CL 500 (C215) Frage zu den Seitenscheiben

Diskutiere CL 500 (C215) Frage zu den Seitenscheiben im S-Klasse, CL, SL & Maybach Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo. So, nach den ersten 500 km mit meinem Wagen mal eine Frage. Ab und an scheint die hintere linke Seitenscheibe zu "klemmen". Sie bleibt...

  1. #1 Lord Voldemort, 22.11.2009
    Lord Voldemort

    Lord Voldemort Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500
    Hallo.
    So, nach den ersten 500 km mit meinem Wagen mal eine Frage.

    Ab und an scheint die hintere linke Seitenscheibe zu "klemmen".
    Sie bleibt dann 1-2 Millimeter auf. Die Fensterheber hinten sind dann für eine Weile abgeschaltet und sie geht dann auch beim Tür öffnen/schließen nicht mehr mit. Ist jetzt mehrfach vorgekommen. Meistens gehen sie dann nach einer halben Stunde wieder. Einmal habe ich aber auch alle Sicherungen unter dem rechten hinteren Sitz gezogen um dem Steuergerät den Saft abzudrehen.

    Meine Vermutung, die Scheibe klemmt die Dichtung ein, erkennt ein Hindernis und der Fensterheber wird abgeschaltet.

    Frage: Könne die Führungen der Seitenscheibe justiert werden ? Oder gibt es eine andere Möglichkeit ein einklemmen der Dichtung zu unterbinden.
    Die Dichtung sieht absolut in Ordnung aus.

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  2. #2 coca-light, 22.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.546
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Fensterheber - CL500 - 215.375

    Hallo Thorsten,

    sind die Fensterheber alle wieder normiert worden nach dem Ziehen der Sicherung(en)?

    Gruß
    Peter
     
  3. #3 Lord Voldemort, 22.11.2009
    Lord Voldemort

    Lord Voldemort Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500
    Kann ich noch einmal machen. Wird nicht das Problem sein, denke ich.
    Denn ich habe die Annahme, daß der FH richtiggehend abgeschaltet wird. Wenn dies der Fall ist, werden übrigens die beiden hinteren FH gleichzeitig abgeschaltet. Der Unterschied ist, daß der rechte dann beim Tür öffnen/schließen ganz normal seinen halben Zentimeter geht, der linke aber nichts macht.

    Einige Zeit später scheint dann i. a., alles normal zu funktionieren.

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  4. #4 Lord Voldemort, 24.11.2009
    Lord Voldemort

    Lord Voldemort Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500
    So, ich versuche das Problem langsam einzugrenzen.

    Also, die hintere linke Scheibe bleibt immer noch ab und zu leicht offen.

    Saft abdrehen und neu justieren hat keine dauerhafte Besserung gebracht. Es tat sich diesmal nichts, soll heißen Fensterheber waren immer noch abgeschaltet und Scheibe leicht geöffnet.
    Wenn nichts geht, geht auch der Fensterheber hinten rechts nicht !!!!!

    Was aber geht ist die Fernschließung mit dem Schlüssel ?

    Kann also eher kein mechanisches Problem sein.

    Falls hier niemand noch eine Idee hat gehe ich morgen mal zum :) .

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  5. #5 coca-light, 24.11.2009
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.546
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
  6. #6 Lord Voldemort, 27.11.2009
    Lord Voldemort

    Lord Voldemort Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CL 500
    Ist wohl auch bei mir das Steuergerät. Wurde heute bestellt.

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  7. #7 veit olaf, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    veit olaf

    veit olaf Frischling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W215
    Moin Moin erst einmal hier im Forum.

    Da ich selber einen CL500Bj02 fahre, kenne ich leider die beliebtests Antwort der MB-Werkstatt. "Steuerteil defekt"
    Also erst einmal funktioniert ein Steuerteil meistens ganz oder gar nicht.
    Auch ich habe diese Probleme mit den Seitenscheiben vor allem im Sommer gehabt. Was aus meiner Sicht also eher auf ein Wärmeproblem zurück zu führen war. Allerdings war diese Idee genauso falsch.
    Eine kleine Werkstatt hier in Dresden hat das Problem unkonventionell gelöst und sich die Sache genauer angeschaut.

    Problem1 - Türschalter --> funktionierte aber "manuell" sehr gut.
    Problem2 - Türdichtung --> Bei rahmenlosen Scheiben, generell anfällig

    http://img695.imageshack.us/img695/3654/trdichtungv.jpg

    Diese Dichtung hat einen Übergang an der Stelle, wo die hintere und vordere Scheibe zusammen kommen. Dieser Übergang "rutscht" manchmal raus und löst damit den Kinderschutz der Fensterheber aus, dadurch stoppen die hinteren Fenster zu früh und das Vordere kann nicht mehr komplett schließen.

    viele Grüße
    Veit

    Edit 22-12-09
    diese Dichtung sollte vorsichtig zurück gedrückt werden. Danach sollte alles wieder Normal funktionieren.
     
  8. #8 Diesel*Olli, 21.12.2009
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    W222
    Hallo,

    die wichtigste Frage müsste gleich anfangs geklärt werden:

    Wie alt bist Du?




    :D
     
  9. #9 veit olaf, 23.12.2009
    veit olaf

    veit olaf Frischling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W215
    Moin ich bin veit olaf
    und mein Alter ist 25+E ;)

    ich selbst fuhr seit 1998 einen W124 T 300Td (147ps). nach 340000km war er leider reif und wurde letztes Jahr gegen einen W215 ersetzt.
    W215 - Cl500 - ZAS - Bj02
    A-Obsidianschwarz / I-Saharabeige
    Fast voll. Es fehlt die automatisch schließende Heckklappe und die automatisch aufstellbaren hinteren Kofstützen
    Probleme? Für nen CL eigentlich zu viele...
    - Alluminiumoxidation an Dach und Türenrahmen
    - Totalausfall durch Nockenwellensensor
    - Kabelstrang in Fahrertür defekt
    - beide Lambdasonden defekt
    - "seltsames" Verhlten der Seitenscheiben
    Positives?
    - Abstandsregeltempomat
    - Prins VSI

    Aber der W215 ist halt kein W124 mehr und auf die el.Helferlein wollte ich auch nicht verzichten.

    Frohe Weihnachten
     
Thema:

CL 500 (C215) Frage zu den Seitenscheiben

Die Seite wird geladen...

CL 500 (C215) Frage zu den Seitenscheiben - Ähnliche Themen

  1. Neuanschaffung und Probleme W126 SEC 500

    Neuanschaffung und Probleme W126 SEC 500: Liebe Forum-User, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Und zwar könnte ich von einem Bekannten meines Vaters einen W126 500 SEC kaufen und mir...
  2. Suche MAE Cl

    Suche MAE Cl: Hallo alle zusammen, suche eine Mercedes 215/220 oder 140 Limo oder coupe als MAE Umbau. Falls jemand was weiss. Gruß und schönen Sonntag
  3. CL500 C215 BJ02 MOPF Scheinwerfer nachrüsten

    CL500 C215 BJ02 MOPF Scheinwerfer nachrüsten: Hallo zusammen, ich stehe momentan vor dem Problem, das meine nachgerüsteten Mopf Scheinwerfer leider nicht vollständig funktionieren. Die...
  4. ein W108 Freund mit einer Frage

    ein W108 Freund mit einer Frage: Guten Tag in die Runde! Seit gut einem Jahr bin ich Besitzer eines W108, 280S Automatic in dunkelblau 904. Das war ein ausgesprochener...
  5. C215 Bj.2001 Türschloss links ausbauen

    C215 Bj.2001 Türschloss links ausbauen: Hallo.. Türschloss c215 BJ. 2001 (incl zuziehhilfe u Keyles ) defekt. zuziehhilfe funktioniert nicht richtig Bruch weißes Kunststoffteil unten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden