Chaterfreunde on Tour 11-13-01.2008

Diskutiere Chaterfreunde on Tour 11-13-01.2008 im Treffen Forum im Bereich Allgemeines; Tolles Treffen der Chatfreunde in Winsen/Luhe Nach kurzer aber intensiver Vorbereitung trafen sich die Chatfreunde in Winsen/Luhe,die Heimat...

  1. #1 verleger11, 14.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2008
    verleger11

    verleger11 Crack

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:

    Tolles Treffen der Chatfreunde in Winsen/Luhe

    Nach kurzer aber intensiver Vorbereitung trafen sich die Chatfreunde in Winsen/Luhe,die Heimat von Dieselwiesel :hello: der auch die org. plante.
    Es wurde eine Fahrgemeinschaft gebildet die dann gegen 10.00Uhr in Winsen eintraf.Nach dem einchecken aller in der gleichen Unterkunft ließ Cola 1785 :hello: erstmal seine flinken Finger über das KI des 209 von Verleger 11 gleiten,um gewisse Einstellungenzu ändern.
    CVM s :hello: vorrangige Betätigung war erstmal den Zustand des Öls aller Fz zu überprüfen.Aufgrund der langen Anreise meldete sich das Hungergefühl und es wurde in einem reservierten Fischrestaurant lecker gegessen.Ein langer intensiver Plausch ließ die Zeit rasch verstreichen.
    Auffallend allerdings war,das viele Norddeutsche Männer Bartträger waren und teils mißmutig dreinblickten.Der Grund hierfür lag vermutlich darin,das die meisten dieser mißmutig dreinblickenden Bartträger meinten,das Sie,nach eigenen Angaben, glaubten,sie hätten bei der Geburt den Rahmen mitgenommen :p .Aber ansonsten waren sie ein lustiges Völkchen. :sheep1:
    Nach einer Stadtbesichtigung und wiederum viel fachkundigem Gespräch über Autos,traf man sich nach einer Zimmerruhe am Abend
    zum gemeinsamen Abendessen,diesmal mediterran.
    Wie übrigens bei jedem Zusammensein wurde Wert auf gemeinsames
    zusammen sitzen gelegt.Die kleine urige Kneipe "Zur alten Schmiede"bildete den Abschluß des 1.Tages.Hier fiel besonders auf,das eine der Bedienung einen unwahrscheinlich geformten und strammen Po
    hatte,welche in dieser Form eigentlich waffenscheinpflichtig war.
    Beim verabschieden durfte Günni der Dame,nach deren Einverständnis,einen Klapps auf diesen geben so das dieses waffenschein pflichtige Gebilde erdbebenhaftig wackelte und dieser beim
    nächsten Abendbesuch immer noch bebte. :D
    Verleger 11 sagte beim nächsten Besuch zu der schönen Frau:"Mein Angebot von gestern steht noch".Worauf Sie meinte"Das seh ich". :eek:
    Der 2. Tag begann bei einer Einladung zum Frühstück bei Chris und seiner Frau zu Hause.Hierfür noch mal ein dickes Danke. :hello: :hello:
    Dann gings zu einer Tagestour ins nahe gelegene Hamburg.Ausgangspunkt waren die Elblandbrücken.Spielzeug-Museum,Kafferösterei mit Verköstigung und natürlich die Hafenrundfahrt als ein Muß.Eine bereitstehende Barkasse mit einem guten,launigen Kapitän war für alle ein Erlebnis.Nach 1 Std.schippern erfolgte eine Stärkung mit Speis und Trank.
    Ein unbedingtes Muss ist natürlich die Reeperbahn und ein nur gucken Check der Herbertstraße :ah_yeah: .Junior Hendrik platzierten wir solange bei Mc. Donalds.Aus Neugierde klopfte Günni mal an der Scheibe einer der Damen und erkundigte sich was das kostet."400,00€" meinte Sie."Hui,das ist aber teuer"." Nee,ming Jong" kam die Antwort"ist schließlich Thermopeen" :confused:
    Wie zufällig bestellt konnten wir einen Einsatz der Beamten der Davidswache mit einem 1/2 dutzend Streifenwagen verfolgen.
    Blut floß in Strömen,festnahmen,Handschellen klickten,Abtransport zur Davidswache einiger Spackos,lautes Geplärre bestimmter "Damen" und fluchende Freier und anderem Gesindel.
    Gaunerherz was willst Du mehr.
    Der Abend erfolgte in Lüneburg in der Szene Kneipe"Central"mit etwas mehr Verzehr von flüssiger Nahrung bevor es wieder zum Abendessen nach Winsen ging.Ein Dank an Chris :hello: für die sichere Heimfahrt aller.
    Der 3. und letzte Tag fand mit einem gemeinsamen Frühstücks-Brunch(hm,lecker)in einem Hotel welches sich bis ca.13.00Uhr hinzog,einen tollen Treff Abschluß.
    Fazit aller Teilnehmer:Das wiederholen wir in regelmäßigen Abständen.
    Dann vielleicht in CVMs Heimat.
    Ein Dank auch von mir an all für die sehr angenehmen Tage
    Gruß
    Günni
     
  2. #2 cola1785, 14.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Wobei beim Ein-/Auffüllen eines (O-Ton CVM) "vernünftigen" Öles die einwandfreie Funktion des Ölstandsensors an verleger11s 209 demonstriert werden konnte, was allerdings CVMs Skepsis immer noch nicht beseitigte :confused: Naja, soll er sich eben weiter die Finger schmutzig machen :p :D
    Ergänzend ist noch zu sagen, dass während diverser Stunden im Auto festgestellt werden konnte, dass Günnis Winterreifen beim Bremsen merkwürdige Laute von sich gaben, während die Dunlop SP WinterSport M3 auf CVMs Fremdfabrikat ebenfalls merkwürdige Quitschgeräusche in Kurven erzeugten, und damit nicht genug, auch noch die Farbe des Asphalts stellenweise veränderten :confused: :D
    Außerdem bekam ich auch noch ein psychologisches Gutachten, da ich als einziger im Fond des C 209 Zugluft verspürte, was mir dann von den anderen drei durch schwerwiegende Fehlentscheidungen meiner Eltern (regelmäßiger Transport in einem S 203) erklärt wurde, und die Empfehlung aussprach, meine Eltern sofort davon zu überzeugen auf ein anderes MB-Produkt umzusteigen :rolleyes: :D
     
  3. #3 Dieselwiesel, 15.01.2008
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    das Treffen mit den Chattern hat mächtig Spaß gemacht, so konnte ordentlich Benzin gequatscht werden auch wurde ausgiebig gegessen so daß keiner hungrig nach Hause musste :D

    Besonders schön war die Hafenrundfahrt bei Kaptain "Kuddel" welcher nicht nur gut schnackte sondern uns auch Ritsche-Ratsche-Schiffe :D zeigte welche im Trockendock umgebaut wurden auch die Infos zu den "kleinen" Containerschiffen waren aufschlußreich.

    Auf der Reeperbahn gehts nicht nur nachts um Halb eins rund wie wir festsellen musste, so war für Stimmung automatisch gesorgt und die Davidswache war dann nicht nur ein Postkartenmotiv.

    Der Kaffee in der privaten kleinen Kafferösterei in der Speicherstadt war ein Gedicht. http://www.speicherstadt-kaffee.de/

    Diverse Ölchecks wurde auch gemacht und auch wurde die Sitzheizung erklärt :D

    In der alten Schmiede steht nicht nur ein alter Kamin :D

    So nun warten wir geduldig auf das nächste Treffen.
    Marburg wir kommen :oh_yeah:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss Christian

    P.S. Note 1+ :D
     
  4. #4 cola1785, 15.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Chris, wann hast Du denn diese super tollen Bilder gemacht? Habe ich gar nicht mitbekommen :rolleyes: :p :D
     
  5. #5 Dieselwiesel, 15.01.2008
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    hehe die Bilder wurden mir anonym zugesteckt :D
     
  6. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1
    Mensch, da ward ihr ja fast in der "Heimat" des Forums ;-)
     
  7. #7 verleger11, 15.01.2008
    verleger11

    verleger11 Crack

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:

    ...Überlegung stand auch an,bei Dir den Kaffe u.Kuchen einzunehmen.
    Wollten das Dir aber mit uns Banausen doch nicht antun. :D

    Gruß
    ________
    Günni
     
  8. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1
    war aber auch nicht hier, sondern in meiner "richtigen" Heimat (Bonn/Mayen).
     
  9. #9 cola1785, 15.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Ach was, dann hättest Du ja bei mir vorbei schauen können, wenn ich da gewesen wäre :rolleyes:
     
  10. #10 ChromeVanadiumM, 15.01.2008
    ChromeVanadiumM

    ChromeVanadiumM Opel/BMW

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein MB
    Hi Hendrik,

    Dein Benutzertitel kommt mir irgendwie bekannt vor. ;) :D

    Gruß CVM.
     
  11. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1

    OK, sonst hätte ich mit Kaffee und Bier zur Verfügung gestanden, Kuchen hätten wir sonst in der ca. 500m entfernten Bäckerei bekommen...
     
  12. #12 cola1785, 15.01.2008
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Ich bin mir aber noch unschlüssig, ob ich den so lassen soll :rolleyes: :o:
     
  13. #13 verleger11, 16.01.2008
    verleger11

    verleger11 Crack

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:

    Hallo Junior,
    hätten wir fast vergessen*schäm*.
    Nochmal ein dickes Dankeschön an Deine Mutter :hello: für die tollen Lunchpakete(hm lecker) welche Sie für uns alle für die Fahrt zum Chattreff gemacht hatte.
    Dankende Grüße von
    "Mutti" Günni und die Banausen :D
     
Thema:

Chaterfreunde on Tour 11-13-01.2008

Die Seite wird geladen...

Chaterfreunde on Tour 11-13-01.2008 - Ähnliche Themen

  1. Iphone 11 und welches Craddle wird zur Anbindung benötigt

    Iphone 11 und welches Craddle wird zur Anbindung benötigt: Hallo an Alle E Klasse Profis:-) ich habe eine W211 320T CDO von 12/2008 und möchte gerne mein I-Phone mit dem KFZ koppeln. welche Bluetooth...
  2. S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme

    S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme: Hallo an alle Mercedes Forumler, wende mich mit diesem ersten Beitrag an Euch und hoffe das Schwarmwissen hilft mir und meinem Vater dessen...
  3. Westfalia-Kabelsatz für 13-pol.-Anhängersteckdose, Farbcodierung

    Westfalia-Kabelsatz für 13-pol.-Anhängersteckdose, Farbcodierung: Hallo Forum-Besucher, evtl. weiß jemand Rat? Nirgendwo finde ich Unterlagen über die Farbcodierung beim Westfalia-Kabelsatz zur Steckdose (von ca....
  4. US-Touren mit europäischem Setra-Standard

    US-Touren mit europäischem Setra-Standard: Die World Wide Gruppenreisen GmbH aus Dachau bietet ihre Touren durch Nordamerika und Kanada nun mit zwei Setra Omnibussen S 417 TC an. Eingesetzt...
  5. TU Dresden setzt auf den Mercedes-Benz Vito Tourer

    TU Dresden setzt auf den Mercedes-Benz Vito Tourer: Die Verkehrsunfallforscher der Technischen Universität Dresden verfügen ab sofort über einen Mercedes-Benz Vito*Tourer als Einsatzfahrzeug. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden