Bremsen entlüften beim S202 EZ 07/2000 (mit ESP) ?

Diskutiere Bremsen entlüften beim S202 EZ 07/2000 (mit ESP) ? im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hallo Gestern leuchtete beim Fahren die rote Anzeige für die handbremse auf. Nach dem ich bei langsamer Fahrt mal die Feststellbremse...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Schrauber-Jack

Schrauber-Jack

Crack
Beiträge
247
Fahrzeug
220CDI-T
Hallo

Gestern leuchtete beim Fahren die rote Anzeige für die handbremse auf.

Nach dem ich bei langsamer Fahrt mal die Feststellbremse betätigt habe, fing es an zu piepsen, was für mich darauf hindeutete, daß der Schalter der Feststellbremse noc funktioniert.

Als ich an angehalten habe, um nach der bremsflüssigkeit zu schauen, waren unten nur noch einige millimeter drin.

zu Hause hab ich dann welche nachgeschüttet, diese wird auch nicht weniger.

Es ist aber doch wohl luft reingekommen, denn das bremspedal ist sehr schwammig geworden.

Die ABS/ESP leuchte ist dann auch an

Die Felgen sind innen trocken, der hauptbremszylinder und das ABS Hydraulikteil vorne links auch, mehr habe ich noch nicht kontrolliert.

egangen ist aber mittlerweile wieder aus.

Kann ich das System auch selbst entlüften ?

Ein herkömmliches Gerät ist vorhanden, also eines, welches den Vorratsbehälter mit druck und Flüssigkeit versorgt.

Mit wieviel Bar druck kann / muss ich das sytsem beaufschlagen ?

Besten Dank !
 
Dreierlei

Das sind dreierlei Dinge, die nicht im Zusammenhang stehen.

Die Feststellbremse wird per Seilzug betätigt und hat mit der Betriebsbremse und deren Hydraulik nichts zu tun.

Der ABS/ESP-Fehler kommt in vielen Fällen von einem defekten Bremslichtschalter - siehe Suchfunktion.

Für Entlüftungsgerät reichen 1,5 - 2 bar.

Die Ursache für den Bremsflüssigkeitsverlust muss aber gefunden werden!

Wann wurde die Flüssigkeit zuletzt erneuert?
Falls noch nie, dann wäre jetzt nach weit über 7 Jahren ein guter Zeitpunkt.


Gruß
 
ich werde in diesem zuge auf jedenfall die Flüssigkeit ersetzen, das ist kein problem.

die undichtigkeit muss ich noch suchen, werde jetzt mal rausgehen und das auto aufbocken.

es könnte ja auch mit der kupplung zusammenhängen, ist doch der gleiche vorratsbehälter

das mit der feststellbremse habe ich nur gemacht, weil ich dachte der bremslichtschalter der feststellbremse ist hängengeblieben.....es leuchtete halt das lämpchen der feststellbremse, obwohl sie offen war....

kann ich das system auf die herkömmliche art entlüften, also druck drauf, hinten rechts anfangen, dann hinten links, dann vorne rechts, dann vorne links.

schraube/stutzen am sattel mit schlauch versehen und bremsflüssigkeit rauslaufenlassen.

geht es so, oder muss man die hydraulikeinheit (esp/abs) irgendwie entlüften o.ä.


danke !
 
so geht´s

Ja so geht´s...


Gruß
 
@Schrauber-Jack:

Genau genommen wird die Anlage akkurat unter zuhilfenahme der Star-Diagnose entlüftet, denn ansonsten verbleibt alte Bremsflüssigkeit im ABS-Steuerbereich. Alternativ kannst Du die Bremsflüssigkeit ersetzen, danach auf rutschigem Terrain einige ABS-Bremsungen durchführen und erneut durchspülen.

MfG,

Eric.
 
Erklärung

scanbus schrieb:
@Schrauber-Jack:

Genau genommen wird die Anlage akkurat unter zuhilfenahme der Star-Diagnose entlüftet, denn ansonsten verbleibt alte Bremsflüssigkeit im ABS-Steuerbereich. ...Eric.
Hallo Eric,

kannst Du das näher erläutern?
Mir ist das beim W202 nicht bekannt, nur beim 129 und 140 aber selbst dort wird die Star-Diagnose nicht dazu benötigt.

Grüße
Peter
 
Leider ist die Bremsleitung auf der höhe der hinteren Stabistange durchgerostet:-[

ich werd dazu noch etwas suchen und dann ggf. ein neues Thema aufmachen
 
.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Reparatur

JensK schrieb:
Hi Peter,
...
Edit: Habe erst jetzt gelesen, dass oben von ABS die Rede ist. Dabei gelten generell keine Sondervorschriften. Die beschriebene Methode mit HHT ist nur bei ASR-Fahrzeugen im genannten Zeitraum relevant!

Gruß,
Jens
Hallo Jens :)

danke für die Richtigstellung!



@Jack
Gut, dass Du die Leckstelle schnell finden konntest!
Ist es die linke oder die rechte Seite hinten?

Leitung HL, A123 420 81 28 (13,15€ +)
Leitung HR, A123 420 87 28 (rund 17,34€ +)

Es gibt auch die Möglichkeit, ein Reparaturstück einzusetzen (mit Verschraubung), vorausgesetzt, Du bekommst das passende Bördel-Werkzeug dafür zur Verfügung gestellt.


Gruß
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bremsen entlüften beim S202 EZ 07/2000 (mit ESP) ?

Ähnliche Themen

Hallo01
Antworten
4
Aufrufe
7K
LCSJuergensen
L
F
Antworten
5
Aufrufe
13K
IngoBüchner
I
M
Antworten
5
Aufrufe
325
coca-light
coca-light
Zurück
Oben