Bitte um Tips für B Klasse ab 2008

Diskutiere Bitte um Tips für B Klasse ab 2008 im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo und guten Tag, bin schon seit ner Weile hier im Forum und hab mal ne Frage. Meine Mutter sucht einen neuen Wagen, in frage kommt die B...

  1. #1 Dieselmann, 30.06.2011
    Dieselmann

    Dieselmann Crack

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500 (C216) AMG
    Ez. 5/2008
    Hallo und guten Tag,

    bin schon seit ner Weile hier im Forum und hab mal ne Frage. Meine Mutter sucht einen neuen Wagen, in frage kommt die B Klasse ab 2008.

    Automatik ist ein muß und das Panoramadach finde ich ja weltklasse. Will eigentlich direkt bei MB kaufen weil ich gehört habe daß es Probleme mit den Automatikgetrieben gibt. Benzin oder Diesel ist eigentlich Wurst, wobei meine Ma im Jahr keine 5000 km fährt, insofern wird ein benziner günstiger sein.
    Ach ja, ein kleines Navi (ohne Comand wegen Diebstahlgefahr) wäre noch gut.

    Auf was sollten wir noch achten und welcher Motor ist zu empfehlen ?

    Danke :drink:
     
  2. #2 Sternbetrachter, 30.06.2011
    Sternbetrachter

    Sternbetrachter Crack

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1x 245Mopf (B160 BE)
    1x S211 Mopf (211.208)
    kindgerechter MB-Fuhrpark
    Also, wir hatten bereits den B 180 CDI und aktuell den B 160 (BE).

    - Der Diesel ist ein echt lauter und rauher Bursche. Da fallen einem
    glatt die Ohren ab ---> KEINE Empfehlung !!!

    + Bei 5.000 km/Jahr würde ich den kleinen Benziner nehmen. Der zieht
    zwar bei Leibe nicht die Wurst vom Brot, aber für unsere Mamas
    völlig ausreichend.

    Ansonsten kann ich nur aus Erfahrung sagen, dass sich die Automatik
    (=AUTOTRONIC (CVT)) ganz ordentlich und vollwertig fährt.
    Das "Chrom Paket" werte das äussere Erscheinungsbild unheimlich auf.
    Auch das Sportpaket ist optisch vorn,
    trifft aber mit dem härteren Sportfahrwerk nicht jedermanns Geschmack.

    Getrost verzichten kann man auf den Einparkassistenten.
    Nettes Spielzeug, aber ohne großen Mehrwert im Alltag.
     
  3. #3 cola1785, 30.06.2011
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Richtig, jedoch ist in diesem "Paket" ja auch die klassische Parktronic enthalten, die ich schon auf Grund der steil abfallenden Nase der B-Klasse empfehlen würde.

    Erwarte ansonsten von der B-Klasse nicht zu viel! Ist bestimmt kein schlechtes Auto, aber trotzdem kein "richtiger" Daimler und vor allem (sowohl neu als auch gebraucht) für meine Begriffe zu teuer! Für 3.000 bis 5.000 € mehr bekommt man je nach Motorisierung/Ausstattung schon einen S 204 als Jahreswagen, der jedoch mind. eine Klasse höher autofahrtechnisch angesiedelt ist...
     
Thema:

Bitte um Tips für B Klasse ab 2008

Die Seite wird geladen...

Bitte um Tips für B Klasse ab 2008 - Ähnliche Themen

  1. Zu verkaufen! G-Klasse 290GD und 300GD

    Zu verkaufen! G-Klasse 290GD und 300GD: Hallo, ich habe 2 Mercedes Benz G Modelle zu verkaufen. Einen 300GD Baujahr 1981, sowie einen 290GD Automatik Getriebe, Baujahr 1999. Beide sind...
  2. Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse

    Spurhalte-Assistent, Distronic und Totwinkel ohne Funktion, Pre-Safe eingeschränkt W222 S-Klasse: Moin! Ich habe nun seit circa 1 Monat meinen W222, kurz nach Kauf traten die oben genannten Fehler auf. Fahrzeug war bereits in der Werkstatt,...
  3. Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse

    Öffnungswinkelbegrenzung T-Modell C-Klasse: Hallo, ich werde bald wahnsinnig. Ich habe eine C-Klasse T-Modell mit automatischer Heckklappe. Irgendwann habe ich die Öffnungs- und...
  4. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  5. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden