Airmatic

Diskutiere Airmatic im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, Bei meinem W220 hat die Airmatic wohl eine kleine Fehlfunktion gehabt. Sie hat irgendwie gemeint, fast die gesamte Luft aus den...

  1. #1 Matthias, 04.02.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bei meinem W220 hat die Airmatic wohl eine kleine Fehlfunktion gehabt. Sie hat irgendwie gemeint, fast die gesamte Luft aus den Federbälgen ablassen zu müssen.
    Also habe ich kurz den Motor angelassen, um die Federn wieder aufpumpen zu lassen. Es ist natürlich gleich mal ein Gong mit Warnmeldung gekommen (Airmatic, Stop, Auto zu tief).
    Ein bißchen Luftablassen ist ja normal. Aber das die gesamte Luft abgelassen wird, ist doch seltsam.
    Das ist mir jetzt schon zum zweiten Mal passiert. Das erste Mal war es ganz extrem. Da war der Reifen fast bis zur Felge vom Kotflügel "verschluckt", dieses Mal ist es eher harmlos, wie man auf den drei Bildchen erkennen kann. Aber schon eine 3/4 Umdrehung am Lenkrad nach rechts hat gereicht, daß das Rad am Kotflügel anstößt. Schade, daß ich vom Extremfall keine Photos habe. Die wären eindrucksvoller gewesen (Auto war so tief wie ein Ferrari ;-) )

    Teile sind wahrscheinlich nicht defekt, da das bisher nur zweimal aufgetreten ist und sonst aber alles ok ist. Vielleicht war ja die Elektronik beleidigt ...
    Nun ja, dann werde ich mal weiter beobachten, ob es wieder passiert.
    (Hätte vielleicht doch ABC nehmen sollen)


    Mfg,
    Matthias
     

    Anhänge:

    • r3.jpg
      r3.jpg
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      208
  2. #2 Matthias, 04.02.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Oh shit, irgendwie klappt das mit dem Bilder anhängen bei mir nicht so richtig
     

    Anhänge:

    • r2.jpg
      r2.jpg
      Dateigröße:
      14 KB
      Aufrufe:
      199
  3. #3 Matthias, 04.02.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Aber jetzt kommt das letzte Bild
     

    Anhänge:

    • lenk2.jpg
      lenk2.jpg
      Dateigröße:
      14,4 KB
      Aufrufe:
      177
  4. #4 Otfried, 05.02.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    im Opel Forum würde es heißen "Wie kann man den so tief legen – will ich auch" – ;).

    Von den Photos her gesehen wird das Fahrzeug nicht einmal bei Höchstgeschwindigkeit so tief abgesenkt.
    Bei einem Schaden im System würde der Wagen immer Luft verlieren. Wurde in diesem Zusammenhang schon einmal die Kompressor überprüft. Vielleicht liegt hier ein Defekt vor, wenn der Kompressor in einer bestimmten Stellung stehen bleibt und unter Umständen Luft verliert.
    Anderenfalls klingt es nach den Elektronikfehlfunktionen, welche sich ja durch die Modelle ziehen. Jedes Fahrzeug hat mal einen neuen.......
    Ich gehe davon aus, das im Fehlerspeicher keine Meldung hinterlegt war.
     
  5. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Otfried, Du verwechselst Opel mit VW. Der letzte tunenwerte Wagen von Opel war der Manta. Nach dem Erscheinen des W140 sind aber viele Mantafahrer auf Mercedes umgestiegen, da man ja beim W140 an die Peilstäbe zwei zusätzliche Fuchsschwänze anhängen konnte ;) ;) ;)

    Ups, ... sorry etwas vom Thema abgekommen

    Gruß, Dirk,
    (der auf seinen Astra F Caravan manchmal nicht verzichten kann)
     
  6. #6 Otfried, 06.02.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    ;)- Hallo Dirk,

    Du hast recht,

    ich meinte die Golf II welche vorne tiefergelegt und hinten etwas höher sind, weil sich bergab schneller fährt - ;)
     
  7. #7 Matthias, 07.02.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Kompressor wurde bereits einmal getauscht, da er gnadenlos laut draufloshämmerte, wenn er an war. Seit dem Wechsel hört man ihn kaum noch. Ich denke aber nicht, daß mechanisch etwas nicht funktioniert. Da muß ich jetzt aber etwas weiter ausholen. Normalerweise ist das doch so, daß wenn man das Fahrzeug nach einer Fahrt abgestellt hat, einige Zeit wartet und dann z.B. den Kofferraum öffnet etwas Luft abgelassen wird, bis das Normalniveau erreicht ist. Bei mir ist dann aber die gesamte Luft abgelassen worden. Hat man wieder eine Weile gewartet und z.B. den Kofferraum geöffnet, haben sich die Federn mit der Luft aus dem Druckspeicher volgepumpt. Nur war da nicht genug drin, um das Auto wieder richtig in die Höhe zu heben, wie man auf dem Bild sieht.


    > Anderenfalls klingt es nach den Elektronikfehlfunktionen [...]

    Denke auch, daß da wohl kurzzeitig etwas durcheinander gekommen ist und sich vielleicht das Steuergerät verrechnet hat. Wie gesagt, bisher war immer alles in Ordnung, bis auf diese zwei Vorfälle.


    > Wie kann man den so tief legen - will ich auch

    Da kann ich nur sagen: Bevor die Luft aus dem Druckspeicher in die Federbälge gekommen ist war er noch tiefer als wie auf den Photos zu sehen ist ;-)
    Da hätte ich einem Ferrari Konkurrenz gemacht :-o

    Was den Fehlerspeicher betrifft: Ich war noch nicht in der Werkstatt. Wenn das Problem noch einmal auftreten sollte, gehe ich natürlich hin.


    Mfg,
    Matthias
     
  8. #8 Otfried, 07.02.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Matthias,

    wie Du es jetzt weiter ausholend beschreibst, gehe ich auch von einer Fehlfunktion der Elektronik aus. Ich dachte, dein W 220.075 würde die „Luft" bei stehen in der Garage verlieren, also eventuell über eine Undichtigkeit im System. Beim Kompressor dachte ich an einen Haarriß.
    Was man machen könnte ist, die Grundjustierung des ADS im Stand zu überprüfen.
     
  9. #9 Matthias, 08.02.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry, da habe ich wohl etwas Unverständlich geschrieben. Das System ist dicht, d.h. die Federn verlieren keine Luft. Sie wird vielmehr "aktiv" vom Steuergerät geregelt abgelassen. Wie gesagt, wenn kein weiterer Vorfall mehr stattfindet, werde ich bis zum nächsten Werkstattbesuch warten und dann das mit dem Luftablassen erwähnen.


    Mfg,
    Matthias
     
Thema:

Airmatic

Die Seite wird geladen...

Airmatic - Ähnliche Themen

  1. Airmatic senkt sich vorne sporadisch ab.

    Airmatic senkt sich vorne sporadisch ab.: Hallo, ich habe ein technisches Problem mit meinem Luftfahrwerk. Zu den Daten von meinem Auto, Mercedes Benz GL x164 Baujahr 2007 Kilometerstand...
  2. Lecksuche bei Airmatic S212 - Leitung, Steuerung oder Balg ?

    Lecksuche bei Airmatic S212 - Leitung, Steuerung oder Balg ?: Hallo, Ihr: habe mit der Suchfunktion noch nichts Weiterführendes gefunden, bin aber auch gerade erst 10 Minuten dabei. Mein E-Klasse T-Modell,...
  3. s211/320 cdi (vormopf) airmatic drucktank entwässern?

    s211/320 cdi (vormopf) airmatic drucktank entwässern?: moin alle von der ostsee aus schleswig-holstein - wie bei jedem kompressor sollte regelmässig das kondensatwasser aus dem druckbehälter...
  4. W221 Airmatic Probleme

    W221 Airmatic Probleme: Hallo liebe Mitglieder. bin neu hier im Forum komme aus Frankfurt und seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer W221. Nach 12 Jahren Kopf und...
  5. W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht

    W220 Airmatic läuft nur mit Abblenlicht: Hallo, bin besitzer eines S500 L Mopf und habe folgendes problem mit Airmatic.. Youtube Link zum Fehler : [MEDIA] Das Auto ist seit 3 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden