Bremsdruck Sprinter

Diskutiere Bremsdruck Sprinter im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hallo, an unserem Sprinter 906.713 gibt es folgendes Problem: Ca. alle 3000km verändert sich der Bremsdruck. Das Pedal lässt sich merklich...

  1. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    Hallo,

    an unserem Sprinter 906.713 gibt es folgendes Problem:

    Ca. alle 3000km verändert sich der Bremsdruck. Das Pedal lässt sich merklich weiter durchtreten und auch die Bremsleistung lässt dabei nach. Durch eine Vollbremsung lässt sich dieses Problem meistens beheben.

    Was kann das sein?

    MfG Bense
     
  2. #2 coca-light, 11.12.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Bremsleitungen entlüften

    Hallo Bense,

    wann wurde zuletzt die Bremsflüssigkeit erneuert und dabei das System entlüftet?
    Stimmt der Füllstand im Vorratsbehälter noch?
    Sind alle Bremsschläuche noch i.O.?

    Gruß
    Peter
     
  3. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    Hallo,

    der Wagen ist gerade mal etwas über ein Jahr alt, dann müsste ja fast ab Werk ein Fehler bezüglich des Füllstandes vorherrschen. Das kuriose ist ja, dass nach einer wirklich scharfen Vollbremsung alles wieder vorbei ist. Bis eben nach 3000km der Spaß von vorne losgeht. Kann es denn sein, dass dort ein kleines elek. Teilchen seine Daten langsam vergisst und nach einem beherzten tritt aufs Bremspedal quasi einen Schlag auf den Hinterkopf bekommt und alles ist wieder gut?!

    Der Wagen kommt demnächst eh zum Service, dann werden wir die Punkte mal ansprechen... Danke.

    MfG Paule
     
  4. B-S444

    B-S444 Stammgast

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W210 E220T CDI BJ2000
    evtl. luft

    evtl. sammelt sich luft im ABS Block und durch das ansprechen der Rückföderpumpe bei der vollbremsung wird dieser dann entlüftet. normal wäre das trotzdem nicht, da die luft ja irgendwo hekommen muss
     
  5. #5 Mad-Max, 23.12.2008
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    Das Phänomen des wandernden Druckpunktes ist zwar gewöhnungsbedürftig,aber hat keinerlei Auswirkung auf die Bremsleistung des Fahrzeuges. Schon beim Vorgänger-Modell wurden Anfangs zig-fach die Bremskraftverstärker reklamiert. Es gibt im WIS ein Dokument,was den Ablauf der Bremskraftverstärkung erläutert.

    Durch den absinkenden subjektiven Pedaldruck der Bremse wird der Bremsdruck an den Radzylindern aber verstärkt. Klingt eigenartig,ist es auch,aber technisch unbedenklich.

    Wirst sehen, ist " normal" .
     
  6. B-S444

    B-S444 Stammgast

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W210 E220T CDI BJ2000
    @mad-max

    den wandernden druckpunkt den du beschreibst, der hängt meines erachtens damit zusammen, das die vakuumpumpe etwas zeit braucht um in dem recht großvolumigen bremskraftverstärker den vollen unterdruck aufzubauen

    daher tritt man kurz nach motorstart die bremse, kann man das bedeal nicht soweit treten, wie wenn man erst nach zwei minuten motorlauf das pedal durchtritt

    bzw. wenn man auf der bremse stehen bleibt sackt das pedal immer weiter durch (wo man normal einen defekt am Hauptbremszylinder vermuten würde)

    da auf die membran im bremskraftverstärker dann ein größerer Unterdruck wirkt, ist der Bremsdruck an den Radzylinder (bei gleicher Kraft die du aufs Pedal ausübst) höher.

    Ob das allerdings den Fehler der alle 3000km auftreten soll beschreibt ist fraglich
     
Thema:

Bremsdruck Sprinter

Die Seite wird geladen...

Bremsdruck Sprinter - Ähnliche Themen

  1. Kompression - Sprinter 211 CDI

    Kompression - Sprinter 211 CDI: Hallo liebe Leute, fahre einen Sprinter 211 CDI und bin ganz zufrieden damit, ich würde gerne wissen was die Motoren neu für eine Kompression...
  2. Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter

    Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter: Hallo zusammen, ich bin seit etwas längerem auf der Suche nach einem MB Sprinter als Sitzer, siehe Foto anbei. ich glaube, es handelt sich...
  3. Sprinter 316 Cdi NCV 3 startet nicht.

    Sprinter 316 Cdi NCV 3 startet nicht.: Mein Sprinter NCV3 Bj.2014 316 cdi startet nicht. Zündung geht an, aber leider geht der Anlasser nicht. Wenn man die Zündung an macht kommt zudem...
  4. Schaltplan Sprinter 902.6 KA

    Schaltplan Sprinter 902.6 KA: Hey, Hat hier jemand eine möglichkeit an den Schaltplan zu kommen für mein Fahrzeug? Würde gerne paar Dinge durchmessen aufgrund Probleme mit der...
  5. Sprinter geht immer in notlauf

    Sprinter geht immer in notlauf: Hallo Habe einen sprinter bj 2013 906 Habe seit einiger zeit probleme Fahrzeug geht immer in den notlauf motorleuchte blinkt Fehlerspeicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden