3 neu Vierzylinder für C-Klasse

Diskutiere 3 neu Vierzylinder für C-Klasse im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi Leute! unter: http://www.auto-news.de/ Neue Motortechnologie verschafft Benzinvorteil von bis zu einem Liter Stuttgart, 26. April...

  1. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    Hi Leute!

    unter: http://www.auto-news.de/


    Neue Motortechnologie verschafft Benzinvorteil von bis zu einem Liter
    Stuttgart, 26. April 2002 – Ab Juni 2002 soll die erfolgreiche Mercedes C-Klasse mit neu entwickelten Vierzylinder-Motoren an den Start gehen. Die Triebwerke zeichnen sich durch das so genannte Twinpulse-System aus. Das heißt: Verschiedene Technologien, zu denen Kompressor-Aufladung, Ladeluftkühlung, variabel verstellbare Nockenwellen und Vierventiltechnik gehören, sind miteinander kombiniert.

    Überdies entsprechen die neuen Mercedes-Vierzylinder bereits heute den strengen EU4-Abgaslimits des Jahres 2005.

    Drei Varianten
    Der neue C 180 Kompressor leistet 143 PS und erreicht mit 220 Newtonmetern ein um 15 Prozent höheres Drehmoment als das Vorgängermodell. Mit 8,4 Liter Sprit je 100 Kilometer verbraucht die Limousine etwa einen Liter weniger. Außerdem ist der Sprint von Null auf Hundert mit 9,7 Sekunden um 1,3 Sekunden kürzer als beim alten C 180. Die Spitzengeschwindigkeit ist um 13 Stundenkilometer auf 223 km/h geklettert.

    Der neue 163 PS starken C 200 Kompressor schluckt elf Prozent weniger als der alte. Der Vierzylindermotor begnügt sich mit 8,6 Liter Superkraftstoff auf 100 Kilometer.

    Die stärkste Variante des neuen Vierzylinders bietet Mercedes als C 230 Kompressor exklusiv im Sportcoupé der C-Klasse an. Sie leistet 192 PS und unterbietet den Spritverbrauch des Vorgängers um 0,7 Liter.

    C 270 CDI: Mehr Drehmoment
    Neben den neuen Vierzylindern stehen in der C-Klasse weiterhin zwei V6-Triebwerke mit 2,6 und 3,2 Litern Hubraum sowie drei CDI-Motoren zur Auswahl. Das Drehmoment des C 270 CDI steigt jetzt auch bei den Modellen mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sequentronic von 370 auf 400 Newtonmeter bei 1.600 bis 2.800 Umdrehungen.

    Bi-Xenon: Besser sehen
    Lichtstarke Bi-Xenon-Scheinwerfer, die der Stuttgarter Hersteller bisher nur in den Topmodellen eingesetzt hat, sind künftig auf Wunsch auch für Limousine, T-Modell und erstmals auch für das Sportcoupé der C-Klasse lieferbar.

    Kleine Veränderungen im Detail
    Das automatisierte Schaltgetriebe Sequentronic ist künftig auch für die Modelle C 240 und C 270 CDI erhältlich.

    Bei Ausstattung mit Handy oder Handy-Vorrüstung in der Mittelarmlehne wird die C-Klasse mit einer so genannten Eject-Box ausgerüstet. Nach dem Öffnen des Deckels schwenkt diese Box nach oben und erleichtert den Griff zum Mobiltelefon.

    Aus Grau wird Silber
    Die Metallic-Lackierung Cubanitsilber ersetzt ab Mitte 2002 bei allen Modellen der C-Klasse den Farbton Tektitgrau-metallic.

    Ab 26.738 Euro
    Der Einstiegspreis für die Limousine C 180 Kompressor beträgt 26.738 Euro. Der stärkere C 200 Kompressor schlägt in der Limousine mit 28.304 Euro zu Buche. Das Sportcoupé kostet mit C 230 Kompressor 29.116 Euro.
     
  2. #2 Katharina, 14.05.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
Thema:

3 neu Vierzylinder für C-Klasse

Die Seite wird geladen...

3 neu Vierzylinder für C-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Mehr Details zum Vierzylinder-Ottomotor M 264

    Mehr Details zum Vierzylinder-Ottomotor M 264: Mit richtungsweisenden Technologien bringt Mercedes-Benz eine neue Generation von Verbrennungsmotoren auf die Straße. Darunter ein...
  2. Vierzylinder-Diesel OM 654: Weltpremiere im neuen Mercedes-Benz E 220 d

    Vierzylinder-Diesel OM 654: Weltpremiere im neuen Mercedes-Benz E 220 d: Der neue Vierzylinder-Diesel OM 654 markiert den Start einer richtungsweisenden Motorenfamilie bei Mercedes-Benz. Vorbildliche Effizienz- und...
  3. Mercedes-AMG 2 Liter-Vierzylinder M133 erhält Engine of the Year Award 2015

    Mercedes-AMG 2 Liter-Vierzylinder M133 erhält Engine of the Year Award 2015: Bei den „Engine of the Year Awards 2015“ siegt erneut Mercedes-AMG mit dem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor M133. In der Kategorie „1.8...
  4. C-Klasse mit neuem Vierzylinder-Diesel OM626

    C-Klasse mit neuem Vierzylinder-Diesel OM626: Zur Markteinführung gibt es die C-Klasse Limousine erstmal nur mit drei Motorisierungen – weitere Varianten folgen wir berichteten hier. Neben den...
  5. Neuer Einstiegsmotor in der B-Klasse zum Modelljahr 2014: B180 CDI mit Vierzylinder-D

    Neuer Einstiegsmotor in der B-Klasse zum Modelljahr 2014: B180 CDI mit Vierzylinder-D: Mit dem Modelljahr 2014, das ab dem 08. April bestellbar ist, bekommt nun auch die B-Klasse im B 180 CDI den 4-Zylinder-Dieselmotor OM607 aus der...