CD-Fach Mittelkonsole

Diskutiere CD-Fach Mittelkonsole im Forum A- und B-Klasse im Bereich Mercedes-Benz - Liebe Elchgemeinde, jetzt hab ich ihn endlich, den Elch. Bin soweit sehr zufrieden, die Stabis, die hier immer defekt zu sein scheinen, hab ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

diso

alter Hase
Beiträge
63
Fahrzeug
A160
Liebe Elchgemeinde,

jetzt hab ich ihn endlich, den Elch. Bin soweit sehr zufrieden, die Stabis, die hier immer defekt zu sein scheinen, hab ich vor der Übernahme tauschen lassen.

Nun hab ich dem Elch gleich ein Traffic Pro gegönnt, damit er auch weiß, wohin er fahren muß.

Das CD-Ablagefach unter dem DIN-Schacht würde ich nun gern dazu nutzen, meinen MP3-Player/Walkman dort irgendwie unterzubringen. Weiß jemand, ob man anstelle der CD-Ablagebox (früher nannte man das bei den Cassetten "C-Box") auch bei DC oder sonstwo ein vollständig leeres Fach bekommt?

Vordersitze sind wider erwarten leise, aber bei der Rückbank gibts mächtig Geräusche. Möglicherweise hat da ja auch schon jemand mit Dämmaterial oder so was erreichen können....

Vielen Dank fürs Gedanken machen!
 
Wegen dem CD-Fach:

guck - wenn es ein gemopfter Elch ist - mal bei www.mbatc.de dort gibt es öfters solche CD-Fächer. Wenn es kein gemopfter ist, wartest du - wie manch andere auch - wohl länger darauf. Dann könnte ein Blick in Ebay ebenso ratsam sein wie der Gang zu Zubehörläden wie ATU, etc. Dort gibt es von Fischer solche CD-Boxen, allerdings leider nicht ganz billig...

Wenn die Rückbank Geräusche macht, ist es zu 99% durch die Aufnahmen im Fahrzeugboden. Ich habe hier mit zwischengeklebten Filzstückchen gute Erfahrungen gemacht, allerdings muss der Sitz unbedingt noch problemlos einrasten können!

Gruß Micha
 
Dieses Fach müsste es bei DC geben.
Serienmäßig ist ja schließlich auch ein leeres Fach drin.
Ab und zu verkauft auch mal jemand bei Ebay dieses leere Fach.
gruß
 
Na das stimmt mich ja vrheißungsvoll, früher hat DC für solche Teile nicht viel genommen. ich wußte nicht, daß das Leerfach Standard ist, also vielen Dank.

Die Idee mit den Filzstreifen klingt auch gut, werde morgen mal beim Baumarkt sehen, ob ich was selbstklebendes bekomme.

Bin froh Euch zu haben :-)))
 
Hi,

wenn Du ein leeres Fach benötigst (Mopf) kann ich Dir eins anbieten. Liegt bei mir im Schrank rum (wie neu).

Gruß
Thorsten
 
Ooohh, das wär ja prima.

Aber meiner ist kein MOPF, weil von 1999, geht das trotzdem?

Was möchtest Du dafür haben, wenn die Frage erlaubt ist?
 
Hi,

denke mal das es nicht passt. Bei mir passte ein PreMopf CD-Fach auch nicht.


Kannst ja selbst schauen. Bild im Anhang.


Gruß
Thorsten
 

Anhänge

  • fach.jpg
    fach.jpg
    28,2 KB · Aufrufe: 178
Ich denke daß das nicht passen wird, denn der Bügel oben wäre da, wo schon das Radio ist.

S C H A D E!!!!

Trotzdem ganz vielen Dank fürs Angebot!!
 
Hey Moooooooooment... du hast ein CD-Fach und möchtest das leere Ablagefach haben?
Bei mir isses grad anders herum...

Möglichkeit für ein Tauschgeschäft?

Fairerweise sollt ich sagen, daß die Ablage einen kleinen Kratzer noch vom Vorbesitzer hat (was der da gemacht hat, keine Ahnung) aber ansonsten schon ok ist...
 
Geht doch :-))))

Klar, können wir drüber reden, aber nur wenn Du mir verrätst, wie ich das Ding rauskriege, ohne es zu zerstören!

Ne, im Ernst, ich will mir da einen Schlitten für meinen MP3-Player reinsetzen, weiß noch nicht genau wie, aber ich hasse es, wenn irgendwelche Zusatzgeräte irgendwo im Auto rumbaumeln....und da fiel mir ein, das Ganze in ein Leerfach zu setzen.

Wie kommen wir da voran?
 
Wenn du das Radio rausziehst, siehst du von oben 2 so schwarze Kunststoffklammern! Wenn du die nach unten drückst und gleichzeitig das CD-Fach zu dir hin schiebst, dann kannst du es aus dem Armaturenbrett ausrasten und entfernen.

Das Leerfach hat übrigens werksseitig unter der Gummi-Anti-Rutschmatte 3 solche Bohrungen, durch die du sogar problemlos Klinkenstecker bekommen solltest...

Wie ist es mit deinem CD-Fach? Hat das einen Cupholder oder rechts neben den CDs solch ein kleines Ablagefach?

Gruß Micha
 
Micha:

Danke erstmal für die Erklärung.

Das jetzt noch dort befindliche Fach hat werder einen Cupholder noch rechts neben den CDs ein Leerfach...

Rechts ist Platz für so 3-6 Cds (hab sie nicht gezählt und das Auto nicht neben dem PC ;) )und links daneben ist ein kleines, fast -von vorn gesehen- quadratisches Fach.

Ich hab mir ein großes Leerfach heut bei DC bestellt, denn (sorry) Kratzer wollt ich nicht. Aber vielleicht kommen wir trotzdem ins Geschäft....

Bis bald
 
Ist ok, kein Problem! Vorallem deshalb nicht, weil das Leerfach bei mir unbedingt rechts sein muss, sonst komm ich mit der Freisprechanlage ins Gehege!
Trotzdem tausend Dank für das Angebot, aber darauf kann ich dann leider nicht eingehen!

Hoffe, dein Umbau klappt so, wie du dir das wünscht!
Mein Elch wird demnächst auch zerlegt, weil ich mir eine neue Endstufe (Xetec X 240.4) geholt habe...

Gruß Micha
 
Na da hast Du Dir was vorgenommen. Ich hab hinten wahrscheinlich irgendwelche Standard-Lautsprecher drin...ups...jetzt sind wir aber offtopic....trotzdem klingen die wie ein Frosch beim....singen!

Der Händler hier meint, es gäbe im 13er Bereich keine gescheiten mit ein bißchen Bass. Müßte da wohl auch mal einen Subwoofer oder so einbauen....

Übrigens kostet das CD-fach so wie ich es habe bei DC ca 45 EUR und das Leerfach 13 EUR, falls es jemanden interessiert.
 
Ich hab hinten auch "nur" die Serienboxen drin, dafür sind die auch gut genug! Wichtig ist guter Sound von vorne (da hab ich ein Focal System drin) und im Bass (da grübel ich noch).

Gruß Micha
 
Besagter Händler hatte eine Alternative zum Verstärker, den ich mir nicht unbedingt auch noch irgendwohin bauen möchte, weil ich dann vor dem Sitzeausbauen soviel kram beachten muß und und und...

Er hatte einen Subwoofer als Aktiv-Box, allerdings für schlappe 399,-...schluck...
 
Problem 1 dabei: wie entlastest du den Bass von den originalen Boxen?
Problem 2 : wie verhilfst du den originalen Boxen zu mehr Lautstärke?
Problem 3: wie bekommst du dann den Anschluss vom Radio, wenn die Sitze nicht rausgebaut werden (was ich als absoluter Laie in 2 Stunden ohne fremde Hilfe hinbekommen hab...).

Sorry, wenn ich so blöd frage...
 
Ist gar nicht so blöd...ehrlich gesagt hab ich das mit den Sitzen anders gemeint. Das ich für jegliche Umbauten fummeln muß ist klar, aber wenn ich zum Sitze entfernen jedesmal den ganzen Kabelsalat wieder sehe, weil ich den Verstärker irgendwo drunter verbaut habe....würg...

Also wenn ich zu 1. das richtig sehe, kann ich bei meinem Becker Traffic Pro den Sub extra einstellen bzw. dann die normalen Einstellungen angleichen. Sonst Frequenzweiche.

2. Bei 4x40watt für die kleinen Dinger sollte es dann reichen. Ich hab zwar auch keine Ahnung, aber ich glaub, daß für den Bass, den die kleinen ja nicht mehr leisten müssen auch viel Saft draufgeht...

3. siehe 1. :-)))
 
Die 4x40 W, die auf dem Radio stehen, kommen leider nie raus, weil es sich hierbei um Maximalbelastbarkeit handelt.
Ich hab bislang noch eine Sony Endstufe mit echten 4x40W drin, da hörste massive Unterschiede zum Radio!
Vorallem im Bassbereich kommt dann weniger schnell das Verzerren als im Vergleich zum Radio! Daher unbedingt die Frontboxen vom Tiefbass entlasten (Kondensator zwischenlöten).

Ich meine halt, für 399€ kriegt man schon eine halbwegs brauchbare Endstufe (evtl. 4-Kanal, evtl. 2-Kanal und Tri-Mode-Weiche), ein ordentliches Frontsystem und einen kleinen Subwoofer!
Einbau wäre zum Beispiel - wie ich es vorhabe - in der Reserveradmulde möglich. Dann siehste nix davon!
Alternative zum aktiven Sub (und bezahlbar) wäre noch ein Syrincs Active Bandpass, die Teile gehen recht gut und es gab (gibt's immernoch?!?) bei Mädelesmarkt (man nennt ihn auch MediaMarkt) sehr günstig und in verschiedenen Größen!

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaub ich geh mir den Kram bei eben dem von Dir beschriebenen Markt mal ansehen. Eigentlich hab ich ja überhaupt keine Lust auf das ganze Gefummel. Andersrum hatte ich in meinem alten Wagen (126er) auch allen Mist drin, aber da hat es sich auch gelohnt wegen dem größeren Innenraum....aber mit dem kleinen....

Ich dank Dir auf jeden Fall, werd dann mal sehen was ich mache.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: CD-Fach Mittelkonsole
Zurück
Oben