5Gang-Automatik rutscht durch

Diskutiere 5Gang-Automatik rutscht durch im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, beobachte jetzt seit kurzer Zeit wieder was neues an unserem W168.008! Nachdem nun einige Fahrwerksteile ausgetauscht...

  1. #1 Julian-JES, 08.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hallo zusammen,

    beobachte jetzt seit kurzer Zeit wieder was neues an unserem W168.008!

    Nachdem nun einige Fahrwerksteile ausgetauscht wurden, rutscht nun die Automatik beim hoch schalten kurz durch ehe der höhere Gang eingelegt wird. Also die Drehzahl geht kurz hoch und dann schaltet er.
    Dieses Phänomen ist eher im Stadtverkehr wenn weniger Gas gegeben wird. Also wenn man kräftiger beschleunigt macht er das nicht. Woran kann das liegen ? Software ? Oder Sensorprobleme ? Oder Öl ?

    Danke
     
  2. #2 Otfried, 10.05.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Julian,

    hast Du schon den Ölstand des 722.700 überprüft?
    Wenn dieser stimmt, lasse einmal die Sensoren prüfen, bzw was ich eher vermute die Leitungen von den Sensoren durchmessen, das sie keinen Bruck aufweisen.
     
  3. #3 Julian-JES, 10.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nee habe ich nicht gemacht, da an den ölmeßstab darf doch nur die Werkstatt dran, deswegen bin ich da nicht dran gegangen.
     
  4. #4 stefan 230 K, 10.05.2005
    stefan 230 K

    stefan 230 K Frischling

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    clk 230 K
    hi julian,
    sieh erst mal nach dem G-öl! aber füll auf keinen fall zuviel nach! sonst hast das gleiche problem wie ich, (schwup die wup ist die dichtung vom kickdown-schalter im *****)
    aber denke das es nicht am öl liegt, denn es setzt ja auch auf der geraden kurtz aus oder? bei mir lags am öl, ist aber nur beim beschleunigen aus der kurve heraus zu aussetzern gekommen!
    wünsch dir was! cu
     
  5. #5 Julian-JES, 10.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    was heißt aussetzen,

    es macht rutscht bei geringer Geschwindigkeiten und geringem Gaspedaldruck durch. D.h. der Schaltvorgang dauert etwas länger und die Drehzahl zuckt nach oben.

    Irgendwie so wenn man die Kupplung tritt und auf dem Gas bleibt.
     
  6. #6 Stuttgarter, 28.05.2005
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    @Julian
    Hast Du schon neuere Erkenntnisse, woran der Fehler liegen könnte? Bin heute mit dem Elch meines Vaters (A170CDI, Bj.99, 83.000km) nach dem Wechsel auf Sommerreifen zur Tanke gefahren und mir ist genau das selbe Phänomen aufgefallen mit dem Hochdrehen beim Beschleunigen mit wenig Gas. Allerdings nur beim Wechsel vom 1. in den 2. und auch nur die ersten 10 Minuten, solange das Getriebe noch "kalt" war.

    Gruß
    Micha
     
  7. #7 Julian-JES, 29.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    ja genau immer nur vom 1 in den 2. Gang.

    Das Problem ist das das Problem nicht sehr häufig auftritt.
    Bisher haben wir noch nichts unternommen.
     
  8. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    hallo julian

    Aussenlamellenträger K1 geht leider langsam defekt,wenn du ein AT über 77503 bis
    129294 hast reicht es wenn dieser ersetzt wird.Unter der Fortschrittszahl 77503 empfehle ICh keine Reperatur,sondern den ERsatz des Getriebes.

    Gruss D2B
     
  9. #9 Julian-JES, 29.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Interessant.

    was ist das für eine komische Zahl? Was sagt sie aus ?
    Und wo bekommt man die her???
    vom Diagnose Gerät ?
     
  10. #10 coca-light, 29.05.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.821
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    210.072
    Steht im Service-Heft, letzte Seite...


    Hallo Julian,

    das sind die letzten Ziffern der Getriebe-Seriennummer (Fortschrittszahl). Sie steht in Deinem Service-Heft auf der letzten Seite angegeben, zusammen mit den anderen Fahrzeugdaten (Motornummer etc. .....)

    Hallo D2B :D

    Viele Grüße
    Peter
     
  11. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Julian
    die letzte eingeklebte Seite wird auch Datenkarte genannt.

    Hallo Peter :D

    Gruss D2B
     
  12. #12 Julian-JES, 29.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Habe ich nun gefunden, unter Position 7 steht eine Nummer die mit 168370 anfängt. Das ist sicher die Teilenummer des At ???

    Danach kommt dann eine führende 0 und eine Nummer in den 50.000er!!!

    Wieso empfiehlst DU unter 77.000 einen kompletten Tausch des AT ?
    Gab es dort ein Update?

    Am Anfang gab es ja in der AT-Produktion ziemlich viel Ausschuss. Es gab da ja mal eine Meldung in der AMS.
     
  13. #13 Stuttgarter, 30.05.2005
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Was? :eek: Das wird teuer - oder geht bei Bj 99 noch was mit Kulanz? Wohl eher nicht :( Bei meinem Elch habe ich damals mal ein neues Getriebe auf Kulanz bekommen, das hätte um die 8.000DM gekostet :whisper:

    Gruß
    Micha
     
  14. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Julian
    frage in deiner Werkstätte nach Kulanz,wenn diese abgewiesenwird,mache DC einen Erledigungsvorschlag z.B.100% Material und 50% Arbeit zu Lasten DC 50% arbeit zu Lasten von Dir.

    Gruss D2B
     
  15. #15 Julian-JES, 30.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Alles klar.

    Weiß meinst Du überhaupt was das Kosten wird insgesamt
    und kannst DU auch den Grund nennen warum Du meinst, dass man es bei unter 77000 besser direkt wechselt.

    Was passiert wenn man einfach so weiterfährt ?
    Erhöhter Kraftstoffverbrauch ?
     
  16. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    Hallo Julian

    KV= bei deiner Heimwerkstatt schriftlich einholen.

    Ersatz unter 77503=Die AT wurden danach nochmal technisch Verbessert.

    Gruss D2B
     
  17. #17 ravens1488, 30.05.2005
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Du kannst noch genau solange fahren bis NIX mehr geht! Es wurden im Getriebe u.a. die Lamellenträger,... geändert. Die ersten Getriebe sind bekannt für die genannten Probleme!

    Chris
     
  18. #18 Julian-JES, 30.05.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ist ja interessant.

    Was heißt bis nichts mehr geht. Ist dieser Lamellenträger auch für die anderen Gänge zuständig ? Was ist wenn ich in W immer mit dem 2. Gang anfahren ? Er ruckt ja nur zwischen dem 1. und 2. Gang oder merkt man das generell nur zwischen dem 1 und 2. Gang ?
     
  19. #19 Stuttgarter, 30.05.2005
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Wenn ich mich recht erinnere fährt der 168er doch immer im 1. an, oder? :confused: Jedenfalls ist bei meiner Probefahrt das Problem auch in Stellung W aufgetreten...

    Gruß
    Micha
     
  20. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    ist so Richtig.

    Gruss D2B
     
Thema:

5Gang-Automatik rutscht durch

Die Seite wird geladen...

5Gang-Automatik rutscht durch - Ähnliche Themen

  1. W211 - Tausch Automatikgetriebe 5Gang 722.699

    W211 - Tausch Automatikgetriebe 5Gang 722.699: Habe mir einen 211er e200 cdi bj 2005 gekauft bei dem vor kurzen das Automatikgetriebe getauscht wurde. Habe aber das Problem daß er steil bergauf...
  2. M-Modus und Lenkradschaltung für 5Gang-Automatik

    M-Modus und Lenkradschaltung für 5Gang-Automatik: Hallo, leider gibt es im Netz doch recht unterschiedliche bzw. widersprüchliche Auffassungen über die Möglichkeit der M-Modus-Freischaltung bzw....
  3. W210 Schaltproblem 3-4 Gang,5Gang Automatik

    W210 Schaltproblem 3-4 Gang,5Gang Automatik: Hallo Leute! Habe einen Problem! Habe einen W210 Benziner,Bj.96,210 000km,5Gang Automatik 722.6 Habe vor kurzem das Elektoplatte vom EHS...
  4. w 124 automatik-getriebe 5Gang

    w 124 automatik-getriebe 5Gang: ch benötige Hilfe, sehr dringend!!! getriebe wurde neu ausgetauschen! hat aber die gleichen macken wie das alt! also scheint es nicht am...
  5. 5Gang Automatik BJ 96 C180

    5Gang Automatik BJ 96 C180: Hi alle zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hätte gerne gewusst, ob beim og Getriebe, der Tempomat grundsätzlich Serie ist. Vielen Dank Gruß