Aerodynamik Sportcoupe

Diskutiere Aerodynamik Sportcoupe im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, jetzt muß ich doch mal den Windkanalspezis bei Daimler ein Kompilment machen :D Das Sportcoupe hat ja im Gegensatz zu vielen anderen...

  1. #1 Stuttgarter, 23.10.2002
    Stuttgarter

    Stuttgarter C230K - 203.747

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V 1.6 / Z3 2.0 / C230K Sportcoupé
    Hallo,

    jetzt muß ich doch mal den Windkanalspezis bei Daimler ein Kompilment machen :D
    Das Sportcoupe hat ja im Gegensatz zu vielen anderen Fließheckfahrzeugen keinen Heckwischer. Was mich verblüfft hat - der ist auch gar nicht notwendig, selbst bei Platzregen bleibt bei höheren Geschwindigkeiten die große Heckscheibe nahezu trocken, nur der kleine Sehschlitz unter dem Spoiler verschmutzt extrem.
    Man darf ja auch mal was positives sagen :cool:

    Gruß
    Micha
     
  2. Garrat

    Garrat Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W209 200 CGI
    Muss ja auch mal sein, das unsere kleinen Sportcoupés gelobt werden :)
    Sind echt schöne Auto´s...haben zwar ihre Macken, aber sind wunderschön zu fahren.
    Aber ich finde es gerade bei der unteren Scheibe (Sehschlitz) ärgerlich. Das ist ja nun beim Rückwärts fahren die einzige Chance was zu sehen. Und ausgerechnet die ist laufend schmutzig. Aber ein angebrachter Heckscheibenwischer würde da auch nix machen.

    Kann man da seitens Mercedes nicht mal einen einstellen, der an Ampeln nach uns Ausschau hält und dann gerade mal den Schlitz wieder sauber macht? :D :D :D
    Das wäre doch mal ein cooler Scheibenwischer der seinen Namen auch verdient!

    Bye,
    Garrat
     
Thema:

Aerodynamik Sportcoupe

Die Seite wird geladen...

Aerodynamik Sportcoupe - Ähnliche Themen

  1. Die Aerodynamik des neuen Mercedes-AMG GT R aus Affalterbach

    Die Aerodynamik des neuen Mercedes-AMG GT R aus Affalterbach: Bei der Entwicklung des neuen AMG GT R von Mercedes-AMG haben die Aerodynamiker und die Designer noch intensiver zusammengearbeitet, als sonst....
  2. Blick auf das AMG Aerodynamik-Paket des CLA Shooting Brake

    Blick auf das AMG Aerodynamik-Paket des CLA Shooting Brake: Wie für das Mercedes-AMG CLA Coupé ist auch für die Shooting Brake Variante ein AMG Aerodynamik-Paket mit größerem Frontsplitter, Zusatz-Flics an...
  3. Erster Blick auf das Aktive Aerodynamik-Profil im Unterboden des AMG GT R

    Erster Blick auf das Aktive Aerodynamik-Profil im Unterboden des AMG GT R: Erstmals setzt Mercedes-AMG ein neues, aktives Aerodynamik-Profil im AMG GT R ein, das sich fast unsichtbar im Unterboden vor dem Motor verbirgt....
  4. Blick auf das AMG Aerodynamik-Paket des CLA

    Blick auf das AMG Aerodynamik-Paket des CLA: Ein größerer Frontsplitter, Zusatz-Flics an der Frontschürze und die seitlichen Strömungsabrisskanten der Heckschürze sorgen beim neuen AMG...
  5. Die Aerodynamik und Aeroakustik der Baureihe 213

    Die Aerodynamik und Aeroakustik der Baureihe 213: Mit einem Luftwiderstandsbeiwert von cw=0,23 – in der strömungsgünstigsten Variante – setzt Mercedes-Benz mit der neuen E-Klasse der Baureihe 213...