Chrysler - Geplante Produktionskosten sinken...

Diskutiere Chrysler - Geplante Produktionskosten sinken... im Alle Chrysler-Modelle Forum im Bereich Archiv; Windsor, 11. Dez - Die US-Tochter Chrysler des Autokonzerns DaimlerChrysler<DCX.N><DCXGn.DE> will in den kommenden fünf Jahren geplante...

  1. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Windsor, 11. Dez - Die US-Tochter Chrysler des Autokonzerns DaimlerChrysler<DCX.N><DCXGn.DE> will in den kommenden fünf Jahren geplante Produktionskosten um rund zehn Prozent senken.

    Angesichts dieser Einsparung könne der Konzern zwei weitere Modelle in seine Palette von rund 30 neuen oder im Design veränderten Fahrzeugen aufnehmen, ohne das geplante Budget für diesen Zeitraum von 30 Milliarden Dollar zu überschreiten, sagte Senior Vice President Frank Ewasyshyn am Mittwoch bei einem Besuch einer Chrysler-Fabrik im kanadischen Windsor. Zur Kostensenkung wolle das Unternehmen Maschinen länger nutzen und mehrere Modelle gleichzeitig an einem Fließband herstellen. Chief Executive Dieter Zetsche hatte für die kommenden drei Jahre bereits 21 neue Modelle angekündigt.

    Mit Blick auf die Senkung der Produktionskosten sagte Ewasyshyn: "Wir haben das kürzlich um weitere zehn Prozent reduziert...". Sprecher des Unternehmens sagten später, dass sich die zehn Prozent nicht auf das Gesamtbudget von 30 Milliarden Dollar beziehen, sondern auf einen nicht genau angegebenen Teil von Produktionskosten. Einzelheiten wurden nicht genannt.

    In der Vergangenheit hätten die Autoproduzenten alle fünf bis sechs Jahre ihre Modelle geändert und dabei auch die Maschinen komplett erneuert. Chrysler rechne jedoch damit, dass die Maschinen zehn bis 25 Jahre eingesetzt werden könnten.
     
Thema:

Chrysler - Geplante Produktionskosten sinken...

Die Seite wird geladen...

Chrysler - Geplante Produktionskosten sinken... - Ähnliche Themen

  1. Drei rechtlich selbstständige Einheiten unterhalb der Daimler AG geplant

    Drei rechtlich selbstständige Einheiten unterhalb der Daimler AG geplant: Die Daimler AG strebt an, die Geschäftsstrukturen des Konzerns durch die Bildung rechtlich selbstständiger Einheiten weiter zu fokussieren und zu...
  2. Nun offiziell: Mercedes-Benz Werk in der Nähe von Moskau geplant

    Nun offiziell: Mercedes-Benz Werk in der Nähe von Moskau geplant: Die Daimler AG erweitert ihr globales Produktionsnetzwerk und plant in Russland erstmals die Fertigung von Mercedes-Benz Pkw. In einem neuen Werk...
  3. Daimler will künftig Lastwagen in China produzieren – Sparprogramm geplant

    Daimler will künftig Lastwagen in China produzieren – Sparprogramm geplant: Nach einem Bericht des Handesblattes in der Dienstagsausgabe droht der Lkw-Sparte der Daimler AG nicht nur ein Sparprogramm, sondern ebenso...
  4. car2go kommt nach China – Start in Chongqing innerhalb eines Jahres geplant

    car2go kommt nach China – Start in Chongqing innerhalb eines Jahres geplant: car2go hat heute seine Ausweitung auch auf China bekannt gegeben. Der erste car2go China-Standort wird die Millionenmetropole Chongqing werden,...
  5. Medienbericht: Ola Källenius soll als Kandidat für Daimler-Vorstand geplant sein

    Medienbericht: Ola Källenius soll als Kandidat für Daimler-Vorstand geplant sein: Geht es nach dem Magazin “Bilanz”, soll Mercedes-Benz Vertriebschef Ola Källenius in den Vorstand der Daimler AG aufsteigen, entsprechendes könnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden