A-Klasse in den USA?

Diskutiere A-Klasse in den USA? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Mal ne ganz dumme Frage: Gibt es die A-Klasse eigentlich auch in den USA zu kaufen? Andererseits gilt die C-Klasse dort ja schon als...

  1. #1 Jörg-Thomas, 14.12.2002
    Jörg-Thomas

    Jörg-Thomas Frischling

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Mal ne ganz dumme Frage: Gibt es die A-Klasse eigentlich auch in den USA zu kaufen?
    Andererseits gilt die C-Klasse dort ja schon als compact-car...

    Gruß
    Jörg-Thomas
     
  2. #2 C1Helfer, 14.12.2002
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46

    Nein gibt es nicht.
    jetzt wird erstmal der SMART in den USA eingeführt
    uU gibt es auch die neue A-Klasse in den USA, was ich persönlich aber nicht glaube, da Amerikaner eine andere "Wertschätzung" der marke Mercedes-benz haben als Europäer. Daher gibt es dort auch keinen Mercedes-benz Transporter (Sprinter) mit einem Stern, sondern nur mit Freighliner Logo und zukünftig Dodge Logo
     
  3. #3 C1Helfer, 14.12.2002
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
    Re: Elchi in Amiland


    Es war von USA die Rede und nicht von Canada, oder ? :-)

    Dass es immer den einen oder anderen Händler gibt, der ein EU Fahrzeug nach.CA importiert kann man nicht verhindern.

    Weder von MB USA noch von MB Canada gibt es die A-Klasse in der entsprechenden Länderausführung . Aus dem Grund den ich bereits erläuterte.
     
  4. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo,
    das stimmt, dass die Amerikaner eine ganz andere Wertschätzung von Mercedes-Fahrzeugen haben. Wenn da einer eine "windige" C-Klasse fährt, ist er in deren Augen gegenüber den riesen Ami-Schlitten der King auf der Strasse...
    Als ich einmal meinen amerikanischen Freunden erzählte, dass ich einen "Mercedes" habe, kriegten die die Klappe nicht mehr zu... :D Ich versuchte dann, die ganze Begeisterung zu beschwichtigen und sagte ihnen, dass es ja der allerallerkleinste Mercedes sei, aber das wollten sie mir nicht glauben.
    Für die Amerikaner ist ein Mercedes immer ein schnelles, sportliches, technisch ausgereiftes , qualitativ hochwertiges Auto. Ich weiß nicht, ob DCX mit so mancher "Vor-Mopf-Krücke" die Gunst des Amerikaners ergattern hätte können...
    Aber mit einem A der neueren Generationen denke wäre das schon möglich. Natürlich auch nur mit entweder dem 190er oder 210er Motor. Oder habt ihr schon mal eine 180er C-Klasse in Amerika rumfahren sehen?

    Grüße
    Pitti
     
  5. #5 Taliesin, 15.12.2002
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    Hi all,

    um diese andere "Werteinstellung" gegenüber Mercedes zu erfahren braucht man gar nicht bis nach USA zu reisen. Habe ähnliches in England erlebt, owohl´s da auch Transporter mit Stern gibt. Da ist eine C-Klasse in Basisversion ähnlich angesiedelt wie ein Jag XJ... Diesen "Allerweltsstatus" hat Mercedes scheinbar nur in Deutschland. Als mich ein Bekannter aus GB mal hier besuchte war der ganz baff, daß hier fast alle Taxis MB sind und dann auch noch meistens E-Klassen, dieses Modell gilt auf der Insel als absoluter Oberklassewagen und ist dementsprechend selten mit den kleinen Motoren anzutreffen. Das könnte auch ein Grund dafür sein, daß MB hier in D alltäglicher sind. In keinem anderen Land fahren soviele Taxis mit Stern...

    Greetings

    Taliesin
     
  6. #6 kruemelmonster1, 16.12.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Ähm... nö... - dem muss ich leider widersprechen - außer, du meintest jetzt den Jaguar X-Type! Denn die Amis wissen doch schon noch, dass da ein paar Level zwischen liegen, zwischen ´nem Jaguar XJ und ´ner C-Klasse ;)

    Das stimmt fast, bis auf das "sportliches"... - diese Eigenschaft haben in den USA die Bajuwaren von BMW gepachtet. :cool:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  7. #7 Taliesin, 16.12.2002
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mercedes 204.049
    (Ex Mercedes: 126.032; 210.025; 203.035; 211.065)
    @kruemelmonster1:

    Ich sprach auch nicht von USA, sondern von GB, wobei das da eigentlich noch unverständlicher ist... (meinte übrigens schon den XJ...)

    Außerdem meinte ich allein das Image, daß ein XJ ein anderes Auto als ein C ist ist auch den Briten klar... so doof sind die auch nicht ;) ;).

    Ist jetzt vielleicht klarer...

    Greetings

    Taliesin
     
Thema:

A-Klasse in den USA?

Die Seite wird geladen...

A-Klasse in den USA? - Ähnliche Themen

  1. C Klasse c200 2.2 16v cdi bj.2011

    C Klasse c200 2.2 16v cdi bj.2011: Hallo zusammen ! 1313- ABE Schlüsselnummer Vielleicht kann mir jemand helfen ! Mein Sohn gerade in Urlaub hat mir seinen Wagen hier gelassen...
  2. Abnehmbare Anhängerkupplung inkl. E-Satz für Mercedes C-Klasse W/S204

    Abnehmbare Anhängerkupplung inkl. E-Satz für Mercedes C-Klasse W/S204: Verkaufe eine abnehmbare Anhängerkupplung von Westfalia inkl. fahrzeugspezifischen 13-poligen E-Satz. Die Anhängerkupplung war nur 3 Monate...
  3. Getriebestörung A-Klasse 169

    Getriebestörung A-Klasse 169: Guten Tag, Die A-Klasse einer Freundin zeigt im Display Getriebestörung Werkstatt aufsuchen an. Den Fehlerspeicher haben wir auslesen lassen....
  4. Welches Radio wird benötigt, für Subwoofer einbau in einer C klasse w203?

    Welches Radio wird benötigt, für Subwoofer einbau in einer C klasse w203?: Hallo, Ich habe vor in meinem Auto einen subwoofer einzubauen, bin mir jedoch nicht sicher welches Radio ich dazu verwenden soll. Geht es mit dem...
  5. B-Klasse-W245-Navi Comand defekt -Startet nicht-Zeigt nur Mercedes Zeichen...

    B-Klasse-W245-Navi Comand defekt -Startet nicht-Zeigt nur Mercedes Zeichen...: Hallo Community! Ich fahre einen W245, BJ 12.2005 Großes Comand /Radio / CD / Navi - Dieses tartet nicht Ich habe folgendes Problem: Beim...