A 170 CDI durch monster Pfütze

Diskutiere A 170 CDI durch monster Pfütze im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi @ all, hier in Köln ist es gerade voll am regnen. War eben noch mit dem W168 unterwegs und bin mit 50 durch eine riesen Pfütze gefahren, die...

  1. #1 Julian-JES, 09.11.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hi @ all,

    hier in Köln ist es gerade voll am regnen. War eben noch mit dem W168 unterwegs und bin mit 50 durch eine riesen Pfütze gefahren, die man gar nicht sehen konnte.
    Sowas habe ich ja noch nie erlebt.

    Der Wagen wurde durch die ziemlich tiefe Pfütze stark abgebremst.

    Es gab eine Fontäne, mein lieber Scholli :D Konnte gar nix mehr sehen. Die ging aber deutlich über den W168 von der höhe her. Gott sei Dank war keiner auf dem Gehweg. Der hätte ne ordentliche Dusche abbekommen.

    Aber sonst ist nix passiert. Elektronik ist anscheind trocken geblieben.
     
  2. #2 prinz, 09.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2002
    prinz

    prinz Stammgast

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A140
    Ich bin auch schon mal durch eine Pfütze gefahren(Puh richtig TIEF),konnte drei Tage nicht schlafen.PS:Stand auch im Hamburger Abendblatt im Lokalteil mit Foto und so!:p :p
     
  3. #3 Dr. Low, 09.11.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Das kommt bei mir öfters mal vor! Risiko, geht bei mir garnicht anders! Gibt nur die eine Straße, und wenn die mal wieder überflutet ist, dann Augen zu und durch! Aber mit m Elch durch richtig tiefe Pfützen bislang nur einmal und das natürlich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam! Hat dann auch nix gemacht!
     
  4. #4 Julian-JES, 09.11.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Schade das keiner draussen stand und ein Foto gemacht hat ;-) Das sähe bestimmt extrem cool aus.

    Ich habe so ein Fotoshooting schon mal im TV gesehen wenn die dann mit den neuen Autos durch solche Wasser oder Schlammlachen fahren! Die Fotografen liegen in so ähnlichen Anzügen wie in Outbreak in der Schlammlache und bekommen dann etliche gratis Duschen :D

    Aber die Bilder sind dann schon spektakulär
     
  5. #5 Dr. Low, 09.11.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Hehe... komm doch mit deinem Elch und deiner Cam hier vorbei! Eine gute Pfütze kann ich dir bieten, so ist das nicht...
     
  6. #6 Julian-JES, 09.11.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Und wer legt sich in die Pfütze :D
     
  7. #7 Dr. Low, 09.11.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Immer der, der fragt!!!

    [​IMG]
     
  8. Diablo

    Diablo Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Mh!
    Also bei mir gibt es auch eine Pfütze die trocken gelegt werden könnte wer will kann gerne vorbei kommen! Dig. Kamera habe ich vorhanden das man es verewigen kann.
     
  9. #9 kruemelmonster1, 11.11.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Also mit unserem "alten" A160 und Papas BMW hab ich das auch schon mehrmals gemacht... allerdings innerhalb der Fahrsicherheitstrainings vom ADAC und der AutoMotorundSport auf dem Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring zwecks Demonstration des Aquaplanings.

    Da musste jeder Fahrer durch so ein großes Wasserbecken mit ca. 60 km/h durch fahren - war echt interessant der Effekt und das Auto war nachher richtig schön nass (saubär leider nich, da das Wasser nich grad mehr das sauberste war *g*).

    Was auch lustig war, war ein teilnehmender Audi A8, der sich dann teilweise in seine Bestandteile aufgelöst hatte (er hatte bei zwei Durchfahrten des Beckens eine Abdeckklappe vorne am Spoiler sowie ein Lüftungsgitter vorn am Spoiler verloren :D )

    Am Elch und am BMW is aba alles dran geblieben ;)

    Kann ich im Übrigen auch jedem nur Empfehlen: Ein 2-Tages-Kurs Fahrsicherheitstraining am Nürburgring - macht unheimlich Spass!!! :cool:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
Thema:

A 170 CDI durch monster Pfütze

Die Seite wird geladen...

A 170 CDI durch monster Pfütze - Ähnliche Themen

  1. C180 (2003) Lichtsensor defekt, dadurch leidet Motorleistung

    C180 (2003) Lichtsensor defekt, dadurch leidet Motorleistung: Guten Tag, seit einiger Zeit leuchtet bei mir während der Fahrt "Lichtsensor defekt - Werkstatt aufsuchen" auf, egal, ob das Licht auf Automatik,...
  2. C270 CDI W203 Hinterachse durchgerostet

    C270 CDI W203 Hinterachse durchgerostet: abend wollte euch mal fragen mein C270 von außen fast kein Rost ,er ist nicht durch TÜV gekommen weil HA durchgerostet ist und ich war auf der...
  3. Beleuchtung des KI gestört durch Radiosender

    Beleuchtung des KI gestört durch Radiosender: Hallo und schönen Abend. Ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Problem. Bei einigen Radiosendern wie DLF und FFH verdunkelt sich das...
  4. Motorswap m111. 975 durch m111982 ersetzen

    Motorswap m111. 975 durch m111982 ersetzen: Hallo zusammen hoffe ihr könnt mir helfen. Möchte bei meinem Liebling der 365000 drauf hat den Motor wechseln. Nicht das der irgendwas hat aber...
  5. S 203 Einstellschraube Scheinwerfer für die LWR rastet durch

    S 203 Einstellschraube Scheinwerfer für die LWR rastet durch: Meine Einstellschraube am rechten Scheinwerfer (Xeon) für die LWR rastet durch. TÜV Prüfer wollte eine Einstellung vornehmen und beanstandete...