CD-Player

Diskutiere CD-Player im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich bin richtig sauer. Mein CD-Radio in meinem 2 Monate alten Sportcoupe spielt zu 90 % die neuen CD`s nicht. Ich weiß, das ist ja...

  1. primus

    primus Frischling

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    sportcoupe
    Hallo,

    ich bin richtig sauer. Mein CD-Radio in meinem 2 Monate alten Sportcoupe spielt zu 90 % die neuen CD`s nicht. Ich weiß, das ist ja allgemein bekannt, das diese CD`s einen Kopierschutz haben und der CD-Player im Auto auf einem Computerlaufwer basiert. Es kann doch aber nicht angehen das man das so hinnehmen muß als Konsument. Wo liegt der Fehler? Bei Mercedes oder bei den CD Herstellern. Nimmt sich Mercedes was davon an? Ich brauche Hilfe!!!

    Ciao
     
  2. #2 Patrick, 18.11.2002
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Suchfunktion?

    Schon mal per Suchfunktion probiert? Gibt bereits etliche Beiträge zu diesem Thema!

    Ciao,
     
  3. #3 JürgenC270CDI, 18.11.2002
    JürgenC270CDI

    JürgenC270CDI C Klassen Fan

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 270 CDI
    Was meinst du zu 90 % die CD`s nicht. Sind es originale oder "sicherheitskopierte" CD´s die er nicht spielt.
     
  4. primus

    primus Frischling

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    sportcoupe
    Originale CD`s spielt der Player nicht, z.B. die neuen CD´s von Robbie Williams oder Grönemeyer!!!
     
  5. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Jaja die alte gute "Suchfunktion".

    Aber wir sind ja alles nette hilfsbereite Leute.

    1. Die Musikindustrie und die Radio/Cd Hersteller haben sich damals auf einen Standard für den physikalischen Aufbau der CD's geeinigt.

    Das bedeutet :

    Audio-CD (Digital-Audio-CD, CDDA) und der Standard des Red Book
    Audio-CDs basieren auf dem im Red Book festgehaltenen ANSI-Standard, der 1982 von Sony und Philips vereinbart wurde. Dieser Standard legt die primäre Organisation von Daten auf einer CD fest (physikalische Struktur, Kodierung, Fehlerkorrektur, Sektoren) und hat damit auch für andere CD-Formate (Daten-CDs, ...) Gültigkeit.
    Audio-Daten werden auf einer Audio-CD in 2352 Byte großen Sektoren gespeichert und grundsätzlich über Zeitangaben adressiert. Die Adressinformationen werden in sog. Sub-Channels gespeichert, die außerdem Fehlererkennungs- und Fehlerkorrektur-Codes (CIRC) enthalten. Eine Audio-CD enthält mindestens einen und maximal 99 direkt anspringbare Spuren. Ein Musikstück entspricht einer Spur. Die maximale Laufzeit einer 12-cm-CD beträgt 74 Minuten.

    Nebenbei gibt es noch das Yellow Book, Erweiterung des Yellow-Book-Standards, Green Book, White Book, Orange Book. Jede für eine spezifische CD-Art.

    2. Die Musikindustrie verlässt diesen Standard um den Kopierschutz auf ihren Cd's zu realisieren. Das bedeutet, das z.B. ein übergroßér Datentrack am Anfang der Cd gesetzt wird. ( siehe Shakira - Laundry Service )

    3. Dein Autohersteller bzw. der Radio/Cd Hersteller, der für MB das Radio/CD baut, kann dafür leider auch nichts, da er sich ja an die aktuelle Spezifikation hält.
    Ich habe z.B. mit dem Wechsler solche Probleme nicht und kann daher nur zum Kauf des Wechslers raten. Das Audio 10cc ist auch billiger und hat ferner nicht die Probleme das es zu heiss wird.

    4. In einem anderen Thread wurde schon das zurückgeben der CD beim Herausgeber ( Sony BMG, etc. ) vorgeschlagen. Ob dieses immer von Erfolg gekrönt ist, möchte ich bezweifeln.
    Ferner ist man seinem Wunsch nach neuer Musik immer noch nicht näher.

    Fazit :

    Cd kaufen und eine Sicherheitskopie anfertigen.
    Das hat den Vorteil, wenn das Auto aufgebrochen wird, sind nicht die Originale weg.

    Das beste wäre natürlich CD's überhaupt nicht zu kaufen und die Musikindustrie zur Vernunft zu bringen, aber ( jetzt meine subjektive Eminung) die Leute kaufen ja jeden Schrott, sonst würden es ja nicht Lieder wie der Steuersong von/über Gerhard Schröder ja nicht in die Charts schaffen.
     
  6. #6 Striezel, 19.11.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    da hat sich die musikindustrie schön ins knie geschossen,
    der trend geht dahin, die cd´s zu kopieren, irgendwie geht´s immer,
    und anschließend das original wieder umzutauschen,
    ist problemlos möglich.....denn die kaufhäuser kennen das problem mit dem kopierschutz auch

    gruss christian
     
  7. #7 blinki-bill, 19.11.2002
    blinki-bill

    blinki-bill Crack

    Dabei seit:
    26.02.2002
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 202 C 220 CDI
    Ich habe in meinem CD-Wechsler auch ausschließlich kopierte CD's. Das ist bei einigen neuen gar nicht so ganz einfach gewesen, aber irgendwie gehts immer. Da gibts nur das Problem das mein Becker CD-Wechsler etwas sensibel ist was die Farbe der CD-Rohling angeht.
     
Thema:

CD-Player

Die Seite wird geladen...

CD-Player - Ähnliche Themen

  1. R170 CD-Player MC3198

    R170 CD-Player MC3198: Hallo zusammen, ich wollte mir einen Koffersatz für den SLK zulegen , hab aber einen Becker MC3198 im Kofferraum rechts eingebaut, sodaß ein...
  2. kompatible Mp3 Player für Media Interface

    kompatible Mp3 Player für Media Interface: Es gibt von Mercedes eine Liste mit kompatiblen MP3 Playern für das Media Interface. Leider sind in dieser Liste nicht die aktuellen MP3 Player...
  3. AUX-Schnittstelle zu leise für MP3-Player! Wo 12V abgreifen?

    AUX-Schnittstelle zu leise für MP3-Player! Wo 12V abgreifen?: Hallo zusammen, mein neuer Viano ist mit einer AUX-Schnittstelle ausgestattet, die aber sehr leise ist. :( Auch ein anderer Teilnehmer hat hier...
  4. DVD Player

    DVD Player: Hallo liebe Mercedes Gemeinschaft dies ist mein erster Beitrag und habe einige Fragen. Mein Fahrzeug c280 w203 Mopf habe das Große Navi aber ohne...
  5. Comand 2.5 , DVD Player MP3 Eingang + Qualität

    Comand 2.5 , DVD Player MP3 Eingang + Qualität: Hallo. Wie viele Andere auch muss ich mit einen MP3 Zugang in meinen CL500 (C215) legen (Wagen hat Bose aber keinen Wechsler...). Hierzu gibt es...