Batterie entlädt sich schleichend

Diskutiere Batterie entlädt sich schleichend im R-Klasse Forum im Bereich M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse; Hallo und Grüß Gott aus dem sonnigen Bayern, bin der Alex und mein R500L macht seit einiger Zeit Probleme, denn die Batterie entlädt sich...

  1. R500L

    R500L Frischling

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R500L
    Hallo und Grüß Gott aus dem sonnigen Bayern,

    bin der Alex und mein R500L macht seit einiger Zeit Probleme, denn die Batterie entlädt sich schleichend. MB selbst ist ratlos und nach zahllosen besuchen, wurde mal die Alarmanlage ausgetauscht und dann war für ca. 6 Monate Ruhe und dann hat es wieder begonnen. Ungefähr 5 Tage kann der Wagen unbewegt stehen. Eine neue Batterie wurde von MB verbaut, aber die alte hatte noch 95% ,,life'' . Vorbesitzer kann ich nicht fragen, denn ich bin Erstbesitzer, nachdem der Wagen damals ewig bei MB stand, gab es In für den halben Preis :300 (170):

    Vielleicht gibt es ja ein bekanntes Problem, ich bin mittlerweile ratlos und sonst hochzufrieden mit dem Wagen. Bin eher der sparsame Fahrer und bewege den Wagen im Langzeitschnitt mit etwas unter 12 Litern. Ölverbrauch besteht seit Tag 1 und plötzlich hatte er sich mal vor 2 1/2 Jahren verdoppelt ist aber stabil geblieben. Ich führe penibel Buch über den Wagen und habe bisher 220.000 Km gefahren bei 80 Cent/KM Vollkosten

    Ich möchte mich auch mal mit Stardiagnose beschäftigen, bin auf dem Gebiet aber eher wenig bewandert.
     
  2. #2 Dieselwiesel, 21.06.2018
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Alex,

    wurde denn schon eine Ruhestrommessung durchgeführt? Da sollte doch was zu finden sein.

    Gruß Christian
     
    coca-light gefällt das.
  3. R500L

    R500L Frischling

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R500L
    Haben wir schon gemacht, sagt aber leider nichts. Das Problem tritt nur sporadisch auf. Mal 3 Monate nichts, dann wieder 3 mal hintereinander, sonst wäre es ja leicht zu finden. Lima ist neu, Stützbatterie auch, Batterie, Alarmanlagenbatterie neu bzw. komplett neue Alarmanlage, da das alte Modell nicht mehr hergestellt wird. Nach der Pufferbatterie und Alarmanlage war Ruhe für 1 Jahr, dann ging der Klimakompressor fest und wurde ausgetauscht, seitdem besteht es wieder, mehr oder weniger sporadisch.
     
Thema:

Batterie entlädt sich schleichend

Die Seite wird geladen...

Batterie entlädt sich schleichend - Ähnliche Themen

  1. Start Stopp Batterie W176

    Start Stopp Batterie W176: Hallo, ich besitze eine A-Klasse A220 4matic, Bj. 2017. Seit einiger Zeit wird das Zeichen im Display für die Start Stopp Automatik nicht mehr...
  2. starter-batterie - tausch steht an

    starter-batterie - tausch steht an: moin alle - will nun meine starter-batterie gegen eine neue austauschen- habe mir diese ausgeguckt : Banner Vliesbatterie AGM Running Bull 105AH...
  3. Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012

    Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012: Hallo liebe Forumsmitglieder , bin neu in diesem Forum und möchte kurz hallo sagen und mein Problem kurz schildern . Verfolge dieses Problem mit...
  4. Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an

    Vaneo, Ladestrom kommt nicht an der Batterie an: Hallo ins Forum, auch wenn er nun schon fast 17 Jahre alt ist, nutzen wir unseren 'alten' Vaneo noch immer, eigentlich. Meine Frau liebt ihn...
  5. ML W164 Elektronik , PDC, Batterie

    ML W164 Elektronik , PDC, Batterie: hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Ml w164 hat folgende Symptome.... sobald man circa 50km fährt piept die fordere PDC Anzeige und ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden