Audi Gewinnaussichten/A 2 ohne Nachfolger

Diskutiere Audi Gewinnaussichten/A 2 ohne Nachfolger im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hamburg/Genf, 05. Mär - Die VW<VOWG.DE>-Tochter Audi<NSUG.DE> rechnet nach einem Magazin-Bericht bis zum Jahr 2006 mit einem langsameren...

  1. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Hamburg/Genf, 05. Mär - Die VW<VOWG.DE>-Tochter Audi<NSUG.DE> rechnet nach einem Magazin-Bericht bis zum Jahr 2006 mit einem langsameren Umsatzwachstum als bisher und mit stagnierenden Gewinnen.

    Das Wirtschaftsmagazin "Capital" berichtete am Dienstag vorab aus seiner Donnerstag-Ausgabe unter Berufung auf eine "vertrauliche Fünf-Jahres-Planung" von Audi, die Ingolstädter Firma rechne bis 2006 mit einem Ergebnis vor Steuern von rund 1,3 Milliarden Euro. Damit würde sich das Ergebnis auf dem Niveau des vergangenen Jahres und der Planungen für 2002 bewegen. 2003 und 2004 solle das Ergebnis auf jeweils rund 1,1 Milliarden Euro sinken, hieß es weiter in dem Bericht.

    Bei den Absatzahlen rechnet Audi dem Bericht zufolge bis 2006 noch mit einem Anstieg um sechs Prozent, beim Umsatz soll das Wachstum bei 15 Prozent liegen. Ein Audi-Sprecher wollte zu dem Magazinbeitrag keine Stellung nehmen.

    In den vergangenen fünf Jahren hatte sich das Audi-Ergebnis mehr als verdoppelt, die Verkaufszahlen waren um ein Drittel auf 726.000 Fahrzeuge gestiegen. Für die Jahre bis 2007 hatte Audi zuletzt ein Rekord-Investitionsbudget von 11,5 Milliarden Euro beschlossen.

    Um den Verkauf anzukurbeln, wolle der seit Anfang des Monats amtierende Audi-Chef Martin Winterkorn zwei Geländewagen-Modelle als Nachfolger des Allrad Quattro bauen, berichtete das Magazin weiter. Audi hatte im vergangenen Jahr eine Studie mit dem Namen "Steppenwolf" vorgestellt.

    Im Supersportwagensegment wolle Audi prüfen, ob die Firma mit einem neuen Modell dem Z8 von BMW Paroli bieten könne. Auf dem Genfer Automobil-Salon sagte Winterkorn zur Modellpolitik, aus dem Kombi-Konzept "Avantissimo" könnte sich ein "Crossover-Modell" entwickeln lassen. Auch die Lücke zwischen dem Sportwagen TT und den Luxusfahrzeugen von Lamborghini sei sehr groß.

    Der Mitte 2000 eingeführte kleinste Audi, der A2, soll dem Magazinbericht zufolge kein Nachfolgemodell bekommen. Beim A2 gehe Audi bis zum Jahr 2006 von einer Halbierung der Verkaufszahlen auf 26.000 Fahrzeuge aus. Trotz des schwachen Starts hatte der A2 im vergangenen Jahr mit 49.300 Einheiten das Absatzziel von 50.000 Stück fast erreicht.


    Hallo,

    hier kann ich nur Anmerken – Schade aber mutig.
     
Thema:

Audi Gewinnaussichten/A 2 ohne Nachfolger

Die Seite wird geladen...

Audi Gewinnaussichten/A 2 ohne Nachfolger - Ähnliche Themen

  1. Audio 20 und die Kamera

    Audio 20 und die Kamera: Guten Morgen Ich bin relativ neu in der Welt der Stars und Sternchen. Ich besitze mit Stolz ein s204 und bin sehr zufrieden mit dieser Wahl. Nun...
  2. Audio 10cc upgrade auf Comand 2.0

    Audio 10cc upgrade auf Comand 2.0: Liebe Community, İch habe einen wunderschönen, bis auf das Comand einen sehr ordentlich Ausgestatten W203. Habe mir jetzt einen Comand 2.0...
  3. Navigationwechsel - Audio 20 CD

    Navigationwechsel - Audio 20 CD: In meinem C-Klasse 08.2015 ist das Audio 20 CD mit Garmin Map Pilot verbaut. Läßt sich das ändern?
  4. W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut)

    W203 MP3 Radio / Bluetooth nachrüsten (Audio 20 verbaut): Habe einen W203 C200 Kompressor Baujahr 2005 mit dem Original Audio 20 verbaut. Leider spielt das Radio keine MP3 ab. Ich würde gerne gegen ein...
  5. Audio 20 mit Media Interface

    Audio 20 mit Media Interface: Hallo ich habe in meinem C220 Baujahr 11/09 ein Audio 20 mit Media Interface im Handschuhfach oben links. Es gibt kein Aux oder der gleichen....