Axor, Actros alles das Selbe oder wo liegt der Unterschied?

Diskutiere Axor, Actros alles das Selbe oder wo liegt der Unterschied? im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hallo, letztens beim Überholen kam mir doch ein Mercedes LKW schneller entgegen als ich erwartet hatte :eek: Bei wieder einordnen ist mir...

  1. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hallo,

    letztens beim Überholen kam mir doch ein Mercedes LKW schneller entgegen als ich erwartet hatte :eek:

    Bei wieder einordnen ist mir das Typenschild mit der Aufschrift AXOR ziemlich deutlich aufgefallen. Es war zumindest sehr einprägsam in mein Blickfeld gerückt. :D :rolleyes:

    Nun dachte ich immer bei MB gibts nur den Actros, halt mir verschiedenen Aufbauten und Fahrerhäusern, Axor habe ich bis dato noch nicht gelesen.

    Kann mir mal jemand, evtl. sogar mit Bildern, erklären wo da die Unterschiede liegen zwischen Axor und Actros sowie Atego (glaube den gibts auch).
     
  2. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Emanuel,
    der Axor ist etwas kleiner als der Actros und hat nur 6-Zylinder-Motoren,der Atego ist noch etwas kleiner und ist der Nachfolger vom 814.
     
  3. #3 C1Helfer, 31.05.2006
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E46
  4. hotw

    hotw Crack

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    129.066 & 210.017
    Imho ist der Axor ein Atego mit Actros Fahrerhaus. Also quasi ein Zwitter. Der Sinn am Atego Chassis liegt im geringeren Gewicht.

    Man kann so mit geringen Kosten noch ne Baureihe einführen.
     
  5. #5 Julian-JES, 31.05.2006
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    DEr Axor ist doch nur eine Sattelzugmaschine oder ?
     
  6. #6 Mad-Max, 02.06.2006
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    AXOR als Baureihe

    Den Axor gibt es auch in einer LangChassis Variante .
    z.B. für den Verteilerverkehr
    Die großen LebensmittelMarktKetten wie
    ALDI / REWE fahren sehr viele AXOR mit KühlKofferaufbauten.

    Allerdings noch nicht mit Euro 4 / Euro 5 .
    Aber wird wohl auch noch kommen.
     
  7. #7 Stephan, 20.06.2006
    Stephan

    Stephan Vielschnellfahrer

    Dabei seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Multivan, Toyota Aygo
    Ist der Axor nicht ein Actros mit Atego-Fahrerhaus, bzw. kleineres Fahrerhaus als beim Actros? Der Rahmen soll baugleich mit dem Actros sein. Die Kiste ist doch eher für den Verteilerverkehr als Sattelzug (Tankwagen, Kühlsattel) konzipiert? Zumindest finde ich das Axor-Fahrerhaus innen deutlich attraktiver als beim Atego.
     
  8. m_k

    m_k Guest

    Die erste Ausgabe des Axor ja. Seit dem Facelift bzw. der Anpassung an den Actros gibt es ihn auch als Auflieger-Modell.
     
Thema:

Axor, Actros alles das Selbe oder wo liegt der Unterschied?

Die Seite wird geladen...

Axor, Actros alles das Selbe oder wo liegt der Unterschied? - Ähnliche Themen

  1. Bremswirkung unterschiedlich S211

    Bremswirkung unterschiedlich S211: Hallo Interessierte Gemeinde, ich belese mich sehr oft hier, doch heute habe ich auch eine Frage an euch. Ich habe das Fzg (s211,220 CDI, Bj 03,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden