C 220 CDI Tuning

Diskutiere C 220 CDI Tuning im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Forum, wollte mal hören ob jemand von Euch erfahrung mit CDI Tuning hat. Speziell Lorinser ADI Leistungskit für C 220 CDI SC oder C 220...

  1. #1 Das Orakel 32, 12.05.2002
    Das Orakel 32

    Das Orakel 32 Frischling

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI SC
    Hallo Forum,

    wollte mal hören ob jemand von Euch erfahrung mit CDI
    Tuning hat. Speziell Lorinser ADI Leistungskit für C 220 CDI SC
    oder C 220 CDI (S203).
    Hat diesen Kit vieleicht jemand verbaut, und wie sind die Erfahrungen ?

    Laut Lorinser sollen diese Kits einwandfrei funktionieren.
    Das sehe ich allerdings ein wenig anders.
    Von der Leistung her ist er auch wirklich gut, nur habe ich teilweise das Problem, das der Motor bei einer Drehzal von ca.
    4000 U/min ausgeht. Komischerweise ist es bei einem Freund von mir ähnlich. Der fährt einen S 203 220CDI. Nur bei Ihm geht der Motor nicht aus, sondern geht in Notlauf.

    Wenn wir dann die Fehler auslesen, kommen die üblichen Sachen
    wie -Negative Raildruckabweichung - usw.

    Die Leute von Lorinser wissen aber auch nicht richtig zu helfen.
    Die sagen es läge an anderen Dingen, nur nicht an Ihrem Kit.
    Hochdruckpumpe ist schon getauscht worden, bringt aber auch keine besserung.

    Also wenn von Euch jemand was ähnliches kennt, würde ich mich sehr freuen, darüber zu diskutieren.

    Gruß
    Das Orakel
     
  2. #2 Otfried, 13.05.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Orakel,

    diese Punkte des Chiptunings wurden hier im Forum schon ausgiebig diskutiert. Grundsätzlich greift die geänderte Steuerung wie folgt ein: Erhöhung der Einspritzmenge im Teilllastbereich, dadurch mehr Ladedruck, welcher über einen geänderte Ansteuerung des Waste-Gate in die Brennkammern geleitet wird. Bei 4.000 U/min hat der OM 611 seine maximale Nennleistung fast erreicht, da der Tuningchip weiter für hohen Ladedruck sorgt, erkennen einige Programmteile eine Funktionsstörung und schalten auf Notlauf - der Motor sollte üblicherweise nicht ausgehen, was eine Funktionsstörung ist.
    Die Kulanz seitens DCX ist hierbei jedoch 0.
     
  3. #3 Daimler, 19.05.2002
    Daimler

    Daimler Frischling

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    Leistungssteigerung

    Ein alter aber wahrer Grundsatz besagt:
    Eine jede Leistungssteigerung geht auf die Lebensdauer des Motors und des Antriebstranges.

    Aus Inofiziellen kreisen wurde mir vor kurzem bekannt das bei dieseln die leistungsgesteigert sind die lebensdauer auf die hälfte sinkt.
     
Thema:

C 220 CDI Tuning

Die Seite wird geladen...

C 220 CDI Tuning - Ähnliche Themen

  1. Vito 638 Motortuning

    Vito 638 Motortuning: Moin, ich fass mal kurz meinen Vito zusammen: Diesel mit 82ps und aktuellen 110tkm. Aktuell hab ich ein anderes Motorsteuergerät und...
  2. 190 SL Motor-Tuning

    190 SL Motor-Tuning: Liebe Mitglieder, Wie Ihr seht bin ich ganz neu, also "Frischling" in diesem Forum und sage Euch hiermit an alle zu Beginn viele Grüsse und Danke...
  3. Chiptuning- was haltet ihr davon?

    Chiptuning- was haltet ihr davon?: Hey Leute Im Forum konnte ich nur sehr alte Threads zum Thema finden- was haltet ihr denn vom Chiptuning? Kann es dem Motor schaden oder...
  4. Chiptuning für mein Baby

    Chiptuning für mein Baby: Um mehr Leistung zu haben und weniger zu verbrauchen, habe ich mir gedacht dass ich bei meinem Baby mal ein Chiptuning machen lasse. Jedoch habe...
  5. Chiptuning - 220 CDI

    Chiptuning - 220 CDI: Hallo MB freunde, ich denke momentan darüber nach meinen 220 CDI (2000 Baujahrm 143ps, 100.000km) Chipsen zu lassen. Ich würde gerne mehr...