190E Automatik Leerlaufprobleme im kalten Zustand

Diskutiere 190E Automatik Leerlaufprobleme im kalten Zustand im 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Moin, 190er-Fans, ich habe ein Problem mit dem etwa 20-jährigen Fahrzeug, das ich von meinem Vater geliehen bekommen habe. Kurz nach dem...

  1. #1 chk_kaiser, 13.02.2011
    chk_kaiser

    chk_kaiser Frischling

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin, 190er-Fans, ich habe ein Problem mit dem etwa 20-jährigen Fahrzeug, das ich von meinem Vater geliehen bekommen habe. Kurz nach dem Anlassen schwankt der Leerlauf zwischen 600 und 800 U/Min im 2-sek-Rhythmus. Der Wagen nimmt willig Gas auf und so, aber bei einer Entfernung von 2-5 km geht er an Kreuzungen oft - nicht immer - auf etwa 500 U/Min und dann auch gelegentlich einfach aus, klar bei der Drehzahl. Was bei Automatik doppelt lästig ist, bis man den wieder anhat... Ich hatte das Fahrzeug in der Werkstatt, und an der nachgerüsteten Kaltstartregelung (für den Kat, sagten sie) waren die Schläuche alt und wurden ersetzt. Interessanterweise ging's dann 2 Tage lag, kann auch auch Zufall gewesen sein, danach trat das Problem wieder auf. Nun haben sie auch den Kühlmitteltemperaturgeber überprüft und der scheint in Ordnung zu sein. Ist bei mir die "Werkstatt um die Ecke", will sagen, die kennen sich beim 190er nicht wirklich aus, also habe ich mit denen vereinbart, daß ich versuche, mir ein paar gute Tips geben zu lassen und diese, wenn ich es nicht selbst checken kann, ihnen vorbeibringe... Und hier bin ich ;))) Oder kennt ihr jemanden in Konstanz/Umgebung, der Zeit und Lust hätte, sich des Problems anzunehmen? Bin für alle Tips dankbar, Christian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chk_kaiser, 13.02.2011
    chk_kaiser

    chk_kaiser Frischling

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ... entschuldigt, vorhin war der Beitrag noch formatiert, als ich ihn eingetippt habe...:mad:

    Mal schauen, ob's jetzt besser aussieht:

    ---

    Moin, 190er-Fans,

    ich habe ein Problem mit dem etwa 20-jährigen Fahrzeug, das ich von meinem Vater geliehen bekommen habe.

    Kurz nach dem Anlassen schwankt der Leerlauf zwischen 600 und 800 U/Min im 2-sek-Rhythmus. Der Wagen nimmt willig Gas auf und so, aber bei einer Entfernung von 2-5 km geht er an Kreuzungen oft - nicht immer - auf etwa 500 U/Min und dann auch gelegentlich einfach aus, klar bei der Drehzahl. Was bei Automatik doppelt lästig ist, bis man den wieder anhat...

    Ich hatte das Fahrzeug in der Werkstatt, und an der nachgerüsteten Kaltstartregelung (für den Kat, sagten sie) waren die Schläuche alt und wurden ersetzt. Interessanterweise ging's dann 2 Tage lag, kann auch auch Zufall gewesen sein, danach trat das Problem wieder auf. Nun haben sie auch den Kühlmitteltemperaturgeber überprüft und der scheint in Ordnung zu sein.

    Ist bei mir die "Werkstatt um die Ecke", will sagen, die kennen sich beim 190er nicht wirklich aus, also habe ich mit denen vereinbart, daß ich versuche, mir ein paar gute Tips geben zu lassen und diese, wenn ich es nicht selbst checken kann, ihnen vorbeibringe... Und hier bin ich ;)))

    Oder kennt ihr jemanden in Konstanz/Umgebung, der Zeit und Lust hätte, sich des Problems anzunehmen?

    Bin für alle Tips dankbar,

    Christian
     
Thema:

190E Automatik Leerlaufprobleme im kalten Zustand

Die Seite wird geladen...

190E Automatik Leerlaufprobleme im kalten Zustand - Ähnliche Themen

  1. 190er automatik mit leistungsproblemen

    190er automatik mit leistungsproblemen: hallo bin neu hier und das ist mien erster beitrag. bitte nun nich wieder gleich auf die suchfunktion verweisen ich habe gesucht und nix...
  2. 190E Automatik Getriebeproblem

    190E Automatik Getriebeproblem: Hallo! Mein Onkel (Bilderbuchvertreter eines Technik DAU) hat bei seinem 190E (Bj. 86 glaube ich, jedenfalls VorMoPf) folgendes Problem und...
  3. Automatikgetriebe 190E Bj. 88

    Automatikgetriebe 190E Bj. 88: Hallo, wer kennt sich gut mit dem W201 Automatikgetriebe aus das Problem war folgendes Im Winter wurde die Motorleistung nicht mehr an...
  4. 5-gang automatik in 190er einbauen??

    5-gang automatik in 190er einbauen??: hallo leude... ich hab mal so überlegt.... man müsste doch eigentlich ein 5-gang automatikgetriebe in einen 190er einbauen können und somit...
  5. funktion des relais vor dem sicherungskasten beim 190er 2,3e?

    funktion des relais vor dem sicherungskasten beim 190er 2,3e?: Weis jemand welche funktion das relais vor dem sicherungskasten beim 190er 2,3e hat? Es hat mir ruhestrom gezogen, desshalt hab ich es jetzt...