Bremsanlagen W211

Diskutiere Bremsanlagen W211 im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Heute hat ein Berater gesagt....das ein komplett auswechslung der Bremsbelege + Scheiben so um die 500 - 1000 € kosten *würde* ! Das ist doch ein...

  1. #1 neXt-->, 20.03.2002
    neXt-->

    neXt--> Crack

    Dabei seit:
    02.03.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 270 CDI
    Heute hat ein Berater gesagt....das ein komplett auswechslung der Bremsbelege + Scheiben so um die 500 - 1000 € kosten *würde* ! Das ist doch ein Witz oder ? Ausserdem sieht man genau das MD wirklich chaotisch gegangen ist. Alles ging viel zuschnell........und jetzt ? Nur Chaos.....die Berater sind wirklich Profis........200mal Abwarten ( geantwortet ) in 5 min. , wer kann das nachmachen ?

    Dennoch habe ich die *neue* E Klasse unter die Lupe genommen.........zum ersten mal kann ich sagen " Mercedes W211 ist der Stern unter den Autos " ;)
     
  2. #2 Julian-JES, 20.03.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Hi,

    ich glaube nicht das das 4 Bremsscheiben und die dazugehörigen Belege 500€-1000€ kosten.

    Es handelt sich ja um normale Bremsscheiben und Bremsbelege. SBC hat da ja nix verändert.
    SBC verändert die Zugriffsweise auf die Bremsen und deren Auslösung.
     
  3. #3 thomlahn, 21.03.2002
    thomlahn

    thomlahn Crack

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Benz
    Ich denke es ist mehr Aufwand "drumherum". Das System muß in einen Inspektionsmodus gebracht und dann "Schlafengelegt" werden und nach dem Belagwechsel wieder hochgefahren werden. Schließlich sind bis zu 180 bar auf dem System! So einfach wie heute ist es jedenfalls nicht. Keine Ahnung allerdings ob das diesen Preis rechtfertigt.

    Gruß, thomlahn
     
  4. #4 Katharina, 21.03.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo neXt,

    verstehe jetzt Deinen Beitrag nicht ganz. Je nachdem welches Modell gefahren wird, kosten die Scheiben, Beläge incl. AW und MWST schon beim W 210 diese Beträge oder mehr. Je nachdem um welches Modell es sich handelt. Insofern fällt der W 211 nicht aus dem Rahmen. Die höheren Geschwindigkeiten der Fahrzeuge, die größer dimensionierten Bremsanlagen fordern hier ihren Preis.
     
  5. #5 Horst II, 03.04.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    -
    Hallo,

    bei meinem 230 E (W124) kosteten vier neue Bremsscheiben und Belege rundum damas DM 2.200,-. Allerdings waren da noch alle vier Stoßdämpfer und ein Ölwechsel dabei!!!

    Gruß
    Horst
     
Thema:

Bremsanlagen W211

Die Seite wird geladen...

Bremsanlagen W211 - Ähnliche Themen

  1. W211 W220 OM648

    W211 W220 OM648: Moin Leute, ich bin neu hier und möchte das Schwarmwissen nutzen. Ich habe ein Projekt momentan in der Mache und noch ein paar Fragen die mir...
  2. ESP und ABS Problem nach Reifenwechsel ? W211 E200

    ESP und ABS Problem nach Reifenwechsel ? W211 E200: Hallo zusammen, ich habe vor knapp 1,5 Wochen meine Reifen getauscht. Die ersten Tage lief alles wie immer. Nach knapp einer Woche jedoch, hatte...
  3. W211 - M271 sirrendes Geräusch beim Kaltstart.

    W211 - M271 sirrendes Geräusch beim Kaltstart.: Hallo zusammen, da ich einfach keine Ursache für dieses Geräusch finde, muss ich einfach mal in die Runde fragen, ob vielleicht jemand das...
  4. P2006 w211 e280

    P2006 w211 e280: Heute hatte ich meinen fehlerspeicher ausgelesen nachdem mein Auto nicht in den Rückwärtsgang geschaltet hat(erst bei erneuten Motorstart)....
  5. Heckscheibenwischer w211 ohne funktion

    Heckscheibenwischer w211 ohne funktion: Hallo , der Heckwischer will schon eine längere Zeit nicht mehr , es ist Schnee das Dach herunter gerutscht und in dieser Sekunde wollte der...