Arretierstange Fondsitze

Diskutiere Arretierstange Fondsitze im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; ich habe heute einmal versucht die Arretierstange aus der 'Stofftasche' herauszuziehen. Ein Ding der Unmöglichkeit. Hier hat ein Techniker oder...

  1. como

    como alter Hase

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 Elegance
    ich habe heute einmal versucht die Arretierstange aus der 'Stofftasche' herauszuziehen. Ein Ding der Unmöglichkeit. Hier hat ein Techniker oder Konstrukteur von DC wieder einmal aufs erbärmlichste versagt. Ich glaube nicht, dass jene Person je einmal so eine Arretierstange selber herausgezogen hat......

    Bei den ersten Serien der A-Klasse (Jg. 98) hatte diese Stofftasche noch einen langen Reissverschluss über die ganze Länge. Das Herausnehmen der Stange war ein Kinderspiel. Die neueren Fahrzeuge (ich weiss nicht seit wann) habe nur noch einen kurzen Reissverschluss auf der Seite. Nennt Mercedes das stete Produkteverbesserung??????


    Wie sind Eure Erfahrungen??


    gruss como
     
  2. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hi Como.

    Ich selbst habe das bisher noch nicht versucht. Aber bei der Einweisung in Rastatt hat der "Einweiser" das mit "links" hinbekommen. Klar der macht das auch 50 x am Tag.
    Ich werde es die Woche auch mal probieren.
     
  3. #3 -|MegaMan|-, 14.04.2002
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    moin como!

    bei meiner ersten a-klasse war das herrausnehmen trotz des langen reissverschlusses unmoeglich, da sich der reissverschluss nciht mit gewalt und guten worten oeffnen liess. bei meiner zweiten a-klasse (nach mopf) war nur noch der kleine reissverschluss vorhanden. ergebnis: die stange sass derart fest, das man sie einfach nicht herausziehen konnte. beim versuch die stange durch leichtes hin- und herdrehen zu bewegen muendeten meine bemuehungen darin, das der stoff zerfetzt wurde, da sich das stahlplaettchen am ende der stange durchbohrte. ab diesem ersten und letzten veruch habe ich die sitze gleich immer ausgebaut und auf den einsatz der stange verzichtet.

    mfg
     
  4. Tobi

    Tobi Stammgast

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190 Avantgarde
    Arretierstange

    Kein Witz:
    Die Arretierstange in meinem A190 (1/2000) passt zwar wunderbar in die Stofftasche, aber nicht zum Stützen der umgeklappten Fondsitze :mad:
    Bei meinem Vorgänger A160 (4/1998) passte sie optimal!
    Hat jemand gleiche Erfahrung gemacht???
     
  5. KPB

    KPB alter Hase

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Hallo,

    auch ich hatte das Problemchen mit der Stütze...

    In der NL bekam ich dann den Tip die Stange bei noch stehenden Sitz zu entnehmen....

    Stimmt, so ist das ein Kinderspiel

    CU

    KPB
     
  6. #6 Bruenie, 15.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Leute,

    stimmt, der Einweiser in Rastatt hat mir auch gesagt, daß die Sitze auf keinen Fall gekippt oder geklappt sein dürfen beim Entnehmen der Stange. Hab´s zwar selbst noch nicht versucht, werde ich aber gleich heut abend versuchen - aus Neugier ;)

    Gruß, Bruenie
     
  7. #7 -|MegaMan|-, 15.04.2002
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    leidige stange

    moin all!

    nur um das nochmal hinzufuegen: alle meine versuche beschraenkten sich auf noch stehende sitze! keinesfalls auf umgeklappte.

    mfg
     
  8. #8 kruemelmonster1, 15.04.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Ach... ähm... da is wieder so ´ne Arretierstange bei? Is mir noch gar nicht aufgefallen... *grübel* :rolleyes:


    Die andere hab ich jedenfalls im alten Elch (Bj. '99) nie benutzt... ;)


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  9. #9 Wolfgang, 16.04.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212, Bj.2013 ,350 BT
    Arretierstange????

    Es ist nicht zu fassen ,fahre seit 2 Jahren den Elch und wusste nichts von dieser Arretierstange.
    Weder in Raststatt bei der Übergabe,oder in der VT, niemand hat mich darauf hingewiesen das es soetwas gibt. Im Handbuch ,wenn es darin steht ,muss ich es wohl übersehen haben. Hatte mich zwar über den kleinen kurzen Reißverschluss gewundert, aber nie nachgesehen.Habe gestern Abend nachgeschaut,und die Stange ließ sich problemlos entnehmen,beim nächsten umklappen der Sitze werde ich die Stange einmal ausprobieren!:)
     
  10. #10 Bruenie, 16.04.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Wolfgang,

    ist doch schön, wenn man nach so vielen Monaten am Elch noch ne Neuerung entdeckt ;)

    PS: Lt. Einweiser in Rastatt braucht man sie nur verwenden, wenn nur EIN Teil der Rückbank geklappt wird, also das andere normal stehen bleibt. Wir haben bis jetzt auch immer beide Seiten umgeklappt und sie daher nicht genutzt.

    Gruß, Bruenie
     
  11. #11 Wolfgang, 16.04.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212, Bj.2013 ,350 BT
    Hi , Bruenie !

    Vermisst habe ich die Arretierstange eigentlich nie,da immer beide Sitze hochgeklappt wurden, und so voll geladen wurde das die Sitze sowieso nicht zurück fallen konnten. Aber gut wenn man weiß das es noch eine andere Möglichkeit gibt. :)
     
Thema:

Arretierstange Fondsitze

Die Seite wird geladen...

Arretierstange Fondsitze - Ähnliche Themen

  1. Längere Sitzschienen der Fondsitze für die V-Klasse verfügbar

    Längere Sitzschienen der Fondsitze für die V-Klasse verfügbar: Ab November 2017 sind für die extralange Mercedes-Benz V-Klasse (Baumuster 447.815) eine längere Sitzschiene für die Fondsitze erhältlich. Der...
  2. C 215 Fondsitze

    C 215 Fondsitze: Hi erstmal Bin neu hier eingetroffen und brauche mal ein Rat Ich habe einen C 215 Bj. 2000 Mein problem ist es das die Beifahrerkopfstüze nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden