Arrows fährt unter deutscher Flagge?!?!

Diskutiere Arrows fährt unter deutscher Flagge?!?! im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Vielleicht hätte Heinz-Harald Frentzen doch nicht wechseln sollen: Sein finanziell angeschlagener Ex-Rennstall Arrows steht vor der Rettung. Die...

  1. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Vielleicht hätte Heinz-Harald Frentzen doch nicht wechseln sollen: Sein finanziell angeschlagener Ex-Rennstall Arrows steht vor der Rettung. Die Gesellschaft "German Grand Prix Racing" hat die Mehrheit an dem Team übernommen. Hinter der Gruppe steht das Unternehmen "Asset Trust & Partners" mit Sitz in Bremen-Weyhe. Das bestätigte ein Sprecher der deutschen Firma. Den restlichen Anteil an Arrows hält weiterhin Teamchef Tom Walkinshaw.

    Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird sich an der kürzlich gegründeten "German Grand Prix Racing" ein Scheich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit bis zu 90 Prozent beteiligen. Der Vertrag zwischen der Gesellschaft und Arrows wurde bereits am 31. Oktober in Bremen unterzeichnet. Der Wert der Transaktion liegt im zweistelligen Millionen-Bereich. Der Schuldenstand von Arrows war bislang auf 100 Millionen Euro beziffert worden, soll aber nach Aussage des Sprechers von "Asset Trust & Partners" niedriger sein.

    Die Rettung von Arrows erfolgt im letzten Moment. Bis zum kommenden Freitag muss sich das Rennteam laut Reglement für die Saison 2003 beim Motorsport-Weltverband FIA eingeschrieben haben und eine Gebühr von 300.000 Euro hinterlegen. In der abgelaufenen Saison hatte Arrows wegen der wirtschaftlichen Schwierigkeiten an den letzten fünf Grand Prix-Rennen nicht mehr teilgenommen. Immer wieder war über das Aus des Rennstalls spekuliert worden.

    Trotz der bevorstehenden Rettung hat Arrows-Chef Tom Walkinshaw noch schwierige Aufgaben zu lösen. In dem etwa 250 Mitarbeiter umfassenden Team müssen einige wichtige Positionen neu besetzt werden. So ist noch offen, wer in den beiden Arrows-Wagen im neuen Jahr sitzt. Im Gespräch sind unter anderem der Niederländer Jos Verstappen, der in der abgelaufenen Saison schon für Arrows fuhr, und der bei Jaguar entlassene Ire Eddie Irvine. Walkinshaw muss sich zudem um einen Nachfolger für den zu Jordan gewechselten Chefaerodynamiker Nicolo Petrucci suchen. Ebenso fehlt noch ein Ersatz für den ausgestiegenen Hauptsponsor Orange.
     
  2. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Motor racing-Arrows seek legal protection while deal finalised

    LONDON, Nov 13 - Arrows Formula One team, which is in danger of being wound up for debts owed to former driver Heinz-Harald Frentzen, sought legal protection on Wednesday while it finalised a cash rescue deal.

    Lawyers for Arrows Grand Prix International told London's High Court the company had applied for administration.

    Arrows had been in court to face winding-up requests brought against them by creditors including Frentzen, who is reported to be seeking around $115,000.

    Wednesday's hearing was adjourned following the news of the application and the two matters are to be heard at the same time on December at a court in Birmingham.

    "This request (for administration) was designed to protect the team while it finishes the deal," a legal source told Reuters.

    Arrows said on Tuesday that German-based investors had agreed to inject cash into the ailing Formula One team, which missed five grands prix last season as a result of their financial struggles.

    The legal sources said it could take several weeks to appoint an administrator and if the company is taken over by the German investors, which could happen in the next few days, the request for administration will be redundant.

    The Oxfordshire-based team have until Friday to submit their application to the International Automobile Federation (FIA) to take part in next year's world championship.
     
Thema:

Arrows fährt unter deutscher Flagge?!?!

Die Seite wird geladen...

Arrows fährt unter deutscher Flagge?!?! - Ähnliche Themen

  1. Lewis Hamilton tauchte in die Welt der Royal Air Force – der Red Arrows – ein

    Lewis Hamilton tauchte in die Welt der Royal Air Force – der Red Arrows – ein: Einen ganz besonderen Tag konnte F1-Pilot Lewis Hamilton am heutigen Freitag erleben – er tauchte in die Welt der RAF Red Arrows ein.Lewis...
  2. W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken

    W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken: Guten Tag zusammen, ich hab aus Nachlass einen aus England importierten S320 W220 aus 2001 mit Rechtslenkung. Beim Tüv wurde bemerkt, dass die...
  3. Themperaturanzeige geht bei längerer Fahrt nicht über 40 Grad

    Themperaturanzeige geht bei längerer Fahrt nicht über 40 Grad: Hallo, meine Themperaturanzeige geht bei längerer Fahrt ca 30-45Min. nicht über 40Grad hoch und die Heizung bleibt kalt. Im Stand steigt die...
  4. Teilnehmer für Testfahrten gesucht

    Teilnehmer für Testfahrten gesucht: Achtung: Testteilnehmer „Fahrassistenzsysteme“ mit Testfahrten (inkl. attraktiver Aufwandsentschädigung) gesucht! Sehr geehrte Damen und Herren,...
  5. Anfahrtsgeräusch HA

    Anfahrtsgeräusch HA: Hallo wollte mal fragen ob jemand das gleich Phänomen hat wie ich: Wenn ich nach links oder rechts einlenke und losfahre; kommt ein...