28./29. Juni 2008 - 4. Int. Vintage Nürburgring

Diskutiere 28./29. Juni 2008 - 4. Int. Vintage Nürburgring im Treffen Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, das 4. Vintage Nürburgring findet am 28./29. Juni auf der Nordschleife und Südschleife des Nürburgring statt. Bei der als „Freie Fahrt“...

  1. #1 Katharina, 18.05.2008
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das 4. Vintage Nürburgring findet am 28./29. Juni auf der Nordschleife und Südschleife des Nürburgring statt.
    Bei der als „Freie Fahrt“ ausgelegten Veranstaltung sind historische Rennsportwagen bis Baujahr 1940 sowie Motorräder bis Baujahr 1941 startberechtigt.
    [​IMG]
    {24. Oldtimer Grand Prix – NBR - 1996}
    {Wie immer darf geraten werden ;)}
     
  2. #2 Elegance, 31.05.2008
    Elegance

    Elegance Crack

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 204.080/M 276.952 red. geschäftl., 4E851L privat
    Hallo Katharina,

    über dieses Fahrzeug zerbreche ich mir den Kopf :D -- also dürfte die Antwort natürlich ganz einfach sein! :D

    Ich finde es sehr schlau von Dir, diesen Blickwinkel für die Herausforderung gewählt zu haben. Der Aufkleber ist, glaube ich, irreführend. Weil die Farbe stark an British Racing Green erinnert, tippe ich eher auf ein britisches Fahrzeug. Auch die weiße Zifferfarbe paßt dazu, denn weiße Ziffer auf einem dunkelgrünen Hintergrund sind die Traditionsfarben britischer Sportwagen.

    Wenn ich mir den Messingkühler, Kettenantrieb, und die Karosserie so anschaue, würde ich sagen, das Fahrzeug stammt aus den Jahren des ersten Weltkriegs, auf jeden Fall vor ungefähr 1925 (so weit, so offensichtlich).

    Das Fahrzeug wurde vemutlich vom Hersteller für die Rennstrecke modifiziert -- es fehlen die (Kutschen-) Scheinwerfer, hintere Sitzbank, und evtl. die Abdeckhaube bzw. der Baldachin. Und das Fahrzeug sieht für mich so aus, als befinde er sich sonst weithin im unveränderten Originalzustand. Die Mischbereifung ist für mich bemerkenswert.

    Ich glaube nicht, daß es sich um ein Napier handelt, denn obwohl Napier der erste Hersteller war, der British Racing Green verwendete, verwendeten seine Fahrzeuge einen helleren Farbton. Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß es sich um keinen Aston Martin handelt, dessen Fahrzeugen meistens eher schwarz, gelegentlich rot, und bekannterweise siamesisch-blau waren. Ich hätte Bentley gesagt -- auch wegen des Reihensechszylinders -- aber ich finde keine Aufzeichnung für einen Bentley, der so aussah. Vanwall, Cooper, Lotus, Brabham, und British Racing Motors -- die alle British Racing Green verwendeten -- sind alle zu jung, und Jaguar hätte ich auch nicht gesagt, denn die Firma wurde 1922 gegründet, und kratzt somit auch daran, zu jung zu sein.

    Hast Du einen Hinweis für mich, um die Suche fortzusetzen? Ich bin völlig auf dem Holzweg, nicht wahr? Oder vielleicht weiß jemand weiter?

    Ich würde gerne auch etwas über das Fahrerlebnis des Fahrzeugs erfahren -- es muß wirklich ein großartiges Erlebnis sein, das Fahrzeug über die Nordschleife zu pilotieren! Über Ansprechverhalten des Motors, Gangwechsel des Getriebes, Lenkung, und Bremsverhalten würde ich gerne näheres wissen -- die "alten" Sportwagen sind für heutige Verhältnisse schon ein "fremdes" Erlebnis, jedoch bieten viele ältere Sportwagen erstaunlich viel Fahrspaß -- mehr, sogar, als man heutzutage vermuten würde!

    (Denke nach -- in fünfzig oder sechzig Jahren werden Leute genauso über das Fahrverhalten Deines AM 120 oder L 403 rätseln. :p )

    Mit freundlichen Grüßen! :hello:
     
  3. #3 Otfried, 06.08.2008
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Elegance,

    die Farbe hat der Wagen, weil er letztendlich in UK zusammengebaut wurde. Die Teile hingegen, aus welchen er entstand, passen sehr gut in dieses Forum ;) .......???
     
  4. #4 Elegance, 16.08.2008
    Elegance

    Elegance Crack

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 204.080/M 276.952 red. geschäftl., 4E851L privat
    Hallo Otfried,

    danke für den Tipp. Ich setze die Suche bei nächster Gelegenheit fort.

    Ich muß mich bei Dir und Katharina auch für diese Rätsel bedanken -- ich habe, auf der Suche nach dem einen oder anderen Wagen, sehr viel lernen können, und diese Rätsel liefern Stoff für einen sehr unterhaltsamen Austausch mit vielen interessanten Leuten -- mit Sammlern, Bastlern, Freunden, und Familienmitgliedern.

    Mir machen diese Rätsel riesigen Spaß, auch wenn ich daneben liege! Man lernt gerade auf diese Weise viel nützliches.

    Mit freundlichen Grüßen!
     
  5. #5 Elegance, 12.09.2010
    Elegance

    Elegance Crack

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 204.080/M 276.952 red. geschäftl., 4E851L privat
    Hallo Otfried und Katharina,

    per Zufall bin ich neulich (glaube ich, zumindest) des Rätsels Lösung näher gekommen. Zu dem abgebildeten Fahrzeug kann ich leider immer noch nichts konkretes sagen; nur soviel: der Wagen ist ein Mercedes Simplex, jedoch kein »normaler« (insofern man überhaupt sowas von Fahrzeugen aus dieser Zeit behaupten kann).

    Ich glaube, das abgebildete Fahrzeug basiert auf ein bekanntes Feuerwehrfahrzeug, der American La France 75, aus dem Jahr 1917, das wiederum auf dem Mercedes Simplex aus 1902 basiert.

    Der Motor schaffte aus 14,5 Litern Hubraum 140 PS und 1700 Nm Drehmoment (diese Daten habe ich leider aus nicht ganz zuverlässiger Quelle, also sind sie evtl. falsch), fand deshalb auch (ich vermute, im abgebildeten Fahrzeug) im Motorsport seinen Einsatz, wo er Speedster genannt wurde.

    Bin ich auf dem Holzweg? :-)

    Mit freundlichen Grüßen!
    Christoff
     
Thema:

28./29. Juni 2008 - 4. Int. Vintage Nürburgring

Die Seite wird geladen...

28./29. Juni 2008 - 4. Int. Vintage Nürburgring - Ähnliche Themen

  1. Innenraumgebläse Stufe1 bis 4 defekt

    Innenraumgebläse Stufe1 bis 4 defekt: Ich habe da mal ne Frage. Das Innenraumgebläse läuft bei mir nur auf Stufe 5. B180CDI BJ2010 Jetzt hatte ich schon den Lüfter gekauft , aber da...
  2. Suche bezahlbaren Auspuff für w203 c280 4 matic

    Suche bezahlbaren Auspuff für w203 c280 4 matic: Halli Hallo Ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Auspuff für meinen c280. Gibt ja wohl nicht viel, außer bei MB selbst.
  3. Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck

    Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck: Guten Tag Liebe MB-Liebhaber, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Automatikgetriebe (E-280 CDI, BJ: 2006), beim anlassen des Motors...
  4. Voran erkennt man ein 4-Gang oder 5-Gang Automatikgetriebe beim W 124?

    Voran erkennt man ein 4-Gang oder 5-Gang Automatikgetriebe beim W 124?: Hallo zusammen, habe einen Mercedes E 320 / W 124 Automatik vererbt bekommen. Woran erkennt man, ob es sich hierbei un einen 4-Gang oder um einen...
  5. W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel

    W210 e55 AMG Bremse auf 4 Kolben Festsattel: Hallo Gemeinde,ich weiß dieses ist sicherlich nicht der erste Beitrag dazu....ich bin ja Frischling und habe zu dem Thema warum auch immer nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden