Audio 10 CD

Diskutiere Audio 10 CD im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Hallo Forumgemeinde, ich habe ein Audio 10 CD. Eigentlich bin ich zufrieden, nur bei den neuen kopiergeschützten CD´s spinnt das Laufwerk!...

  1. mrfog

    mrfog Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180
    Hallo Forumgemeinde,

    ich habe ein Audio 10 CD. Eigentlich bin ich zufrieden, nur bei den neuen kopiergeschützten CD´s spinnt das Laufwerk! Entweder ich bekomme die Fehlermeldung: CDS-Error oder die CD fängt irgendwo an und die Skip-Funtion ist außer kraft gesetzt (Springt immer zum erster Track)! Was kann ich machen?!
     
  2. #2 Patrick, 24.08.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    CD

    Hi,

    hast du schon mal probiert, die CD mit einem CD-Kopierprogramm, welches den Kopierschutz knacken kann (z.B. CloneCD 4.0) zu kopieren und dann die Kopie im Auto abzuspielen?

    Der Kopier- bzw. Abspielschutz (eigentlich nur für PC-CD-Laufwerke gedacht) ist wirklich eine Riesenfrecheit der Musik-CD-Industrie. [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Tschüss,
     
  3. #3 Dr. Low, 24.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Was du da machen kannst? Nun, als erstes vielleicht mal dich bei DCX für ihre CD-Player beschweren, dann noch bei der Musikindustrie für diesen bescheuerten Kopierschutz oder du machst es wie ich:

    Holst dir ein CD-Radio, das ohne Probleme gebrannte CDs packt und saugst dir auf allseits bekannten Seiten deine CDs einfach aus dem Internet runter!

    Das ist meine Art, der Industrie zu zeigen, wie sehr sie mich mal am ***** lecken können! Denn 20€ für eine CD, die nirgends läuft ist eine Frechheit, vorallem, wenn ich die gleiche CD online für all inclusive etwas über 3€ kriegen kann...
     
  4. Relax

    Relax Aspirant für CLS Coupé

    Dabei seit:
    27.04.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kultmercedes 190 (W201) & Fremd-fahrzeug(e)
    Hallo Dr. Low,

    Du schreibst:

    Welche Radios von Benz inhalieren alle CDs ohne Probleme? Bei Modellen mit Multifunktionslenkrad (z. B. W211) ist es nicht möglich, ein "fremdes" CD-Radio zu betreiben.
     
  5. mrfog

    mrfog Frischling

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180
    Kopieren der Original CD´s

    Danke für den Tip, aber das habe ich schon mit Clon CD 4.0 versucht, leider ohne Erfolg! Da auf den CD´s teilweise Daten manipoliert sind, kann ich sie nicht kopieren. Gibt es besondere Einstellungen? :confused:
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @mrfog

    Gewiss ist das ganze ärgerlich und ich würde es auch nicht einsehen, bei einem Radio vom Hersteller solchen Aufwand zu betreiben, nur um Musik im Auto zu hören. Dafür hat MB kanpp 500€ genommen und dann sollen Sie dir auch ein Radio besorgen, was ganz normale käuflich zu erwerbende CD's abspielt. Also reklamieren und nimm deine Cd's mit und der KD-Meister soll dir bei einem anderen Fahrzeug zeigen das es geht oder halt nicht geht.

    Normalerweise macht das Audio 10 CD keine Probleme bei Original CD's mit Kopierschutz.

    Zum Kopieren mit Clone CD versuche es mal mit Clony XXL 2.0.0.6 Final. Der nimmt die Einstellungen dann automatisch.
    Wobei Clone CD 4.0 eigentlich dieses Programm nicht mehr benötigt, da es stark verbessert wurde.

    Lass dir aber gesagt sein, das es keine Garantie ist das es klappt.

    z.B. Shakira-Laundry .... hat mich einige graue Haare gekostet,
    da ein PC Cdrom die Cd schlcihtweg nicht erkennt.

    Link für Clony XXL

    http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_8639349.html

    Bei selbstgebrannten CD's für das Audio 10 CD nimmst du am besten Philips Rohlinge. Bei allen anderen hast du Probleme mit der Titel Sprungfunktion und damit des auffinden des Liedanfangs.


    @C220CDI-T

    Clone CD knackt nicht den Kopierschutz sondern kopiert ihn bestenfalls mit. Mehr als Zeitverlust und einen Rohling wird ihm das nicht viel bringen.

    Gruß Martin
     
  7. #7 Patrick, 25.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Original-CD's

    Hi,

    @Martin

    Ich bin mir nicht sicher. Ich meine, ich hatte eine kopiergeschützte CD, die sich so nicht im Audio 10 CD abspielen liess. Als ich sie dann mit Clone CD 4.0 kopiert habe, liess sich die Kopie problemlos im Audio 10 CD abspielen. Ich muss dass nochmal checken.

    Grundsätzlich solltest du Recht haben, die Kopierprogramme machen nur eine 1:1 Kopie. Es gibt meiner Meinung nach aber auch so ein Programm, welches das Abspielen der dann kopierten CD auf dem PC CD-ROM-Player ermöglicht, muss ich auch nochmal prüfen.

    @mrfrog

    Da die kopiergeschützten CD's eigentlich nur gegen das Abspielen auf bzw. Kopieren von PC CD-ROM-Playern manipuliert worden sind (ist eben eine Frechheit!), sollte das Abspielen auf allen anderen Geräten, wie z.B. mobilen CD-Playern, DVD-Playern und Auto-CD-Playern gehen. Wenn nicht, hast du direkt zwei Möglichkeiten:

    (1) CD zurückgeben, da sie nicht "funzt" (so viel ich weiss steht auf keiner neuen CD, dass sie nicht im Auto funktioniert - Händler darauf hinweisen!)

    (2) MB um Reparatur / Austausch des CD-Players ersuchen (Siehe Bedienungsanleitung, da steht ja nix drin bezüglich des Nicht-Abspielen von kopiergeschützten CD's)

    Hab noch einene Link gefunden (siehe zweiter Abschnitt auf der betreffenden Seite):

    http://www.auditorium.de/Inhalt/Auditorium/DVDBrenner_Kopierschutz.html

    Und noch einer ...

    http://www.complex-range.de/kopierschutz/

    Und noch einer ... (siehe Punkt 13)
    http://www-user.tu-cottbus.de/~foellnk/hifitun.htm

    Eins ist sicher: Kann man unter Zuhilfenahme eines Kopier-/Knackprogramms die Titel einzeln auslesen und auf die Festplatte kopieren, so kann man sich dann eine ganz normale Audio-CD brennen, die allen bekannten CD-Standards entspricht und damit problemlos im Auto laufen müsste. Werde das mal ausprobieren.



    Bis später,
     
  8. Big Al

    Big Al C270CDI T-Driver

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C270CDI T-Modell
    Ich habe leider die gleichen "Erscheinungen" wie mrfrog mit kopiergeschützten CD's. Dies gilt auch für die in diesem Thread bereits erwähnte CD "Laundry" von Shakira.

    Lt. meiner MB-NL kann man MB-seitig nichts daran ändern, also habe ich die CD zurückgebracht, da ich Musik zu rd. 90 % im Auto höre. Ich finde es jedoch ausgesprochen ärgerlich, auf einem Auto-CD-Player, für den vergleichsweise viel Geld bezahlt habe, keine neuen CD's ( das sie inzwischen fast alle kopiergeschützt sind) abspielen zu können.

    Mich würde interessieren, bei wem kopiergeschützte CD's im Audio 10 CD funktionieren oder bei wem MB den Player getauscht hat, weil kopiergeschützte CD's nicht abgespielt werden konnten! Bitte meldet Euch!

    Gruß/Big Al :confused: :mad:
     
  9. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @all

    eventuell kann ja jeder noch den Titel und Interpreten dazu schreiben, um eventuelle Zusammenhänge zu entdecken.
    Bzw. kann man dann mal schauen, welcher Kopierschutz das ist.

    Die Frage ist halt, liegt es an der CD ( fehlerhaftes Redbook) oder am MB Radio.

    Bei fehlerhafter CD würde ich mich mal an den Herausgeber ( Sony, BMG,etc.) wenden und da mal nachfragen wie die sich das denken. Eventuell werden die ja mal wach und merken was Sie den ehrlich zahlenden Kunden damit antun und eigentlich jeden ermutigen die Sachen lieber im Netz zu dl, weil man da keine Probleme mit dem abspielen hat.

    Gruß Martin
     
  10. #10 Matthias, 25.08.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mit "Laundry" keinerlei Probleme (Comand in W203 und CD-Wechsler in W211). Ist zwar per Esel geholt, aber angeblich eine 1:1-Kopie des Originals.
    Bisher hatte ich auch noch nie Probleme mit selbstgebrannten CDs, obwohl ich nur die Aldi- und Lidl-Billig-Rohlinge verwende (Tevion oder wie die heißen).

    :D
     
  11. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Die Aldi Rohlinge kann man eigentlich auch nehmen.
    Werde mir zu morgen die Laundry nochmal besorgen und es bei mir testen und berichten.

    Martin
     
  12. #12 Patrick, 26.08.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Mit dem Esel ...

    Hi Leute,

    wenn ihr die CD mit dem Esel geholt habt, vermute ich ist der Kopierschutz draussen. Es macht ja wohl keinen Sinn eine exakte Kopie inkl. dem idiotischen Kopierschutz zum Download per Gnutella oder so bereitzustellen. Die "Wäsche" von Shakira (nein nicht die, die ihr meint [​IMG]) wollte ich mir auch zulegen, werde mal berichten, ob mein 10 CD sie ohne Probleme verspeist! [​IMG]

    Schönen Abend,
     
  13. #13 Patrick, 31.08.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Laundry Service

    @Matthias, Martin & Big Al

    Hi Leute,

    also ich habe jetzt null Probleme mit Shakira's Laundry Service. [​IMG]

    Es braucht ein bisschen Vorarbeit. Im Originalzustand macht die CD in meinem Audio 10 CD und auf meinem Pioneer DVD-Player DV-444 zu Hause auch kleine Zicken. Sie startet und spielt den ersten Track erst nach 10 - 20 Sekunden ab und versucht nach Track 13 noch auf den nicht vorhandenen Track 14 zu springen bevor sie dann normal stoppt.

    Damit könnte ich eigentlich leben, aber man ist ja experimentierfreudig. [​IMG] Habe noch ein paar von den deutschen ALDI-Lifetec 700 MB 24X Rohlingen und hab folgendes probiert (verwende einen Plextor 16/10/40A-Brenner):

    (1) Laundry Service auf den offenen Schlitten des Brenners legen

    (2) WinOnCD 3.8 Power Edition starten (Schlitten offen, damit Software nicht versucht die CD mit Kopierschutz zu analysieren)

    (3) CD-Audio Kopiervorlage wählen

    (4) Warten bis WinOnCD geladen ist

    (5) Schlitten schliessen und warten bis Brennerlaufwerk initialisiert ist

    (6) Brennerlaufwerk anklicken

    (7) Tracks 1 - 13 (14 nicht!) manuell einzeln in das untere Projektfenster ziehen

    (8) Auf CD-Image schreiben klicken (Image wird in ca. 4 Minuten geschrieben)

    (9) WinOnCD verlassen und CD-Image speichern

    (10) WinOnCD starten und CD-Image Kopiervorlage wählen

    (11) Oben erstelltes CD-Image per CD-Schreibvorgang auf den Lifetec-CD-Rohling brennen (dauert ca. 4 Minuten).

    (12) Die gebrannte CD in ein PC-CD-, DVD- oder anderes CD-Abspielgerät legen und jetzt staunen. Keine Pause mehr am Anfang, auch nicht auf meinem Pioneer DV-444 und im Audio 10 CD. Selbst der PC spielt die CD rauf und runter! [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Übrigens, auch die nicht so bekannten Shakira-Songs sind recht ordentlich. Die Bässe kommen selbst beim normalen Werks-Audiosystem des 203er gut durch. [​IMG]

    Also über einen solchen "Kopierschutz" kann ich mich amüsieren!!! [​IMG]


    Viel Spass beim Ausprobieren, eigentlich müsste es auch mit anderen vergleichbaren CD-Brennprogrammen funktionieren.


    Ciao,
     
  14. #14 9ronaldo, 31.08.2002
    9ronaldo

    9ronaldo Frischling

    Dabei seit:
    19.09.2001
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    230 Ce
    gleiches Prob

    Den Shakirafans könnte ich ja jetzt gehässigerweise sagen: "Euer CD-Player hat eben Geschmack" aber leider gibts mit anderen CDs das gleiche Problem.....es gibt aber auch kopiergeschützte, die laufen !
    Werde wohl keine CDs mehr kaufen und alles aus dem Netz ziehen
     
  15. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @9ronaldo

    Es wird sicher auch CD's geben, die nur du allein hören würdest, aber wir haben eigentlich über die Abspielbarkeit im Audio10CD von MB und der möglichen Anpassung Lieder an das Radio geschrieben und nicht über persönliche vorlieben.

    @all

    Das werde ich mal nachher probieren,

    aber es gibt einen weiteren Weg diesen Kopierschutz auszuhebeln.
    Ich finde es wirklich amüsant, wenn Firmen ein Schweinegeld für die Entwicklung solcher Mechanismen ausgeben und man die CD einfach in den HIFI CD Player steckt und diesen an den Rechner klemmt und man so die Daten auf den Rechner schaufelt.
    Da hat die Investion in den Kopierschutz für die Firma sich wirklich gelohnt.

    Gruß Martin

    P.S: Habe mir die Original Shakira CD besorgt und werde beides nachher testen ( Abspielen MB CD 10 und das kopieren).:D
     
  16. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    So habs jetzt mal getestet (Kopieren).

    Mit Clone CD kopiert er die CD und versucht das Red Book zu reparieren, doch leider kann ich auf der Kopie nur die Titel und die Gesamtlänge sehen.
    Abspielen lässt sich nichts. Winamp bleibt nach gut 3 sec. stehen.

    mhh Also immer noch keine Sicherheitskopie für mein Autoradio gemacht.

    Jemand noch Ideen

    Gruß Martin
     
  17. #17 EvilHomer, 31.08.2002
    EvilHomer

    EvilHomer Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E240 avantgarde
    Moin,

    @martin: Hast du es schon mit ClonyXXL versucht? Das Programm erkennt die Copyprotection und setzt sogar die Einstellungen für CloneCD.

    Hier findest du ClonyXXL

    http://www.pctip.ch/downloads/dl/18832.asp

    cu EH
     
  18. #18 Patrick, 31.08.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Kopie?

    Hi Martin,

    hast du meine Anleitung denn nicht gelesen???

    Ich hab es auch mit CloneCD versucht, keine Chance. Ausserdem wird in dem Fall, wenn es klappt, ja die CD kopiert (inklusive falscher TOC/FAT) und du hast dann die gleichen Probleme mit der Kopie.

    Also meine manuell erstellte "Kopie" funzt bestens!

    Tschüss,
     
  19. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @EvilHomer

    Leider nutzt dir ClonyXXL auch nichts, da er die CD nach dem einlegen schlichtweg nicht findet.

    @C220CDI-T

    siehe pn

    Gruß Martin
     
  20. #20 shahn74, 02.09.2002
    shahn74

    shahn74 Crack

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180 Sportcoupé (203)
    Und ärgern und ärgern.... :--((

    Hallo Leute!

    Nachdem ich eine Original - CD (mit Kopierschutz) nicht im Auto abspielen konnte, haben wir das ganze mit Hilfe eines "normalen" CD - Players auf den Compi übertragen und dann gebrannt.

    Leider wird die CD im Auto immer noch nicht erkannt. Ob es daran liegt, daß wir eine CD RW, also eine wiederbeschreibbare CD genommen haben? Andere "normale" Rohlinge ließen sich abspielen :confused:

    Ciao,
    Simone

    (CL 203)
     
Thema:

Audio 10 CD

Die Seite wird geladen...

Audio 10 CD - Ähnliche Themen

  1. Audio 20 Aux auf USB

    Audio 20 Aux auf USB: Hallo liebe Forumsmitglieder, funktioniert die Auxbuchse im Handschuhfach von einem W204 mit einem Adapter Aux auf USB für das Abspielen von...
  2. Ruftonlautstärke ändern Audio 20

    Ruftonlautstärke ändern Audio 20: Ich möchte bei meinem S 205 die Rufton lautstärke verändern,geht das überhaupt?
  3. Radiocode DA9715X0080027 AUDIO5

    Radiocode DA9715X0080027 AUDIO5: Kann mir jemand helfen meinen Radiocode zu erhalten? Original Radio. Seriennummer DA9715X0080027 AUDIO5
  4. Radio Audio 10 aus Vito 2017

    Radio Audio 10 aus Vito 2017: Mercedes Vito W447 Radio SD Tuner System Audio 10 Ablagefach A A4479008905 aus Vito Tourer 2017 wer interesse hatt einfach melden. Preis 180.-...
  5. Audio 20 Senderspeicher durchschalten

    Audio 20 Senderspeicher durchschalten: Hallo zusammen, bei meinem C205 (Bj. 2020) mit Audio 20 habe ich einige Sender zum Senderspeicher zugefügt die ich logischer weise am meisten...