Aus Assyst A wird Assyst B

Diskutiere Aus Assyst A wird Assyst B im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, mein neuer A170cdi L hat jetzt gute 21000km auf der Uhr. Zwischendurch habe ich immer wieder die Restlaufzeit bis zum ersten Assyst...

  1. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Leute,
    mein neuer A170cdi L hat jetzt gute 21000km auf der Uhr. Zwischendurch habe ich immer wieder die Restlaufzeit bis zum ersten Assyst kontrolliert. Dabei war immer Assyst A (nur ein Schraubenschluessel) angezeigt. Die Summe der gefahrenen km und der Restkilometer war bis dahin immer unter 23000km.
    Da ich aber mein Auto immer recht schonend bewege, ist jetzt die o.g. Summe ueber 23000km gekommen. - Und siehe da: mein Elchi verlangt jetzt ploetzlich nach einem grossen Kundendienst Assyst B...
    Jetzt darf ich wegen meiner schonenden Fahrweise anstatt eines guenstigen Assyst A einen teuren B bezahlen, und das alles nur wegen 3000km!
    Sagt mal, was mein Ihr dazu? Kann sich in den 3000km soooo viel abnutzen, dass gleich eine Generalueberholung notwendig ist???
    In der Werkstatt werde ich auf alle Faelle mal nachfragen...
    Gruesse Pitti
     
  2. #2 seditec, 25.10.2002
    seditec

    seditec Crack

    Dabei seit:
    24.06.2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vito 639 109 CDi XL
    Hi Pitti ,


    man kann mit dem Meister der Kundendienstannahme auch reden, dass er nur bei wirklichem Bedarf gleich den Assyst B macht .
    Die Anzeige ist halt so eingestellt, dass sie ab einer Laufleistung über 22.000 km gleich zum B mahnt . Wenn´s nicht allzu viel mehr wird, lassen die schon mit sich reden .

    Sparen kannnst Du u.U., wenn Du ein DC-freigegebenes Öl für den Wechsel selbst mitbringst .
    Hab´ich auch gemacht beim Assyst A ( 20.100 km) und die Rechnung blieb deutlich unter 100,- €.


    Gruß


    seditec
     
  3. #3 Katharina, 25.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pitti,

    das ist richtig. Die Assyst anzeige ist so programmiert, das zwischen den Assyst B eine bestimmte Fahrstrecke nicht überschritten wird.
    Assyst A beinhaltet eigentlich nur einen Motoröl und Ölfilterwechsel. Bei Assyst B werden dann auch für die Verkehrssicherheit wichtige Teile, wie etwa die Bremsbeläge überprüft.
    Aus diesem Grund verlangt Dein Elch nach dem überschreiten der für den Assyst A zulässigen Grenze nach dem Assyst B.
     
  4. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hi,
    als ich gestern meinen A170 zum Assyst anmeldete, habe ich nebenbei auch mal nach dem wirklich benötigten Umfang gefragt. Antwort: "Wenn er B anzeigt, wird er wohl B brauchen..." Der Meister ließ sich nicht davon abbringen, den großen Assyst einzutragen - trotz meiner Anmerkung, dass dieser ja doppelt so teuer sei wie der Assyst A...
    Aber wenn "der große Meister" das so sagt, wird das so seine Richtigkeit haben...und ich muß wieder sparen:rolleyes:
    Grüße
    Pitti
     
  5. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    @Pitti

    Hi Pitti.
    An Deiner Stelle würde ich dem Meister einfach sagen, daß
    ich einen A Assyst und keinen B Assyst will!
     
  6. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo alle zusammen,

    mir ging es vor einiger Zeit ähnlich, aus A wurde B, weil ich über 22500 km war, obwohl noch eine Restlaufstrecke von 1500 km angezeigt wurde.
    Eigentlich finde ich das ganze System ziemlich unlogisch, denn wenn eine Restlaufstrecke angezeigt wird, muss sich diese auf den Inspektionsintervall beziehen, in dem man sich gerade befindet, oder???
    Ich glaube, damit sind schon viele auf den Bauch gefallen, fahren immer schön schonend um Bonus-Kilometer zu sammeln, was von der Anzeige ja auch bestätigt wird und plötzlich wird aus dem Bonus ein teurer Extra-Aufschlag. :mad:
    Ja. ja, immer schön das Kleingedruckte in der Bedienungsanleitung lesen :D .

    Ich habe damals jedenfalls auf ein Assyst A bestanden und nach grosser Diskussion auch bekommen.
     
  7. jogi

    jogi Stammgast

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160
    Assyst A

    Könnte man sich nicht einigen Ärger und Euros sparen, wenn der Assyst unter der magischen Kilometerzahl (22.000 km) gemacht würde???

    Jogi
     
  8. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    ..... das wäre die günstigste Lösung.
    Gar nicht auf die Anzeige schauen, die arbeitet über 22500 km nur für DC :D .
     
  9. #9 Dr. Low, 27.10.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Was soll's, was der Meister sagt? Assyst A machen lassen, wenn der Meister nicht will, Auto nehmen und weg vom Hof! So einfach kann das gehen!
     
  10. #10 Martin R, 27.10.2002
    Martin R

    Martin R Crack

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    .
    Wie sieht es denn dann mit der Garantie aus???
     
  11. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Martin,
    genau das habe ich mir auch schon überlegt... wenn ich mich vehement gegen den großen Assyst wehre, werden die sich immer gegen eventuelle Garantieansprüche stellen....
    Ich werde wohl oder übel den grossen Assyst machen lassen... leider.
    Grüße
    Pitti

    PS: ich berichte hier natürlich über Art und Umfang des durchgeführten Kundendienstes...
     
  12. #12 FINNAIR, 28.10.2002
    FINNAIR

    FINNAIR Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4.3
    ehem. A 170 CDI
    Was habt ihr denn alle für Autos???
    Bei meinem Elchi (Bj.05/99)
    war dank 2 mal Spanientour der Intervall bei 24500 km.
    In der Werkstatt haben die automatisch nen Assyst A
    eingetragen.
    Dumme Frage: wird neuerdings die Art des Assyst irgendwo
    im Fahrzeug angezeigt???
    Beim zweiten wars dann bei 48000 km (hab etwas überzogen!)
    ein Assyst B.

    Gruß
    Stefan
     
  13. #13 Dr. Low, 28.10.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Ja, wenn du den obersten Knopf links neben dem KI zweimal schnell hintereinander drückst, siehst du die Restlaufstrecke bis zum nächsten Assyst! Ob A oder B siehst du daran, wie viele Schraubenschlüssel zu sehen sind, einer für A, zwei für B!
     
  14. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Dr. Low, hallo Finnair,
    soweit ich mich entsinnen kann, wurde bei den älteren Modellen in der Assyst-Anzeige nicht unterschieden, ob ein A- oder B- Assyst angezeigt wird. Ich hatte bei meinem A170 Bj. 11/98 immer nur einen Schraubenschlüssel im Display. Der Serviceumfang wurde dann in der Werkstatt festgelegt...
    Grüße
    Pitti
     
  15. #15 FINNAIR, 30.10.2002
    FINNAIR

    FINNAIR Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4.3
    ehem. A 170 CDI
    Genauso schwebte es mir vor meinem geistigen Auge.
    An 2 Schlüssel kann ich mich nämlich wirklich nicht erinnern.
    Der Mensch von DC hat sich beim Auftrag auch nur von mir den km-Stand
    angeben lassen und beim 2ten mal gesacht "dann ist ja jezz Assyst B ".
    So kenn ich da auch von ganz früher mit großer und kleiner Inspektion im Wechsel.

    Gruß
    Stefan
     
  16. #16 Dr. Low, 30.10.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Wie das bei älteren Elchen ist, weiß ich leider nicht! Wir haben zwar 3 Elche in der Verwandschaft, aber zweimal ist es ein 2000er Modell und einmal ein 2002er... Bei allen drei Elchen ist das mit den Schraubenschlüsseln so!
     
  17. #17 LLSmurf, 30.10.2002
    LLSmurf

    LLSmurf Frischling

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Assyst A vs. Assyst B

    Hallo,

    habe meine A170CDI gerade mit 22.150 km abgegeben.
    War ohne Frage ein Assyst A - wobei ich wohl mit EZ 11/00 auch einen Elch habe, der nur einen Schlüssel im Display kennt - und ich hatte mich schon auf Diskussionen eingestellt.

    Mal sehen was das dann heute Abend kostet.

    Ciao,
    Martin
     
  18. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170CDI L, Bj. 04/02
    Hallo Leute,
    ich komme gerade von der Werkstatt. Die haben jetzt bei 21927km und Restlaufzeit von 1400km doch den Assyst A gemacht. Der Meister hat bei der Annahme des Autos ganz "altmodisch" dem km-Stand abgelesen und gemeint, dass der "kleine" Kundendienst völlig ausreiche. Auch gut. Nur verwundert mich jetzt was neues: die haben die "Assyst-Uhr" wieder "aufgezogen", also habe ich jetzt wieder 20000km. Aber jetzt wird nicht Assyst A, wie er ja beim 2.Assyst gemacht wird, angezeigt, sondern nur Assyst A....:rolleyes: Naja, gut, dass die in meiner Werkstatt solch neuer Technik anscheinend etwas skeptisch gegenübersteht...
    Im großen und ganzen bin ich mit den durchgeführten Arbeiten und der unaufgeforderten Wagenwäsche und Innenraumreinigung recht zufrieden - sieht wieder aus wie neu! (sogar meine klappernde Heckklappe wurde nachjustiert, obwohl ich nix gesagt habe - da wollten die wohl was "vertuschen", aber ich habs ja trotzdem gemerkt :D )
    Bleibt nur ein Wermutstropfen: von meinen angegebenen Mängeln ist leider keiner aufgetreten - was ja auch wirklich wahr ist, im Moment ist wirklich nichts davon zu spüren. Da hat Elchi wohl den "Onkel-Doktor-Effekt". Naja, hilft nichts, da muß ich warten bis es wieder auftritt und dann sofort in die Werkstatt fahren.

    Als dann
    nochmals vielen Dank für Eure Antworten
    Grüße
    Pitti
     
  19. #19 Katharina, 30.10.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    die früheren Bauserien des W 168 zeigten den Intervall bis zum nächsten Assyst nur mit einem Schraubenschlüssel im KI an. Später KI unterscheiden hier zwischen Assyst A, welcher mit einem Schraubenschlüssel und Assyst B, welcher mit 2 Schraubenschlüssel angezeigt wird.
    Im Rahmen der Kulanzgewährung möchte ich Anmerken, das es sinnvoller ist, sich an die Wartungsintervalle zu halten, um späteren Diskussionen aus dem Weg zu gehen.
     
  20. #20 LLSmurf, 31.10.2002
    LLSmurf

    LLSmurf Frischling

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    Hallo,

    also meinen Elch hab ich jetzt wieder, Assyst A wurde auch gemacht (ohne Wischerblaetterwechsel auf meinen Wunsch hin, der Meister meinte nur, wenn die OK sind, kann er's gerne bleiben lassen). Jetzt hab ich auch 20000 km bis zum naechsten Assyst. Der ist logischerweise (auch lt. KI - 2 Schraubenschluessel) jetzt ein B :)

    Über die Kosten kann ich noch nix sagen, die Rechnung kommt per Post hinterher. Kannte ich so noch nicht, aber ist angenehmer als immer Bar bei Abholung zu zahlen ;)

    So long,
    Martin
     
Thema:

Aus Assyst A wird Assyst B

Die Seite wird geladen...

Aus Assyst A wird Assyst B - Ähnliche Themen

  1. W210: Assyst A - Was wird gemacht?

    W210: Assyst A - Was wird gemacht?: Hallo, war zum ersten Mal beim Assyst A. Auf der Rechnung taucht nur auf: - Assyst, Service-, Umfang A durchfuehren, 13 AW, 6,75 Euro - A000...
  2. W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung

    W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung: Hallo, im Team! Hallo, im Forum!...
  3. M271 MoPf: Assyst Anzeige Position 10 u. 11 - wie damit umgehen?

    M271 MoPf: Assyst Anzeige Position 10 u. 11 - wie damit umgehen?: Hallo alle,:05.18-flustered: auch auf die Gefahr, dass ich gegrillt werde für die 10. Millionste Frage zum Assyst: die SuFu ergab nichts dazu....
  4. assyst zurücksetzen

    assyst zurücksetzen: guten Abend am guten alten 210 er habe ich den Service überwiegend selbst gemacht und dann für mich die Service Erinnerung entsprechend...
  5. W219 CLS 2008 ; Felher code 9204 Das Steuergerät ASSYST empfängt Keine Botschaften

    W219 CLS 2008 ; Felher code 9204 Das Steuergerät ASSYST empfängt Keine Botschaften: W219 CLS 2008 ; Felher code 9204 Das Steuergerät ASSYST empfängt Keine Botschaften Vom Motorraum -CAN-Bus ich hab ein CLS W219 BJ 2008 ;...