Assyst viel zu hoch!!!!!!

Diskutiere Assyst viel zu hoch!!!!!! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo kann mir von euch einer sagen was er bei Assyst A für einen A170Cdi bezahlt hat. Ich habe 216,97 € bezahlt und finde diesen Preis viel zu...

  1. #1 Watchdog, 08.04.2002
    Watchdog

    Watchdog Ghostwrither

    Dabei seit:
    01.01.2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI in Elegance
    Hallo kann mir von euch einer sagen was er bei Assyst A für einen A170Cdi bezahlt hat. Ich habe 216,97 € bezahlt und finde diesen Preis viel zu hoch es wurde nur das Öl gewechselt 0W40 natürlich von Mobil1 zum Preis von 14,99 der l ohne MwSt. und der andere kram den ich euch aufgelistet habe und dazu noch 15 AW zum preis von 71,25 ohne MwSt.

    Filtereinsatz 7,01
    Waschmittel “S“ 1,51
    Funkt. Sicherung 3,17
    Motorenreiniger 12,25
    DS – Reiniger 12,25
    Mobil 1 0W – 40 67,46
    Bremsflüssigkeit 12,14

    Zusammen 115,79€ ohne MwSt.



    Schreibt mir bitte auch mal so aufgelistet zurück was ihr bezahlt habt wenn es geht auch von Assyst B. Wenigstens hatte ich eine E-Klasse als Leihwagen und bin damit 118 Km gefahren hat mich nichts gekostet bis auf das Diesel versteht sich von selbst. Ach so habe meinen Scheibenreiniger vorher aufgefüllt aber es wurde berechnet wahrscheinlich hat noch ein Tropfen hineingepasst anders kann ich mir das nicht erklären .

    Bye Bye Matthias
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Matthias

    Im Wartungsplan zu Assyst A stehen neben dem Motorölwechsel auch div. Kontrollen. Zusätzlich wird grundsätzlich Scheibenklar eingefüllt, auch wenn der Wasserbehälter bis zum Anschlag gefüllt ist. In diesem Fall wird etwas Flüssigkeit abgelassen und mit Scheibenklar aufgefüllt. Das mit dem Scheibenklar findest Du bei jedem Hersteller, also nicht nur bei DC. Wenn Du es nicht willst, gib es bei der obligatorischen Dialogannahme an.

    So wie ich die Rechnung interpretiere wurde auch die Bremmsflüssigkeit gewechselt ? (Alle 2 Jahre)

    Zusätzlich erfolgt fast immer eine Motorwäsche, damit der Mechaniker sich die Hände nicht so verschmutzt (kleiner Scherz). Die Ursache ist einfach: Für Wartungsarbeiten/Reparaturen werden AWs vorgegeben. Diese Vorgabe wird an sauberen Motoren/Aggregaten ermittelt. Ist das Aggregat verschmutzt braucht der Mechaniker länger. Deshalb die Wäsche.

    Gruß Dirk
     
  3. JOJO

    JOJO Crack

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    aktuell Toyota Corolla Combi 1.6
    Assyst A Preis

    Hallo Matthias,

    also bei meinem A170 CDI hat der erste Assyst A ca.150.- € gekostet. Wurde auch Scheibenwichwasser aufgefuellt aber ein anderes Oel genommen ich glaube 10 W40 fuer 11€ liter und Oelfilter wechsel. Motorwaesche wurde keine gemacht ist bei mir denke ich auch net noetig der is eigentlich immer sauber.

    Gruss JOJO
     
  4. #4 Katharina, 08.04.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    Motorwäsche wird in den seltensten Fällen gemacht, eigentlich nie. Frage doch einmal nach warum dies bei Dir erfolgte. Hat der Lehrling das Öl über den Block geschüttet?.
     
  5. Steffi

    Steffi Stammgast

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 K Avantgarde Bj. 05.04
    Hallo Katharina,

    ist es bei DC üblich, dass Lehrlinge die Wartungen machen ?
    Ich finde die Preise speziell für Assyst A vollkommen überteuert, denn was wird da denn schon gemacht !
    Um den Preis etwas zu senken, habe ich das Motoröl immer beigestellt. Ein Freund von uns ist Mitarbeiter bei ARAL und bekommt dort das 5-40 Öl für € 3,40. Für diesen Preis kaufen sicherlich auch die Werkstätten ein und berechnen dann den 3 bis 4 fachen Preis !

    Gruß
    Steffi
     
  6. #6 Katharina, 10.04.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Steffi,

    kommt immer auf die NL/VT an, in welcher die arbeiten durchgeführt werden. Allgemein sollte immer die Art der Arbeit bedacht werden.
    Ich meine damit der Spezialist für AMG Motoren wird keine Reifen wechseln............
     
  7. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Hallo zusammen.

    Habe u. a. einen Ölwechsel machen lassen.

    Filtereinsatz 6,68
    Öl 10 W 40 8,85

    Preise zzgl. Mwst.
     
  8. edge

    edge Crack

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI, S210 E 200 K T
    Hallo Steffi,

    ich glaub, es ist üblich, daß die Lehrlinge den Assyst machen. Habe meinen Elchg gestern vom Assyst B abgeholt und bin heute auf der A4 liegengeblieben -> Riesen Ölverlust mit Abschleppaktion (super Service über Maastricht)! In der Werkstatt wurde dann anschließend festgestellt, daß der Ölfilter nicht festgeschraubt wurde und einen Fingerbreit abstand!!!!! MEGAPEINLICH und total ÄRGERLICH!!!!
    Ölstand war auf minimum, so daß der Motor wohl nichts abgekriegt hat. Bin nach Aufleuchten direkt rechts ran.

    Aber der Motor war ebenso total versaut wie der gesamte unterboden. Von der Umwelt mal abgesehen. Motorwäsche und sonstige Kosten wurden von der Stammwerkstatt übernommen. Is ja auch das Mindeste. Ich hoffe, daß der Lehrling mal was zu hören bekommt. und wenns ein Geselle ist, dann erst recht.
     
  9. #9 Damogles, 18.04.2002
    Damogles

    Damogles alter Hase

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A160 Avantgarde 01/01
    Unkosten

    Hallo,

    fahrt mal in die Schweiz und lasst eine Service machen. ICh sage euch das ist ein Grund keinen MB mehr zu kaufen. Ich habe aber Glück und wohne schön nahe bei Deutschland :D Da kriege ich es erst noch Steuerfrei..

    1 Stunde in ZH kostet 185.-
    1Stunde bei uns in TG 145.-


    Olli
     
Thema:

Assyst viel zu hoch!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Assyst viel zu hoch!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Automatik Getriebe Schaltet sehr spät hoch und Dabei zeiht das Auto Schwach

    Automatik Getriebe Schaltet sehr spät hoch und Dabei zeiht das Auto Schwach: Hallo Leute, ich brauch dringend Hilfe !!!!! Bitte Leute, die das Problem schon mal hatten oder wissen was die Ursache ist, meldet euch bitte !!!...
  2. W203 - Motortemperatur zu hoch

    W203 - Motortemperatur zu hoch: Hallo zusammen, mein C230, Bj. 2006, erst 58tkm, hat Probleme mit der Kühltemperatur. Fehlerablauf: -Temperatur kommt nicht über 60 Grad....
  3. cls 320 airmatik fährt nicht mehr hoch

    cls 320 airmatik fährt nicht mehr hoch: zuerst mal ein hallo in die runde ich bin fred, nicht mehr der jüngste und auch nicht ganz doof was auto betrifft will heissen-ich kann mit...
  4. W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung

    W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung: Hallo, im Team! Hallo, im Forum!...
  5. w245 Benzin Motorstart Leerlauf Drehzahl zu hoch, Autotronic

    w245 Benzin Motorstart Leerlauf Drehzahl zu hoch, Autotronic: Hallo, ich habe einen B170 NGT (Typ 245 G) Erdgas, 2.0 ltr. 116ps, Bj: 10/2008 mit Autotronic Getriebe 7 Gang. ( 1313 , BEK ) ca. 79.500 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden