Autoradio CD 10

Diskutiere Autoradio CD 10 im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Also, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin....aber ich gehe mal davon aus, daß einige von euch das Autoradio CD 10 Audio in eurer A-Klasse habt....

  1. #1 9ronaldo, 19.09.2001
    9ronaldo

    9ronaldo Frischling

    Dabei seit:
    19.09.2001
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin....aber ich gehe mal davon aus, daß einige von euch das Autoradio CD 10 Audio in eurer A-Klasse habt. Ich fahre einen W123 BJ. 1982 und möchte mein Becker-Cassetten-Radio gegen ein CD-Radio austauschen. Das allein ist ja schon Stilbruch genug aber nachdem ich mir beim Media-Markt die CD-Radios angeschaut habe war klar: So eine Lightshow passt nicht in meinen Oldie.....deshalb möchte ich mir nun das CD 10 von Mercedes einbauen (dezentes Display). Könnt Ihr mir Eure Erfahrungen mit diesem Radio mitteilen vor allem: Gibt es Probleme mit selbstgebrannten CDS ? (habe ich schon gerüchteweise gehört )

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rainer1, 19.09.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi 9ronaldo,
    mit dem radio bist du hier richtig.mit dem auto nicht :D
    selbstgebrannte cd´s --kein problem.aber mit dem empfang.zumindest in der a-klasse gibt es promleme (hat ja keine richtige antenne)mit lautstärkeschwankungen oder stereo/ monoschwankungen.achte auf die software des radios.die neueste sofware soweit mir bekannt "Q 13".hat einen satteren sound als "Q 10".
    ansonsten ein prima radio.
    schau mal in der rubrik:kommunikation nach.da findest du die probleme.
    auch von mir.

    Grüsse aus Berlin Rainer 1 !!!
     
  4. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 9ronaldo,

    Du bist im Forum und mit der Frage schon richtig, den W 123 würde ich nur in die Rubrik E-Klasse einordnen. DB Oldies haben hier leider noch keine eigene Rubrik.

    Wie Stephan schreibt, hatten ältere Modelle des CD 10 Audio manchmal Probleme mit einem sauberen Empfang, der Trennung Stero/Mono. Diese Schwierigkeiten sind bei den neuen Produktionsserien behoben worden. Wenn Du ein solches Radio erwirbst, schaue, das man Dir keinen Ladenhüter verkauft.
     
  5. Vibez

    Vibez Frischling

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ist denn das Audio 10 CD nun ein Becker oder ein Alpine? So richtig geht aus den alten Beiträgen nicht hervor.

    Auf der Beckerseite (www.becker.de) steht nur das Audio 10 ECE =Kassette.

    Meiner Erfahrung nach hat das ECE einen besseren Klang als das 10 CD...
     
  6. Davidi

    Davidi Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RONALDO

    W Inter Mailand!

    Also ich habe bei schlecht geschriebenen CDS probleme: Wenn die Freizeiten vor und nach einem Song nicht richtig sind ( muessen 2 secunden sein, kein Hundertstel mehr und keins weniger). Bei Guten Software ist das Automatisch richtig.

    Ich habe gehört das mit Q14 (Software Autoradio) alles OK ist, auch Empfang.

    Tschau an alle!

    PS:

    Ich finde diese ganzen Unterordnungen KWARK! Ich fand es besser als es nur Technik und A-Klasse gab. Jetzt muss man immer in 1000.0000.00000000.000000 Unterordnern suchen: finde ich SCHLECHT!
     
  7. #6 Rainer1, 22.09.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Hi Davidi,
    hast du dich vertippt oder gibt es schon die software Q 14????

    M.f.G. Rainer 1 !!!:confused:
     
  8. #7 Rainer1, 25.09.2001
    Rainer1

    Rainer1 Guest

    Radio 10 CD

    Hi Fans,
    mein mb 10 cd war zur dritten beanstandung zwecks lautstärkeschwankungen.
    antennenverstärker wurde gewechselt.
    auf die frage was nun?? man wisse nicht !
    als tipp von mir nach langem zögern wolle man ein radio anderen typs einbauen.hat mich überredung gekostet . das kanns aber auch nicht sein oder??:confused:
    M.f.G Rainer 1 !!!
     
  9. #8 Michael, 28.09.2001
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein CD 10 arbeitet mit "Q 13" ganz prima. Selbstgebrannte CD'S laufen problemlos, der Empfang ist insgesamt auch OK. Das Hauptproblem ist die Antenne. Mit einer "GTi-Antenne" von Bosch oder Fuba ist der Empfang aber deutlich besser. Wer die Spannung des integrierten Antennenverstärkers noch regelbar macht, kann sich dieses Emfpangssystem ideal an das 10 CD anpassen. Diese Dachantenne gibt es auch als kombinierte Handy-Radio-Version und kostet knapp 180 DM.
    Grüße
    Michael
     
  10. Pete

    Pete Stammgast

    Dabei seit:
    15.08.2001
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mein CD 10 macht überhaupt keinen Stress, läuft super. Habe aber noch ein großes BP über das ich einbauen will, dann CD 10 übrig. Wenn einer Interesse -> VHB und melden.

    CU
    Pete
     
  11. #10 [kenny], 03.12.2001
    [kenny]

    [kenny] Frischling

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi leute.

    ich hab in meinem elch auch das CD 10. Bin eigentlich ganz zufrieden damit. Nur bei CDRs machts bei mir Probleme. Da ich aber jetzt den Hinweis gelesen hab, von wegen 2 sec Pause, werde ich das noch mal probieren.
    Meine letzten Selbstgemachten sind ohne Pause und da fängt der mitten im Lied an zu lesen

    cu kenny
     
  12. knurr

    knurr Fahrer

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Softwarestand A 10 CD

    Hatte vorher Softwarestand Q 7 !! - das Radio spielte keine CD-R's ab bzw. das Radio suchte ewig nach einem Titel.
    Jetzt mit Softwarestand Q 13 läft alles prima. Der Klang mit Bose ist deutlich besser.
     
  13. #12 Chrsitoph, 13.12.2001
    Chrsitoph

    Chrsitoph Crack

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    CD 10 - mit FSE

    Hallo,

    mein CD 10 läuft gutm auch mit gebrannten CD einwandfrei, der Empfang ist okay.

    Hat jemand dies Radio in Kombination mit der Nokia Freisprecheinrichtung CarKit 91 (für Nokia 51-,61-,62-,7110) verbaut.
    Bei mir funktioniert die automatische Telefonmute-Funktion nicht, d.h. bei eingehenden Anruf erfolgt keine Stummschaltung trotz richtiger Montage.

    Warum kann ich das Gerät im CD-Betrieb nicht manuell Stummschalten (geht nur bei Radio) ??

    gruß
    christoph
     
  14. knurr

    knurr Fahrer

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Audio 10 CD

    der Stummaschaltknopf geht immer nur bei Radiobetrieb.

    Bei mir gibt es keinen Fader( den Menuepunkt!!), wer kann da helfen.
     
  15. #14 Steffen Weidner, 22.12.2001
    Steffen Weidner

    Steffen Weidner Frischling

    Dabei seit:
    16.11.2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr

    1. Immoment ist der aktuellste Software-Stand Q13 , ab Frühjahr 2002 gibts dann das Q14

    2.Das Radio ist von Alpine

    3.wenn die Fader-Einstellung fehlt: einfach beim freundlichen MB-Dienst anklopfen. Über die Diagnose-Geräte muss dann im Radio die Funktion Fader EIN aktiviert werden....

    Gruß Steffen
     
  16. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Wie kann die Softwareversion eines Audio 10 CD abgefragt werden?

    Ist das Audio 10 CD wirklich so schlecht?

    SCHNEEgrüße aus N.
     
  17. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Audio 10 CD / A-Klasse

    Hallo.

    Hat jemand von Euch (speziell in der A-Klasse) die serienmäßigen Lautsprecher gegen welche aus dem Zubehörhandel getauscht? Mich würde interessieren, ob das was bringt. Will nämlich keinen zusätzlichen Verstärker, Subwoofer oder ähnliches einbauen. Eben nur einen guten Klang aus den "Originalöffnungen" haben.
     
  18. willem

    willem Stammgast

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seit 1 Woche glücklicher Besitzer der C-Klasse. Bei mir ist das 10 CD in Verbindung mit einer Nokia-Freisprecheinrichtung werksseitig eingebaut worden.
    Mein Urteil:
    Beides funktioniert total super. Das Abspielen selbstgebrannter CDs gibt keine Probleme (auch wenn die Pausen sehr klein sind) und der Klang ist auch ohne BOSE sehr gut.
    Sehr genial auch das Multifunktionslenkrad in Verbindung mit dem Handy.

    Gruß aus Hamburg

    Willi
     
  19. switek

    switek Frischling

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kann vielleicht jemand dazu einen Tip geben ?

    Und danke für den Pausen-Hinweis bei CDRs - werde das bei der nächsten beherzigen ! ;).

    Gruss,
    Franz
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. willem

    willem Stammgast

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Re: CD 10 - mit FSE

    Hi Christoph,
    ich habe es in meinem Fahrzeug (W203; EZ 01.02) gerade mal ausprobiert: Die Stummschaltung funktioniert auch beim Abspielen einer CD.
    Bei mir wurde die Freisprecheinrichtung für das Nokia 6210 und das Radio 10 CD allerdings werksmäßig eingebaut. Möglicherweise hängt es aber auch mit dem Softwarestand zusammen?

    Gruß
    Willi
     
  22. Big Al

    Big Al C270CDI T-Driver

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kann die beschriebenen Probleme bei mir nicht bestätigen. Ich bin mit dem Audio 10 CD rundum zufrieden (eingebaut in C-Klasse W203, gebaut Ende Januar 2002, mit BOSE Soundsystem und FSE für Nokia 6210). Alles funktioniert bestens - hervorragender Radioempfang, Stummschaltung bei eingehenden Anrufen, u.s.w.); Probleme habe ich bislang lediglich mit einer aktuellen kopiergeschützen CD gehabt, bei der die Skipfunktion nicht funktioniert und beim Skippen immer auf das erste Lied "zurückgerutscht" wird.

    Ich kann das Audio 10 CD also nur empfehlen!

    Gruß/Big Al
     
Thema:

Autoradio CD 10

Die Seite wird geladen...

Autoradio CD 10 - Ähnliche Themen

  1. wie wechsle ich bei einem ML270 CDI bj2005 Autoradio austauchen gegen Doppeldin Radio

    wie wechsle ich bei einem ML270 CDI bj2005 Autoradio austauchen gegen Doppeldin Radio: Hallo Forum, ich hab folgendes problem ich möchte bei meinem ML die Anlage wechseln, spricht den cdplayer der verbaut ist (kein Comand). Das Auto...
  2. W220 OEM Autoradio einbauen

    W220 OEM Autoradio einbauen: Hallo zusammen Hatt jemand von Euch schon mal dieses Autoradio bei einem W220 S430 eingebaut? (Siehe Link unten) [ATTACH] Mercedes Benz S...
  3. W211 Mopf Comand gegen Sony Doppel Din Autoradio wechseln

    W211 Mopf Comand gegen Sony Doppel Din Autoradio wechseln: Hallo,habe vor das Comand von meinem W211 BJ: 2007 gegen Sony Doppel Din Radio mit TOM TOM Navi zu wechseln. Meine Frage: Da mann die Uhrzeit im...
  4. c klasse bj 2005 soll neues autoradio bekommen

    c klasse bj 2005 soll neues autoradio bekommen: hallo erstmal kompliment super forum... nun zu meinem problem in meinem auto ist noch das audio 20 ohne mp3fähigkeit....würde gern mp3 und...
  5. Autoradio + Lautsprecher

    Autoradio + Lautsprecher: Hallo Leute, ich habe mir vor einigen Tagen einen günstigen C200 - T-Modell , W203 , Bj 2001 geschossen. Da war ein absolut abartiges Autoradio...