B 200 CDI

Diskutiere B 200 CDI im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Bei meinen Auto wurden die Glühkerzen gewechselt,seit diesem Zeitpunkt habe ich einen deutlich höheren Dieselverbrauch.Vorallen in der...

  1. #1 Gez, 16.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    Gez

    Gez Frischling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Klasse 200CDI Automatik
    Bei meinen Auto wurden die Glühkerzen gewechselt,seit diesem Zeitpunkt habe ich einen deutlich höheren Dieselverbrauch.Vorallen in der Startphase.1.Störung wird mir auch angezeigt.Kann mir bitte jemand einen Zusammenhang erklären oder ist es nur zufällig.
    Im voraus viele Grüsse und Danke:drink:Es wurde nachträglich die Lambdasonde vor Kat gewechselt.Es wurde aber immer noch 1.Störung ohne Symbol gemeldet.Konnte auch in der Mercedes Fachwerkstatt nicht lokalisiert werden.Gestern ging nach ca.40km Autobahnfahrt der Motor in den Notlauf.Bin zur nächsten Werkstatt gefahren u.habe es auslesen lassen.Ergebnis:Abgasrückführungs-Überwachung Funktionsstörung u.Lambdasonde vor kat.All diese Fehler sind nach dem Glühkerzen wechsel aufgetreten.Bin Heute wieder ca.80km Autobahn in unterschiedlichen Drehzahlbereichen gefahren alles i.O.Am Montag neuer Werkstatt Termin.Kann mir jemand zu diesen Problem einen Hinweis geben. Vielen Dank.
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Kannst Du die Störung anzeigen lassen? Steht da was?
    Wie hast Du den höheren Verbrauch festgestellt? KI oder Eichfahrt?
    Wer hat die Glühkerzen gewechselt?

    Gruß Dirk
     
  3. #3 Patrick, 17.02.2010
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    CDI

    Hallo Gez,

    bitte passe die Beschriftung an. Einen Mercedes-Benz "TDI" gibt es nicht! TDI passt besser ins VW-Forum ... :D

    Es muss heissen: B 200 CDI


    Ciao,
     
  4. Gez

    Gez Frischling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Klasse 200CDI Automatik
    Gestern ist die Lambdasonde gewechselt worden,sie hatte 17 Störungen gemeldet.Verbrauch ist wieder i.O.Nur der Zeitpunkt der Störung , war Zeitgleich mit dem Wechseln der Glühkerzen.
    Kann es einen Zusammenhang geben?
    Viele Grüsse u.im voraus Danke für die Antwort
     
  5. Gez

    Gez Frischling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Klasse 200CDI Automatik
    Habe diesen Formfehler schon selbst bemerkt,aber nochmals Dank für den Hinweis:p
     
  6. #6 Stier76, 18.02.2010
    Stier76

    Stier76 Crack

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ---W211 320CDI Mopf----
    ---A168 A210 L Evo---
    Hallo,

    Die Glühkerzen stehen in keinem Zusammenhang zur Sonde, es handelt sich mit Sicherheit um einen Zufall.
    War die Sonde vom Wert her Fehlerhaft oder lag ein Marderschaden vor?

    Übrigens defekte Glühkerzen bei deinem Fahrzeugmodell ist an sich schon sehr selten.

    Gruß
     
  7. #7 Thomas H, 18.02.2010
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Und noch seltener ist, daß die Glühkerzen anscheinend problemlos rausgingen ;-)
     
  8. Gez

    Gez Frischling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Klasse 200CDI Automatik
    Die Glühkerzen müssen ohne Problem herausgegangen sein.Aber die Reperaturkosten sind schon sehr hoch.(630.-€)
     
  9. #9 Thomas H, 19.02.2010
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Dann kuck dir mal die Rechnung an, vorallem die AW's für die Arbeitszeit.
    Zum Wechseln der Glühkerzen muß das gesamte Triebwerk abgesenkt werden, was einen Großteil der Arbeitszeit beanspruchen dürfte.
    Die 4 neuen Glühkerzen dürften so mit ca.120Euro zu Buche schlagen.
    Aber der Aufwand eine abgerissene Glühkerze Auszubohren, der wäre noch höher gewesen.
    Und wenn daß dann nicht klappt, dann steht auf der Rechnung u.U. bei Teile einmal Neuer Zylinderkopf.
     
  10. Gez

    Gez Frischling

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Klasse 200CDI Automatik
    Die Glühkerzen kosten 80.-€.Mir war bewusst welcher Aufwand das war.
     
Thema:

B 200 CDI

Die Seite wird geladen...

B 200 CDI - Ähnliche Themen

  1. Kompression - Sprinter 211 CDI

    Kompression - Sprinter 211 CDI: Hallo liebe Leute, fahre einen Sprinter 211 CDI und bin ganz zufrieden damit, ich würde gerne wissen was die Motoren neu für eine Kompression...
  2. G400 CDI Felgen - HSN Nummer

    G400 CDI Felgen - HSN Nummer: Moin zusammen, Egal wo im Internet ich schaue, ich finde nichts mit der HSN Nummer für meinen G400 CDI aus 2001. Welche Felgen passen noch? Jemand...
  3. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  4. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  5. Lenkradschloß ausbauen ML 270 CDI W163

    Lenkradschloß ausbauen ML 270 CDI W163: So langsam treibt mich der ML einer Freundin in den Wahnsinn, und ich hatte gedacht,schlimmer als mein Discovery könne nichts sein... Es fing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden