Cabrio + Carport

Diskutiere Cabrio + Carport im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hallo, habe mein Cabrio W208K seit November abgemeldet, und unter einem Carport stehen. Auf das Fahrzeug kommt kein Schnee und Regen. Nun meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe mein Cabrio W208K seit November abgemeldet, und unter einem Carport stehen. Auf das Fahrzeug kommt kein Schnee und Regen. Nun meine Frage, muss ich mir bei der Kälte und Feuchter Witterung sorgen um die Elektronik, und Verdeckkompresor machen.Ich habe im Dezember festgestellt das der Motorraum geschwitzt hat. ( Motorhaube , Motor und Agregaten) Habe ihn nun halb offen stehen, und er ist jetzt trocken, und hat keine Feuchtigkeit mehr gebildet. Wie soll, muss, ich bei der wieder Inbetriebnahme nach dem Winter vorgehen. Mfg LOthar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Cabrio + Carport. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CeeJay

    CeeJay Guest

    Naja - so'n Carport ist nicht der IDEALE Ort fuer'n Cabrio.

    (a) zumindest bei uns laufen geschaetzt 1000 Katzen herum und sitzen nachts bevorzugt auf den Autos unterm Carport. Entsprechend viele Tapsen sind auf den Kisten, wenn die mal laenger unter dem Carport stehen.
    (b) Flugschnee fliegt bei Wind und Schneefall in wirklich jede Ritze und in jeden Winkel. OK, das ist dieses Jahr kein Thema ...

    Wenn das Carport gut liegt (i.e. nach Sueden), scheint aber die Sonne herein und der Wind blaest normalerweise alles wieder schoen trocken. Carports auf der Nordseite sind leider eher moosige Feuchtbiotope - wenn der Wagen von der Nacht vorher noch kalt ist, schlaegt sich wirklich alles moegliche ueberall nieder. und das bleibt auch so. Nicht toll, aber wenigstens 100% desilliertes Wasser. Sorgen muss Dir dabei vor allem der Innenraum machen (dem Motorraum ist das noch vergleichsweise egal).

    Der Wagen sollte also zumindest nicht zugedeckt sein und schoen im Wind stehen (unter den Planen schwitzt das Ding eher noch mehr. Schlimmer, als mit einem Auto im Winter 'rumzufahren ist das aber auf keinen Fall. Ueber die Kaelte an sich brauchst Du Dir keine sorgen zu machen - das macht der Kiste nix.

    Ein Paar Dinge solltest Du beachten:

    (i) Fenster einen Spalt auflassen, sonst wird's innen drin ganz schnell muffig-feucht und schimmelig. Eine schale mit Essig (stinkt, aber das verfliegt schell wieder) hilft, Schimmel einzudaemmen.
    (ii) Regelmassig alle paar Tage einen halben Meter vor und zurueckschieben - sonst gibt's eckige Reifen. Auf min 3.5bar aufpumpen oder besser 'n billigen Satz abgefahrene Standreifen aufziehen.
    (iii) Der oelige Lappen im Auspuff und in der Ansaugoeffnung hat noch nie geschadet.
    (iv) Volltanken.
    (v) Batterie an einen Automatiklader haengnen und das Radio oder irgendeinen Kleinverbraucher anlassen (keine Birne - die werden zu heiss) - eine Batterie, die arbeitet, altert nicht.
    (vi) bei Oldies zieht man vor'm ersten Start im Fruehjahr das Kraftstoffpumpenrelais und laeest den Motor erstmal ein 15-30 Sekunden ohne Sprit orgeln, bis Oeldruck anliegt. Geht beim A208 aber garantiert so einfach nicht ... google mal, ob und wie das bei neueren Autos geht.
    (vii) auf keinen Fall aufbocken - das moegen weder Federn noch Karosserie.

    Streng verboten bei Saisonkennzeichen aber eigentlich ideal: Alle paar Wochen mitten in der Nacht bei trockenem Wetter 15km ueber Land eine kleine Runde fahren. Macht natuerlich keiner ...

    Carsten
     
  4. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Das Carport ist eigentlich rundherum "Zu". Vorn und hinten, ist oben und unten cirka 20 Cm auf, und kann somit Durchlüften.Wegen dem Dachüberstand kommt kein Regen und Schnee hinein .Auf der einen Seite ist das Carport ganz zu. Auf der Anderen Seite ist das Carport unten 20 cm Auf, und kann auch durchlüften. Deine Auskunft hat mir aber geholfen. Dafür vielen Dank. Schönes Wochenende , MfG Lothar
     
  5. #4 tobyy, 14.10.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2017
    tobyy

    tobyy Frischling

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich denke das es für alle Autos angemessen ist, man kann auch viele Ausführungen finden, und nach belieben einen auswählen. Das sollte kein problem sein, oder einen Personalisierten Carport kaufen. Ich selbst habe einen von Oliver Enderlein und sein Carport-Unternehmen: Mit einer einfachen Idee zum gro?en Erfolg und bin echt zufrieden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cabrio + Carport

Die Seite wird geladen...

Cabrio + Carport - Ähnliche Themen

  1. CLK Cabrio Überrollbügel fährt nicht aus!

    CLK Cabrio Überrollbügel fährt nicht aus!: Hallo zusammen, ich (Uli) bin neu hier und habe ein Problem was ich im Blog noch nicht gefunden habe. Ich fahre einen a208 200 136PS Bj 2000 und...
  2. Komfortsteuergerät für E220 Cabrio gesucht

    Komfortsteuergerät für E220 Cabrio gesucht: Hallo, suche folgendes Ersatzteile: A124 820 48 26 oder A124 820 54 26 [ATTACH] Ich hoffe irgendwo hat jemand so eine Blackbox zu liegen. Danke
  3. Komfortsteuerung W124 Cabrio defekt

    Komfortsteuerung W124 Cabrio defekt: Hallo, ich suche das Konfortsteuergerät für einen E220 Cabrio um endlich mal wieder zu fahren.... Es ist die Ersatzteilnummer A124 820 48 26 oder...
  4. W208 Cabrio Überrollbügel schnellt heraus

    W208 Cabrio Überrollbügel schnellt heraus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem "Überrollbügel", kann aber meinen Fehler hier nicht zuordnen. Bei meinem schnellen die...
  5. Rumpeln an der Vorderachse c klasse Cabrio

    Rumpeln an der Vorderachse c klasse Cabrio: hallo Leute,ich bin ein Neuling und schon kommt die erste Nachfrage, Bitte verzeiht das erstmal... Also kurze problembeschreibung.... Ich habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden