APS 50 -- hitzeprobleme !!

Diskutiere APS 50 -- hitzeprobleme !! im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; hallo, habe heute gehört (niederlassung von DC), das es massive probleme mit dem APS 50 gibt, jede menge ausfälle, das problem scheint zu...

  1. #1 Striezel, 10.08.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    hallo,

    habe heute gehört (niederlassung von DC), das es massive
    probleme mit dem APS 50 gibt, jede menge ausfälle,
    das problem scheint zu sein, das das gerät zu viel hitze entwickelt
    die nicht abgeführt wird,
    man tüftelt jetzt an gebläselösungen herum, die die abluft abführen sollen

    gruss christian
     
  2. #2 Matthias, 10.08.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Toll, warum wird das alles eigentlich nicht während der Entwicklungszeit herausgefunden ? Dafür ist die doch da.
    Probleme mit dem APS50 hatte ich bisher gott-sei-dank aber noch nicht.
     
  3. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi Striezel,


    Yes, das APS50 hat massive Probleme!
    Angeblich gibt`s JETZT eine neue Steuersoftware, von der mir aber bisher noch nicht ganz klar ist, ob diese nur die Telefonprobleme löst, oder damit auch die Abstürze des APS wegzukriegen sind.
    Allein die vorgebliche Lösung des ganz "normalen Telefonproblems", nämlich die gelegentlich auftretende völlig verrauschte Verbindung oder abgehackte Wörter,
    hatte nunmehr 5 Monate gedauert und kann erst mit dem neuen Steuergerät behoben werden.
    Während dieses Zeitraums waren tausende von DC Testfahrern (so wie ich unfreiwillig einer geworden bin!) auf ihre Kosten unterwegs und haben nach wie vor keine Aussicht, das zu bekommen, für was sie bezahlt haben. Erwähnt sei hierbei lediglich noch einmal die immer noch ausstehende SMS Funktion oder die nicht vorhandene Möglichkeit, daß Mailbox-Nachrichten angezeigt werden. Von den immer mal wiederkehrenden Abstürzen ganz zu schweigen.
    Aber der Preis, der steht genauso, wie wenn man ein vollwertiges Gerät geliefert bekommen hätte. Wo bitte schön, außer beim Auto- Neukauf, muß man sich sowas sonst noch gefallen lassen?



    Mfg

    Geige
     
  4. #4 Striezel, 11.08.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    probleme

    jo,
    das die ersten w211 fahrer alles testfahrer sind, wurde mir durch die blume auch mitgeteilt :mad: :mad: :mad:

    auch die behandlung der kunden nachdem ein problem aufgetaucht ist , ist als peinlich zu bezeichnen,
    anstatt irgendwelche steuergeräte sofort auszutauschen, werden erst lange berichte und fragebögen von den werkstattmeistern ausgefüllt und später weiter ans hauptquartier
    geschickt, hier wird dann entschieden, wie weiter vorgegangen wird,
    der dumme ist der kunde der teilweise 2 bis 3 tage warten muss,
    mit irgendwechen dummen erklärungen abgfertigt wird, bis ihm grünes licht gegeben wird und er ein neues teil erhält,

    ergo !!
    es bewarheitet sich immer wieder, man sollte ein "neue" auto erst 2 jahre laufen lassen bis alle kinderkrankheiten beseitigt sind
    probleme mit den sitzbezügen sind auch bekannt, die stoffe an den rückenlehnen und auf den sitzflächen werfen wellen, sieht aus als wenn man schonbezüge aufgezogen hätte

    gruss christian
     
  5. Geiger

    Geiger Crack

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 240
    Hi strietzel,


    da werde ich morgen gleich mal meine Sitzbezüge etwas genauer in Augenschein nehmen. Bei meinem Glück müßten sich da ja schon die ersten Wellen gebildet haben!! :D

    Mfg

    Geige
     
Thema:

APS 50 -- hitzeprobleme !!