haben eine Abdeckung aus Kunststoff mit Pompadourtasche aus Kunstleder, was gerade bei Stoffausstattung den optischen Eindruck nicht verbessert.

  8. #47
    eigentlich dachte ich, dass sich die Mercedes Entwickler mal was vernünftiges ausgedacht haben, aber das was heute zu sehen war, Kindergartenniveau. Da wendet sich der Gast mit Grausen u. ich habe mich nicht mal auf den Fahrersitz gesetzt, so geschockt war ich schon vom Fronatlanblick des Avantgarde, dass mir jegliche Vorfreude -sofern überhaupt vorhanden- schnell flöten ging. Da trage ich die 50.000 € lieber woanders hin.

  9. #48
    Themenstarter
    Avatar von Diego
    Zitat Zitat von hespertal
    eigentlich dachte ich, dass sich die Mercedes Entwickler mal was vernünftiges ausgedacht haben, aber das was heute zu sehen war, Kindergartenniveau. Da wendet sich der Gast mit Grausen u. ich habe mich nicht mal auf den Fahrersitz gesetzt, so geschockt war ich schon vom Fronatlanblick des Avantgarde, dass mir jegliche Vorfreude -sofern überhaupt vorhanden- schnell flöten ging. Da trage ich die 50.000 € lieber woanders hin.
    "Vernünftiges"? (Was soll hier unvernünftig sein?)
    "Kindergartenniveau"??


    Deine polemische Kurzaussage kann ich leider nicht ganz nachvollziehen...


    Gruß
    Diego

  10. #49
    und dafür haben die 7 Jahre Entwicklungszeit gebraucht.

  11. #50
    Wie wäre es, wenn du nicht immer nur rumnörgeln würdest, sondern auch mal konkret werden würdest??? Wir beschäftigen uns auch gerne mit Kritik an MB, aber dann solltest du auch mal etwas handfestes nennen, und nicht nur sagen "dafür haben die sieben Jahre Entwicklungszeit gebraucht"...

  12. #51
    Zitat Zitat von Diego
    Hallo,

    zwei bemerkenswerte Unterschiede sind mir aufgefallen. Sowohl positiv als auch negativ:



    [*]Der Lederbezug des Lenkrads besteht beim Probefahrtfahrzeug und den in Prospekten abgebildeten Fahrzeugen aus einem Stück Leder.
    Bei den Ausstellungsfahrzeugen ist der Lenkradbezug aus jeweils drei Lederfetzen zusammengeflickt.[/list]


    Gruß
    Diego
    Ich finde den Lederbezug des Lenkrads haptisch auch sehr hart / rau, nicht so schön weich...

  13. #52
    Ich bin gestern einen C 200 K Elegance (Automatik) über 40min gefahren.

    Ich finde das Fahrwerk sehr überzeugend. Im Vergleich zum A4 und 3er BMW eine deutliche Klasse besser. Man merkt Unebenheiten zwar, aber sie kommen nur gedämpft durch.
    Der Wagen liegt wie ein Brett auf der Straße. Ein Sportfahrwerk oder AAP brauche ich da nicht.

    Den 200 K fand ich dagegen aus ungewöhnlich "kernig". Im E 200 NGT war er viel viel leiser...

    Da es sehr sehr stürmisch war konnte ich das mit den Windgeräuschen icht so gut einschätzen. Ab 180 wurde waren sie schon was lauter...
    Man konnte sich aber gut unterhalten...

    Positiv überrascht bin ich von der standardmäßigen Lautsprechern die wirklich in Ordnung sind.

    7G mag ich aber mehr aufgrund der engeren Abstufung mehr.

    Ansonsten ist man eigentlich flott im 200 K unterwegs. Über 140 km/h wird er langsamer schneller, was aber auch normal ist bei 184 PS.

    Was mir nicht gefallen hat war die Türinnenverkleidung im Fond. Die hat auch ein bissle geschäpert beim schließen der Tür.

    Ansonsten bin ich vom Fahrwerk/Fahrverhalten sehr angetan.

  14. #53
    Themenstarter
    Avatar von Diego
    Zitat Zitat von cola1785
    Wie wäre es, wenn du nicht immer nur rumnörgeln würdest, sondern auch mal konkret werden würdest??? Wir beschäftigen uns auch gerne mit Kritik an MB, aber dann solltest du auch mal etwas handfestes nennen, und nicht nur sagen "dafür haben die sieben Jahre Entwicklungszeit gebraucht"...
    Sehe ich ebenso!

  15. #54
    was nutzen die dauernden Kundenumfragen von DC, mit denen man öfters am Telefon belästigt wird. Da gibt man seine Meinung wider über Dinge, die abzustellen wären oder über Probleme mit dem Fahrzeug u. dann tut sich doch nichts.

    Bin ich Automobilingenieur oder die Leute bei DC, die sich so schimpfen?
    Werde mal irgendwann die Probefahrt abwarten, sofern der Verkäufer in der Lage ist, das Wunschfahrzeug aufzutreiben. Und wenn er dann wieder damit kommen sollte, von wegen 100 Km sind frei, dann kann er die Kiste wieder mitnehmen.

  16. #55
    Zitat Zitat von hespertal

    Werde mal irgendwann die Probefahrt abwarten, sofern der Verkäufer in der Lage ist, das Wunschfahrzeug aufzutreiben. Und wenn er dann wieder damit kommen sollte, von wegen 100 Km sind frei, dann kann er die Kiste wieder mitnehmen.
    Da gehts beim Audi nicht anderst zu. Ich bin aber doch nicht blöd und fülle an der Tankstelle 2 lächerliche Liter ein.
    So gewinnt man bestimmt keine Kunden, bei diesem kleinkarierten Gewurschtel

  17. #56
    so habe nun meinen ausführlichen Bericht mit Bildern auf meine Homepage www.jesmb.de gestellt.

    viel Spaß.

  18. #57
    ich bin gestern einen 200 K classic schalter gefahren
    sehr angenehmes fahren, absolut erwachsen
    schön leise (205er bereifung)
    ordentlicher durchzug, bin begeistert von der schaltung
    ein sahneteil mit den kleinen motoren bestimmt die bessere
    wahl als die 5G, die lahm dagegen wirkt
    auch die feder dämpfer abstimmung, sportlich aber komfortabel
    aber spritverbrauch laut KI von 10 l
    nicht ganz zeitgemäß, könnte man mit dem 350 auch schaffen

    also 200K, classic, schalter, 040 und AMG paket, fertig ist die laube

  19. #58

    Talking Wie heißt der....?

    Zitat Zitat von Diego
    Sehe ich ebenso!
    Wie hieß noch Mal bei den sieben Zwergen der eine, der immer sagt:

    "...ich bin dagegen..." ?


  20. #59
    Themenstarter
    Avatar von Diego
    Zitat Zitat von Julian-JES
    so habe nun meinen ausführlichen Bericht mit Bildern auf meine Homepage www.jesmb.de gestellt.

    viel Spaß.
    Das hört sich ja alles überaus positiv und nahezu kritiklos an. Aber wahrscheinlich musst Du so schreiben...


    Grüße
    Diego

  21. #60
    Zitat Zitat von Striezel
    ich bin gestern einen 200 K classic schalter gefahren
    sehr angenehmes fahren, absolut erwachsen
    schön leise (205er bereifung)
    ordentlicher durchzug, bin begeistert von der schaltung
    ein sahneteil mit den kleinen motoren bestimmt die bessere
    wahl als die 5G, die lahm dagegen wirkt
    auch die feder dämpfer abstimmung, sportlich aber komfortabel
    aber spritverbrauch laut KI von 10 l
    nicht ganz zeitgemäß, könnte man mit dem 350 auch schaffen

    also 200K, classic, schalter, 040 und AMG paket, fertig ist die laube
    und nicht mal der Rückwärtsgang befindet sich da, wo er eigentlich hin gehört. Aber wer fährt auch Mercedes mit Schaltung? Und der Innenraum wird jetzt in Beiträgen schon unterhalb des Skoda Designs angesiedelt.

Ähnliche Themen

  1. Modelleisenbahn Spurweite HO/N/Z/1 etc (Auswahl für Autokäufer wächst weiter)
    Von Horst II im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 1300
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 21:11
  2. Umstieg vom 211er auf 3er Compact
    Von Rollo im Forum Plausch rund um den Benz, ob groß oder klein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 19:43
  3. Facelift C-Klasse (BR 203)
    Von ravens1488 im Forum C-Klasse, CLC & 190er
    Antworten: 515
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 15:18
  4. Probefahrt Porsche Cayenne S (lang)
    Von huschi im Forum M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 18:55
  5. W211 - am 15.1.2002?
    Von jff2k im Forum E-Klasse & CLS
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 20:21