Batterieerhaltung beim R230 ...

Diskutiere Batterieerhaltung beim R230 ... im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; ... hallo - nachdem wir nun auch im 3. R230 eine neue Batterie einbauen mussten, habe ich mich doch kurzerhand entschlossen ihn an eine...

  1. #1 X-R230-X, 12.12.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    ... hallo - nachdem wir nun auch im 3. R230 eine neue Batterie einbauen mussten, habe ich mich doch kurzerhand entschlossen ihn an eine Spannungserhaltung anzuschliessen.
    Passenderweise gabs das direkt bei Mercedes für 70 € - habe das Gerät direkt mitgenommen. In der Bedienungsanleitung steht, dass man nicht den Zigarettenanzünder nutzen soll, sondern den mitgelieferten Adapter für die 12V Dosen nur bei den Modellen W163 und R199 bei der im Kofferraum liegenden 2. Steckdose anwenden soll.
    Nun haben wir im R230 ja auch eine 2. Steckdose und das legt mir ja irgendwie die Vermutung nahe, dass die Bedienungsanleitung entweder nicht vollständig ist oder veraltet ist.
    Ich habe das Ladegerät angeschlossen - es zeigt keine Ladung an - aber auch die Leuchte für einen "Fehler" ist nicht angegangen.
    Hab ich das jetzt richtig gemacht, oder muss ich echt die Verkleidung abbauen jedesmal und das Ding direkt an die Komfortbatterie anschliessen (diese soll geladen werden)?
    Wenn ich das jetzt angeschlossen habe, werden dann beide Batterien geladen?!?

    Vielleicht weiß das ja jemand ... ?

    Olli
     
  2. heidi

    heidi .

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olli,

    liegt an der Steckdose denn Spannug bei ausgeschalteter Zündung an (hab es gerade nicht im Kopf) ? Kannst Du ja mal mit einem Handyladekabel,Kühlbox oder oder probieren. Falls nicht dann ist die Steckdose für das Laden ungeeignet.
    Entweder lässt Du die Steckdose auf Dauerstrom klemmen oder Du holst Dir eine Passende Buchse zu dem Stecker am Ladegerät. Diese Buchse kannst Du dann direkt an die Batterie anschließen und bei "nichtgebrauch" rechts oder links hinter eine Klappe stecken.
    Diese originalen Steckdosen auf Dauerstrom zu klemmen hätte den Nachteil daß ein eingestecktes (und vergessenes ) Gerät die Batterie entläd.
     
  3. #3 X-R230-X, 13.12.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hi,

    ah ok - das kann ich heut Abend mal ausprobieren! Die Steckdose ist im Kofferraum und da steckt eigentlich nie was drin. Habe die zum ersten Mal entdeckt als ich vorgestern die Batterie gesucht habe :)

    Danke für die Kompetente und schnelle Info!

    Olli
     
  4. rab

    rab Frischling

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SL 350
    @ x-r230-x

    Hallo,

    die Steckdose im Kofferraum hat kein Dauerplus. Es gibt in einigen Foren den Rat, dieses bei DB ändern/umbauen zu lassen, damit ein Laden über diese Steckdose problemlos möglich ist.

    Beste Grüße

    rab
     
  5. #5 X-R230-X, 21.12.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hallo,

    danke für die Tipps! Habe heute Dauerplus legen lassen. Soll irgednwas um die 50 € kosten. Rechnung habe ich noch nicht - aber der Wagen war auch nur eine Stunde da ...

    Jetzt leuchten auch die richtigen Lampen am Erhaltungsgerät :)

    Olli
     
  6. #6 wathoma, 13.01.2009
    wathoma

    wathoma Frischling

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    r 230 SL 500
    Hallo zusammen,

    hat jeder 230er die Steckdose im Kofferraum? Ich kann bei meinem (500er,Bj 2002) keine finden.

    Danke für Eure Hilfe.

    Schönen Gruß
    Thomas
     
  7. #7 tobic200t, 14.01.2009
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Thomas,

    willkommen im Forum ;)

    Ausstattungsdetails wie eine Steckdose im Kofferraum können gern mal wegrationalisiert oder hinzugefügt werden bei der Serienausstattung, oder in Ausstattungspakete hineingepackt werden...... Das kann man pauschal nicht sagen.

    In Deinem Fall würde ich sagen "wo nix ist, kann auch nix sein"

    Nur weil Olli Sie erst beim Batterie suchen gefunden hat will nicht viel heißen :p ;) :D
     
  8. #8 X-R230-X, 14.01.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hallo Thomas,

    ich weiß es natürlich nicht. Bei unserem ersten R230 aus 2001 habe ich die Steckdose nie benötigt.
    Allerdings habe ich sie bei dem genannten ja auch nicht auf dem ersten Blick gesehen. Sie liegt in Fahrtrichtung rechts ungefähr in der Höhe der unteren Kofferraumöffnung. Etwa 10 cm daneben. Sie ist durch eine schwarze Kappe verschlossen, was das suchen in dunklen Garagen nicht unbedingt vereinfacht :)

    Viel Erfolg

    Olli
     
  9. #9 wathoma, 14.01.2009
    wathoma

    wathoma Frischling

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    r 230 SL 500
    DAnke,ich begebe mich mal auf die Suche.

    Schönen Gruß
    Thomas
     
  10. #10 wathoma, 15.01.2009
    wathoma

    wathoma Frischling

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    r 230 SL 500
    gefunden,danke.
     
  11. #11 X-R230-X, 16.01.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    :) kein Thema!
     
Thema:

Batterieerhaltung beim R230 ...

Die Seite wird geladen...

Batterieerhaltung beim R230 ... - Ähnliche Themen

  1. w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch)

    w220 S320 startet nicht mehr (nur klacks beim Startversuch): Hallo liebes Mercedes Forum! :) Ich bin seit einer Woche glücklicher w220 Fahrer (S320, 99, Benziner) und bin echt beeindruckt! Heute ist leider...
  2. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  3. Signal-Piepen „Chirpen“ Beim öffnen und schließen

    Signal-Piepen „Chirpen“ Beim öffnen und schließen: Moin. Ich war gestern in meiner Vertragswerkstatt von MB. Diese konnte mir leider nicht weiterhelfen, haben keine Fehler gefunden. Seit ca. einer...
  4. W245 Automatik Stottert beim Beschleunigen

    W245 Automatik Stottert beim Beschleunigen: Hallo Community, Seit etwa 3-4 Wochen habe ich bemerkt das meine Bklasse B200 W245 beim beschleunigen stottert wenn ich langsam beschleunige ist...
  5. Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012

    Ausbau der Backup Batterie beim GLK 220 CDI Baujahr 2012: Hallo liebe Forumsmitglieder , bin neu in diesem Forum und möchte kurz hallo sagen und mein Problem kurz schildern . Verfolge dieses Problem mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden