C200K-Motor wirklich so laut/ brummig?

Diskutiere C200K-Motor wirklich so laut/ brummig? im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, ich habe einige Fragen, die im Forum nicht ganz erschöpfend beschrieben sind und hoffe auf Eure Hilfe. Ich möchte meinen...

  1. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    Hallo zusammen,

    ich habe einige Fragen, die im Forum nicht ganz erschöpfend beschrieben sind und hoffe auf Eure Hilfe.

    Ich möchte meinen C200 T (S202) durch einen S203 (Jahreswagen) ersetzen.

    1.Ist der Motor des 200K wirklich so laut (brummig), wie im Forum angesprochen und wie verhält er sich im Verhältnis zum C200T? Der 220er Diesel ist doch innen sicher nicht leiser/ ruhiger, oder? Ist nur der C230 die Alternative?

    2.Mich interessiert die Farbe cubanit-silber. Wie häufig wird diese Farbe jetzt verkauft, bzw. wie ist es beim Wiederverkauf?

    3.Lohnt sich der Aufpreis für die Ausführung Elegance bei cubanit? Fällt doch äußerlich im Gegensatz zum dunklen Wagen nicht so auf, oder irre ich mich da?

    4.Über verschiedene DCX-NL werden Mietwagen ca. 15 Monate alt angeboten mit entspr. Garantie bei reduzierten Preisen gegenüber Fahrzeugen von Werksangehörigen. Kann man so ein Fahrzeug mit ruhigem Gewissen kaufen?

    Freue mich über Eure Tipps
     
  2. #2 cola1785, 08.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo,
    also ich habe zwar keinen 200 Kompressor, aber ich kenne den Motor aus dem CLK von Freunden und auch aus einem C-Klasse T-Modell und habe den Motor eigentlich nie als störend oder brummig empfunden. Das einzige was mich etwas gestört hat, dass, wenn der Wagen mit der 5-Stufen Automatik ausgestattet ist, man dann im Stand leichte Viberationen spührt. Zu der Farbe, also ich habe sie jetzt schon öfter gesehen, und sie ist ja auch sehr schön, ich würde aber jedes Mercedes Modell grundsätzlich in ELEGANCE oder AVANTGARDE kaufen, da ich CLASSIC einfach nur grausam und billig finde, aber das ist ja nur meine Meinung...
     
  3. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    danke Hendrik für Deinen Hinweis. Was stört Dich denn besonders bei "Classic", das interne oder externe? ok, die Radkappen vergessen wir mal.

    Gruß Elmar
     
  4. #4 cola1785, 09.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo,
    also, beim CLASSIC stört mich folgendes:
    - keine Chromleisten außen
    - keine lackierten Türgriffe
    - kein serienmäßiges Lederlenkrad bzw. -Schalthebel (fühlt sich grauenvoll an)
    - gut, über das Holz lässt sich streiten, es ist okay, aber nicht der Burner...
    - außerdem sind in den Türen keine Dekoreinlagen, was nicht schlimm, aber bei den anderen Lines schöner aussieht.

    Nochmal zu dem Chrom, vielleicht bin ich da auch etwas komischer Meinung, aber ich finde, dass das Fahrzeug ohne den Chrom längst nicht so edel und schön wirkt, wie mit dem Chrom, außerdem sehen die schon erwähnten "Radzierblenden" ( :D ) nicht toll aus, mit Alus kann ich mich mit dem außeren Bild schon eher anfreunden, aber tortzdem würde ich eine der anderen beiden Lines wählen...
     
  5. #5 X-R230-X, 09.01.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Jup - so würde ich es auch sehen, wenn ein Wiederverkauf an Privat inbetracht gezogen wird!

    Olli
     
  6. #6 Otfried, 09.01.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Ayscha,

    hierzu müßtest Du genaure angaben zu dem Fahrzeug machen, welches Du zu kaufen beabsichtigst.
    Ein Jahreswagen hat den M 271.940 verbaut, welcher nach meinem empfinden für einen Reihenvierzylinder leise und dank der doppelten Lanchasterwellen auch sehr vibrationsarm läuft.
    Ich vermute Du meinst den M 111.955, wie er bei Markteinführung im W 203 verbaut wurde.
    Dieser Motor ist sehr robust, war jedoch in meinen Augen ideal für den R 170. Bei hohen Drehzahlen wird er „kernig“.
     
  7. #7 cola1785, 09.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo Otfried,
    aber die Vibrationen im Stand bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe habe ich auch bei einem 2006 CLK Cabrio bemerkt, und das hat ja auch den M 271.940...
     
  8. noca

    noca Crack

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200TK Avantgarde
    Wir sind vom C220 CDI (S202) auf den C200 K (S203) umgestiegen und ich habe im direkten Vergleich empfunden, dass der S203 wesentlich leiser ist. Der S203 hat ein Automatikgetriebe und bei leichten Steigungen im Stadtverkehr schaltet es nicht zurück und der Motor muss mit 1200 min/-1 den Wagen die Steigung hochquälen. Dabei brummt´s natürlich schon recht vernehmbar!
    Aber man hat die Möglichkeit "manuell" einen Gang runterzuschalten und damit ist das Brummen wieder weg...
    Zu Deinen Fragen 2 und 3 kann ich mich nicht wirklich äußern, aber zu 4 kann ich nur sagen, dass ich bisher nur positives über Fahrzeuge von Werksangehörigen gehört habe. Unser S202 war von einem Mitarbeiter aus Sindelfingen...
     
  9. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    danke für die Hinweise.

    @ Otfried: ich suche einen Jahreswagen S203 mit M271.940, den Motor hast Du ja beschrieben.

    Bei den Händlern werden leider viele Mietwagen angeboten. Wie kommt man denn an einen Jahreswagen direkt oder indirekt vom Werksangehörigen? Gibt es da eine Adresse im Internet? Suche den Wagen in Farbe cubanitsilber und Elegance wäre auch schön, ist halt eine Preisfrage. Habt Ihr einen Tipp?

    Gruß Ayscha
     
  10. #10 cola1785, 10.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hallo Ayscha,
    wo wohnst du denn??? Also ich habe 2003 meinen 203.235 in Sindelfingen vom "Mercedes-Benz Lagerverkauf" (hieß wirklich so) gekauft. Das war ein riesiges ehemaliges Militärgelände auf dem nur Fuhrparkautos, bzw. Geschäftswagen, also Autos von Werksangehörigen standen. Ich habe zwei Jahre Europagarantie bekommen und einen super Preis, denn die Ausstatung dieser Fahrzeuge ist auch sehr gut, da die Werksangehörigen Pflichtextras wie z.B. Regensensor mitbestellen müssen. Allerdings hatte mein Wagen nach den anderthalb Jahren, die er vom Werksangehörigen gefahren wurde schon 37.000km drauf, aber für einen Daimler ist das ja nix... :D
    Also wenn Du dich für ein Auto von Werksmitarbeitern interessierst müsstest du halt mal nach Sindelfingen oder auch Bremen fahren, denn wenn findest Du diese Autos nur dort. Das "Gelände" wo ich meinen gekauft habe, gibt es allerdings nicht mehr...
     
  11. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    Hallo Hendrik,

    ich wohne bei Köln, also mittendrin. Nach Sindelfingen fahren ginge schon. Ist das eine Art Verkaufsplatz, der immer geöffnet ist? Wie komm ich denn an eine aktuelle Adresse? Entschuldige Die Fragerei, aber man muß alles erst mal mitgemacht haben.
    Falls jemand weiterhelfen kann, bitte gern

    Ayscha
     
  12. #12 cola1785, 10.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Hey,
    mir ist gerade was eingefallen. Da ich dir leider auch nicht genau sagen kann, wo du denn sonst in Sindelfingen gucken sollst, bin ich aber auf eine viel bequemere Variante gestoßen. Also auf www.mercedes-benz.de gibt es einen link, Gebrauchtfahrzeuge, und dann, Online Suche, und Online Kauf. Beim OnlineKauf hast du Zugriff auf Werksangehörigen Autos, die du im Internet bestellst. Dein Auto wird Dir dann fertig zugelassen und vollgetankt per LKW bis vor die Haustür geliefert, von einem MB-Heini (nichts gegen MB-Mitarbeiter, der Mann meiner Schwägerin ist selbst einer) erklährt und wenn er dir nicht gefällt kannst du ihn innerhalb von zwei Wochen zurück geben. Und das beste ist: Deinen "alten" nehmen Sie im LKW mit und verrechnen das mit deinem "neuen"...
    Vielleicht ist das ja was für dich, AutoBild hat da schon mal vor zwei, drei Jahren drüber berichtet und das ganze auch als gut emfunden...
     
  13. #13 Otfried, 10.01.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Cola,

    trotz der Lanchasterwellen handelt es sich bei dem M 271 „nur“ um einen Vierzylinder. Jedoch finde ich, das der Motor sehr laufruhig im Stand ist. Meine Erfahrungen beruhen hier auf W 203.042 Leihwagen mit 722.6. Hast Du schon die Leerlaufeinstellung geprüft?

    @ Ayscha,

    genau von solchen Mietwagen kenne ich den Motor. Versuche Dein Glück doch bei einer DCX VT/NL über die Fahrzeugsuche und lasse Mietwagen ausschließen.
     
  14. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    danke Hendrik,

    genau den link kannte ich noch nicht. Leider ist im Moment nichts Passendes dabei, aber kann ja noch werden. Alles Avandgarde.

    @ Otfried

    bei der VT/ NL war ich schon, leider nichts im Angebot. Hätte nicht gedacht, dass es ein Problem wird. Naja ...

    Gruß Ayscha
     
  15. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Also wir hatten mal in der Familie einen C 180 Kompressor (W203.046 mit M271 E18 ML red.) der u.a. auch ein Automatik-Getriebe besaß. Auf mich hat dieses Fahrzeug immer einen sehr leisen Eindruck gemacht. Den Motor hörte man bei konstanter Fahrt praktisch gar nicht bzw. sehr, sehr gut gedämmt und daher recht "weit entfernt".

    Wenn man beschleunigte und dabei seine Ohren gut spitzte konnte man eine leises Sirren feststellen, während der Motor seine Stimme dezent anhob. Im allgemeinen sind die Vierzylinder von Mercedes aber mit das Beste was man in Punkto Laufkultur bekommen kann. Diese Motoren sind nicht dröhnig oder über die Maßen laut. Mancher V6 eines einfacher gestrickten Fremdfabrikats kann sich dort eine Scheibe abschneiden!

    Im Übrigen, unser 203.046 besaß auch diese leichten Vibrationen im Stand...

    Vor dem 203.046 war ein 202.018 ( C 180) in der Familie und da Du ja vom 202er kommst, brauchst Du Dir da wirklich keine Sorgen machen das der M271 lauter ist als der M111. Der M271 ist eher leiser.

    Ansonsten geht natürlich Probieren immer über Studieren. Geh also zum MB Dealer und fahre den 203er mit dem M271 Probe, noch hast ja die Chance ;)
     
  16. #16 rschneid, 10.01.2007
    rschneid

    rschneid Frischling

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 180K SC
    Vor 8 Wochen haben wir ein C 180 Kompressor SC von http://www.mercedes-jahreswagen.net/ in Sindelfingen gekauft. Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden. Wenig Kilometer, guter Preis. Kann den Händler weiterempfehlen.
     
  17. Ayscha

    Ayscha Frischling

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    danke noch mal für die Hinweise. Jetzt komme ich schon klar. in Sindelfingen scheiterte es bisher nur an der gewünschten Farbe.

    Ich kann von einem DCX-Vertragshändler einen Vorführwagen bekommen mit 6500 km. Gilt für Vorführwagen Gleiches wie bei Mietwagen?

    Ayscha
     
Thema:

C200K-Motor wirklich so laut/ brummig?

Die Seite wird geladen...

C200K-Motor wirklich so laut/ brummig? - Ähnliche Themen

  1. S202 C200K M111.956 - LMM wegen Motoröl defekt - wie Ansaugtrakt reinigen?

    S202 C200K M111.956 - LMM wegen Motoröl defekt - wie Ansaugtrakt reinigen?: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vor einigen Tagen ist bei meinem S202 C200K EZ2001 die gelbe Motorkontrollleuchte angegangen....
  2. W203 C200K bj00 Krümmer wechseln

    W203 C200K bj00 Krümmer wechseln: Hi. Wollte mal berichten, dass ich meinen Krümmer ohne Abbau des Kompressors getauscht habe (auch die Oberschale des Kompressor musste nicht...
  3. Auspuff/Sportauspuff CL203 C200K mit Evolution Paket

    Auspuff/Sportauspuff CL203 C200K mit Evolution Paket: Hallo an alle, ich fahre einen CL203 von 2001 mit dem C200K Motor und dem Evolution Paket. Modellcode 203.745 Leider wird es Zeit meinen Auspuff...
  4. W203 C200K M111.995 Fehler P0120 und ESP-Meldung im KI

    W203 C200K M111.995 Fehler P0120 und ESP-Meldung im KI: Hallo erstmal an alle. Ich fang mal mit der Hardware an: [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]c200k w203 vormopf bj-2000 Benziner...
  5. C200K - LMM defekt !? Fehler P0101 / P0102 !!! HIILLFFEEE

    C200K - LMM defekt !? Fehler P0101 / P0102 !!! HIILLFFEEE: Hallo Liebe Benz-Freunde, habe mir nach jahrelangem sparen als Student jetzt endlich einen gebrauchten W203,200 Kompressor, BJ 2002, 163 PS...