Aston Martin

Diskutiere Aston Martin im Oldtimer & Thoroughbred Forum im Bereich Daimler-Benz - Geschichte & Oldtimer; Lionel Martin baute in einer Hinterhofgarage in London Kensington kleine Rennfahrzeuge, mit welchen er das Bergrennen am Aston Hill gewann. Unter...

  1. #1 Otfried, 05.09.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Lionel Martin baute in einer Hinterhofgarage in London Kensington kleine Rennfahrzeuge, mit welchen er das Bergrennen am Aston Hill gewann.
    Unter dem Namen „Aston Martin“ werden die ersten Fahrzeuge an Interessanten verkauft.
     
  2. #2 IanPooley, 12.09.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Aha, alles klar.

    Also das objekt der begierde ist der neue Aston Martin DB Dings V8. Das kürzel "Dings" steht für "ich blicke bei deren namen nicht durch" :D Keine ahnung obs ein "DB", ein "Volante" oder gar nix is. Jedenfalls hat der recht gute fahrleistungen laut datenblatt, ist gut austariert und mir gefällt das innendesign sehr gut. Ausserdem gibts nicht viele davon, ein echter hingucker halt. Preislich ist er interessant, da er auf porsche niveau liegt. Und porsche fährt heutzutage fast jeder 2. ;)

    Was denkst du darüber? Hast du schon die specs bezüglich der gewichtsverteilung angeguckt?

    Grüße nach Bad Orb :) ,
     
  3. #3 X-R230-X, 12.09.2005
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hm Du meinst doch den DB9?
    Den durfte ich einen Tag lang fahren letzte Woche, da ein Bekannter sich das Fahrzeug geleistet hat.
    Also mit fremden Fahrzeugen bin ich ja immer recht vorsichtig. Es kam mir allerdings wesentlich agiler und "fahrbarer" vor als der mir bekannte DB8 welchen ich etwas besser kannte.
    Die Verarbeitung ist oberflächlich sehr sehr schön, im Detail allerdings zu verbessern. Diverse Schalter sind lustig (wie es beim DB8 auch shcon war) und etwas arg viel plastisch. Nicht so extrem Mondeo mässig wie beim DB8 aber dennoch .. unpassend.
    An sich bin ich der Marke sehr angetan - wie Du schon erwähntest - sehr exclusiv. Das britische Flair hat auch was eigenes und besonderes - gerade das verarbeitete Leder finde ich eine ganze Klasse besser als in den uns so bekannten Fahrzeugen.
    Ich persönlich bin jedoch unendlich scharf darauf mal dieses Bentley Coupe zu fahren. Ist zwar massig schwer - aber irgendwie denke ich "wenn schon denn schon" - habe mal im TV ein Fahrsicherheitstraining von Bentley gesehen und so arg schwerfällig sah das nicht aus (=> sieht von aussen betrachtet ja aber nie so wirklich schwerfällig aus in so ner "Schleichwerbesendung").
    Ansonsten sollte die Marke Aston Martin Dir spätestens seit dem legendären Auftritt bei James Bond bei uns westeuropäern geläufig sein ... die "interessanten" alten Modelle hören mit dieser Ära m.E. auf und de Marke an sich fängt gerade erst wieder an interessant zu werden - mal ein paar kleine in dreistelligen Zahlen verkaufte Modelle ausgenommen!
    LG
    Olli
     
  4. #4 Otfried, 12.09.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Ian,

    Du meinst den neuen DB 9 Vantage. Ich sehe mir den Wagen am Donnertag oder Freitag auf der IAA „etwas genauer“ an, da mir die Werte auf dem Papier auch recht gut gefallen.
    Zum Thema AM hat man leider das Problem von Ford :mad:
    Ich habe öfters Gelegenheit, einen DB 7 Vantage zu fahren, welcher genau wie von Olli beschrieben wirkt. Schalter etc. Exotentypisch leider aus dem Ford Regal, aus welchem auch der Motor stammt {zwei R 6 Blöcke}.

    Wie Olli erwähnte befindet sich AM im Moment in einer Phase, wo die Firma zum ersten mal in ihrer Geschichte Gewinne :confused: macht.

    Ford ist jetzt der X Eigner. Die „richtige Geschichte“ begann unter David Brown {DB} nach dem zweiten Weltkrieg, wo die Sportwagen das Pardon zu Ferrari und Maserati wurden. Der von Eberan von Eberhorst entworfene Reihensechszylinder wurde zur Legende {Le Mans}, bis der wuchtige V 8 kam.
     
  5. #5 X-R230-X, 12.09.2005
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Oh ja stimmt - das "Ding" heisst DB7 :-) Die haben glatt eine Nummer übersprungen ...
    Ist aber wirklich auch eine Evolution dazwischen - vor allem auch beim Fahrverhalten und Raumgefühl - finde ich zumindest!
     
  6. #6 Patrick, 12.09.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    AM

    Hallo Otfried,

    hier eine sehr schön gemachte Seite mit vielen hochauflösenden Bildern.

    http://www.astonmartins.com


    Gut Nacht,
     
  7. #7 Otfried, 13.09.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Patrick,

    Danke für den Link auf diese gut gemachte Seite. Ich kannte bisher noch nichts zum Thema „AM“. Wenn ich auch einige Aussagen „wiederlegen“ möchte ;)

    [​IMG]
    {OGB 11. August 2002 auf der GP Strecke/Altes Fahrerlager}

    [​IMG]
    {Eifel Klassik 2. Oktober 1999 auf der kultig nebeligen Nordschleife}
     
  8. #8 IanPooley, 15.09.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hm... naja mal gucken. Ich weiss auch noch gar nicht, wo man denn sowas probefahren kann?!
     
  9. #9 Katharina, 15.09.2005
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ian, beim freundlichen Aston Martin Händler:

    Emil Frey AG
    Badenerstrasse 600
    8048 Zürich

    ;)
     
  10. #10 IanPooley, 20.09.2005
    IanPooley

    IanPooley Präsident KANG

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 203.065
    Hallo Katharina :)

    Zürich.... Tztztz :rolleyes:

    Grüße,
     
  11. #11 Katharina, 21.09.2005
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ian,

    die Adresse in ZG wollte ich nicht gleich nennen..............;)
     
  12. #12 Otfried, 25.09.2005
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Ian,

    wie bereits erzählt, habe ich mir auf der IAA den V 8 Vantage angesehen. Leider war das Fahrzeug in silbern lackiert und mir so nicht auf den ersten Blick gefallen.
    Das Fahrzeug ist serienmäßig mit Sportsitzen ausgerüstet, welche einen recht guten Seitenhalt bieten. Für mich ist die Sitzposition {Anzug w/IAA} recht gut.
    Der Innenraum ist vom ersten Eindruck sauber gearbeitet, jedoch erinnern ein Teil der Schalter der Mittelkonsole nach meinem Eindruck älteren Ferrari Modellen entliehen ;).
    Leider war die Beratung nach unserem Eindruck nur IAA-typisch mittelmäßig, so daß ich nicht klären konnte, ob es für das Modell auch ein sequentielles Getriebe anstelle des eingebauten mechanischen Sechsganggetriebes gibt.
    Als „Gimmick“ sehe ich die im Motorraum eingebaute Domstrebe :D
    Auf dem „Papier“ erinnert der Motor sehr stark an den Tipo 136 R.
    In BRG mit beigem/hellbraunen Innenraum kann ich mir das Modell sehr gut vorstellen.
    Ich werde auf jeden Fall eine Probefahrt mit dem Modell machen, die Adresse eines Händlers sende ich Dir :D
     
Thema:

Aston Martin

Die Seite wird geladen...

Aston Martin - Ähnliche Themen

  1. Martin Daum neuer Vorstand für Daimler Trucks & Buses

    Martin Daum neuer Vorstand für Daimler Trucks & Buses: Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat in seiner heutigen Sitzung Martin Daum (57) zum 1. März 2017 als Vorstandsmitglied für die Geschäftsfelder...
  2. NAIAS205: Mercedes-Entwicklungschef Dr. Thomas Weber stellt VW-Boss Martin Winterkorn

    NAIAS205: Mercedes-Entwicklungschef Dr. Thomas Weber stellt VW-Boss Martin Winterkorn: Hoher Besuch auf dem Mercedes-Benz Messestand in Detroit auf der NAIAS: VW-Boss Martin Winterkorn schaute sich bei der Konkurrenz um und ließ...
  3. Mercedes-Benz S-Klasse Coupé begeistert selbst Volkswagen-Vorstand Martin Winterkorn

    Mercedes-Benz S-Klasse Coupé begeistert selbst Volkswagen-Vorstand Martin Winterkorn: Das neue Mercedes-Benz S Klasse Coupé begeistert – scheinbar sogar Top-Manager der Konkurrenz. Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG am Stand...
  4. Daimler und Aston Martin unterzeichnen Verträge für technische Partnerschaft

    Daimler und Aston Martin unterzeichnen Verträge für technische Partnerschaft: Die Daimler AG und Aston Martin Lagonda Ltd. haben eine Vereinbarung für eine umfassende technische Partnerschaft zwischen Daimler, Mercedes-AMG...
  5. Daimler und Aston Martin unterzeichnen Verträge für technische Partnerschaft

    Daimler und Aston Martin unterzeichnen Verträge für technische Partnerschaft: Liefer- und Entwicklungsvereinbarungen für Motoren unterzeichnet Lieferung von Elektrik-/Elektronik-<wbr>Komponenten geplant Daimler erhält bis zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden