C-Klasse Sportcoupé, Automatik

Diskutiere C-Klasse Sportcoupé, Automatik im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, bin das erste mal in einem Forum und hoffe, dass ich alles richtig mache. 1. Problem: Tiptronic kann den Gang nicht einwählen und die Anzeige...

  1. nemerk

    nemerk Frischling

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    DB 203C
    Hi,
    bin das erste mal in einem Forum und hoffe, dass ich alles richtig mache.
    1. Problem: Tiptronic kann den Gang nicht einwählen und die Anzeige fordert dauernd zum erneuten Einwählen ein. DB-Werkstatt sagt, dass das Steuergerät nicht antwortet und will dieses austauschen. Gibt es eine andere Möglichkeit? Selbsttest?
    2. Problem: Motorfehleranzeige kommt immer wieder: DB-Werksatt sagt, dass der Nockenwellenversteller defekt ist und in alle Leitungen erneuert werden müssen, da Öl in den Leitungen. Außerdem (?) müssten einige Teile vom austretendem Öl gereinigt werden. Motor läuft rund und gut. Gibt es Alternativen?
    Danke im Voraus allen die Antwortren.
    nemerk
     
  2. #2 Dieselwiesel, 12.08.2009
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Nemerk,

    es fehlt die genau Bezeichnung deines Wagen weiters Bj. und km-Leistung, Original Zustand oder z.B. Gas Umbau.

    Schau mal in deinen Fahrzeugschein bei der Identnummer: WDB???.??? die ersten 6 Ziffern sagen genau aus welches Modell du fährst.

    Fall du einen Wagen mit M111.??? Motor hast könnte dies dein Problem sein: http://www.db-forum.de/forum/c-klas...er-nockenwelle-verseucht-die-steuerkabel.html

    Gruß Christian
     
  3. nemerk

    nemerk Frischling

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    DB 203C
    DB 230C Automatik

    Danke Dieselwiesel für das Tempo,
    die genaue Bezeichnung ist 230 K SC, aber kein Diesel sondern Benziner. Die Bezeichnung ist WDB 230747... mit 145kW. Frage ist auch ob sich eine Reparatur überhaupt noch lohnt bei ca. 100.000km. Der sonstige Zustand ist top.
    Herzlichen Dank für den Link - scheint das gleiche Problem zu sein.
    Gruß Nemerk
     
  4. #4 Dieselwiesel, 13.08.2009
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.289
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo Nemerk,

    du hast einen 203.747(230K Sportcoupe) und warum soll sich das nicht mehr lohnen?

    Ist doch ein toller Wagen mit einem starken Motor, hast du dir alles durchgelesen von dem Link?

    Gruß Christian
     
  5. #5 X-R230-X, 14.08.2009
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Du meinst sicher WDB 203....

    Sehe es wie Christian - ist sicher günstiger sich drum zu kümmern als defekt zu verkaufen.
     
  6. nemerk

    nemerk Frischling

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    DB 203C
    DB 230C Automatik

    Danke für die Antworten; habe den Link aufmerksam gelesen und warte auf zweites Angebot für die Reparatur. DB ist ziemlich teuer. Bin ein wenig verärgert da Getriebeproblem schon direkt nach dem Kauf aufgetreten ist und der Wagen mehrere Wochen in der DB-Werkstatt verbracht hatte.
    Beste Grüße Nemerk
     
  7. #7 Patrick, 26.08.2009
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Typ

    Hallo!

    Die Bezeichnung Deines Wagens ist: Mercedes-Benz C 230 KOMPRESSOR Sportcoupé

    Ein DB 230 C ist was anderes ... ;)


    Ciao,
     
  8. nemerk

    nemerk Frischling

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    DB 203C
    zum Abschluss

    Danke allen für die Nachrichten.
    Wagen ist viel billiger als bei DB repariert worden. Fehler: Lagerschaden im Schwungrad der Kupplung. Leider musste das Schwungrad ausgewechselt werden da DB das Nadellager nicht einzeln liefert. Grund unbekannt; vermuteter Grund vielleicht wegen des Auswuchtens und höherem Verdienst. Kein anderer Fehler feststellbar. Auch freie Werkstätten können gut arbeiten. :)
    Nochmals: danke
     
Thema:

C-Klasse Sportcoupé, Automatik

Die Seite wird geladen...

C-Klasse Sportcoupé, Automatik - Ähnliche Themen

  1. Radschrauben Stahlfelgen mit Alufelgen kompatibel? C-Klasse Sportcoupé

    Radschrauben Stahlfelgen mit Alufelgen kompatibel? C-Klasse Sportcoupé: Hallo zusammen, da ich meiner C-Klasse (Sportcoupé CL203, BJ 2006) nun Alufelgen gegönnt habe und das Angebot leider keine Radschrauben...
  2. C-Klasse Sportcoupe springt schlecht an

    C-Klasse Sportcoupe springt schlecht an: Hallo Zusammen, ich stelle mich mal kurz vor, bevor ich Euch meine Odyssee schreibe. Mein Name ist Barbara und ich fahre seit 7 Jahren ein 180...
  3. C-Klasse Sportcoupe

    C-Klasse Sportcoupe: Hallo ! Habe ein Sportcoupe Baujahr 02. Innerhalb von 2 Jahren versagt nun der Fensterheber auf der Fahrerseite zum 2. Mal. Bei der ersten...
  4. B-Klasse ersetzt Sportcoupe in USA?

    B-Klasse ersetzt Sportcoupe in USA?: Herr Halata, CEO von MBUSA überlegt angeblich, ob sie noch das Sportcoupe anbieten wollen. Eventuell soll es nicht mehr verkauft werden wenn Ende...
  5. Blinker im Spiegel tauschen - C-Klasse Sportcoupé (CL 203)

    Blinker im Spiegel tauschen - C-Klasse Sportcoupé (CL 203): Blinker im Spiegel tauschen Sportcoupe Hallo, ich habe einen zerbrochenen Blinker im Aussenspiegel und brauche eine Anleitung wie man den...