CL 500 Stilllegung wegen Abgasanlage

Diskutiere CL 500 Stilllegung wegen Abgasanlage im Forum S-Klasse, CL, SL & Maybach im Bereich Mercedes-Benz - Hallo zusammen und schonmal ein riesen Danke im Voraus füll alle bereits verfasste Themen auf den Forum hier. Hat mir immer weiter geholfen...
Salih-Stgt

Salih-Stgt

Frischling
Beiträge
4
Fahrzeug
CL 500 W216
Hallo zusammen und schonmal ein riesen Danke im Voraus füll alle bereits verfasste Themen auf den Forum hier. Hat mir immer weiter geholfen.



Nun stehe ich in einer Zwickmühle und hoffe hier eine gute Beratung oder den einen oder anderen Tipp oder Erfahrungsaustausch zu bekommen.



Ich wurde am Wochenende mit meinem CL500 (w216) von der Polizei angehalten mit der Begründung, das Auto sei zu laut. Mir wurde das Auto auch dann direkt beschlagnahmt bzw. stillgelegt, und ich würde am kommenden Montag von ihnen hören was die Kontrolle ergab. Soweit so gut alles. Gestern (Montag) bekam ich dann die Rückmeldung, dass das Auto definitiv zu laut sei, (stolze) 119Db. Hierzu würde ich gerne erwähnen, dass das Auto eine S65 AMG Komplettanlage verbaut hat alles ORIGINAL keine verbastelte Anlage oder irgendwelche Manipulationen. DAS WAR ABER DANN AUCH DIE BEGRÜNDUNG DER POLIZEI, weil das Auto eine S65 AMG Anlage hat, so übertrieben laut sei, macht Sinn. Das Ding jetzt bei der ganzen Geschichte ist, das die S65 laut deren Aussage vom Werk aus keinen MSD (Mittelschalldämpfer) besitzt, und somit auch nicht für den CL geeignet sei weil der CL ja eigentlich einen haben soll. Ich weiß dass das alles soweit auch korrekt ist und sein sollte, jedoch stehe ich grad etwas auf dem Schlauch.

WAS SOLL ICH TUN?

Reicht es denen wenn ich einen MSD verbaue, oder muss jetzt die ganze Anlage runter, um auf die im Fahrzeugschein eingetragenen 84Db runter zu kommen? Was so viel heißen würde, das ich eine komplett neue Anlage mir auch zulegen müsste, teuerer Spaß, da es auch recht wenig Teile dazu zu finden gibt.



Hat jemand schonmal so eine ähnliche Erfahrung gehabt oder kann mir was dazu sagen, wie ich mich verhalten soll bzw. was jetzt passieren soll? Die Anlage ist ja ORIGINAL von Mercedes und das haben die (Polizei) mir auch bestätigt, jedoch geht es um den MSD. Hat es sich dann damit getan wenn ich das ergänze?



Ich danke schonmal im Voraus für die Aufmerksamkeit und für jede Antwort, ich hoffe das alles nimmt ein gutes Ende ohne Preise die mich arm machen werden.
 
Guten Morgen,

119 dB sind mal eine Ansage, alter Verwalter! Bist Du Dir sicher,
ob Du da überhaupt noch was unter dem Auto hast? :biggrin:
Versetze die komplette Abgasanlage wieder in den Ursprungszustand,
so wie das Fahrzeug von Mercedes-Benz ausgeliefert wurde.

Da hast Du jetzt gegenüber der Polizei eine gewaltige Flanke offen.
Außer wie oben beschrieben bekommst Du keine Ruhe mehr.

Die Angelegenheit wird nicht billig (Abschleppkosten, Gutachten, Strafe,
Teile- und Umbaukosten), ich schätze mal mittlerer vierstelliger Betrag.
Ist sicherlich viel Geld, aber sind wir mal ehrlich, Du bist nicht grundlos
in diese Situation gekommen.

Wenn alles erledigt ist hake es unter „Erfahrungen des Lebens“ ab.
Du kannst dann zukünftig wieder entspannt mit Deinem Auto fahren
und brauchst keine Verkehrskontrolle mehr fürchten.
 
Servus Namenlose(r),…

…das Auto eine S65 AMG Komplettanlage verbaut hat alles ORIGINAL keine verbastelte Anlage oder irgendwelche Manipulationen.
Eine V12-Abgasanlage an einen V8 „adaptiert…



Die Anlage ist ja ORIGINAL von Mercedes und das haben die (Polizei) mir auch bestätigt,…
… all das hat nichts damit zu tun, was Du falsch unter dem Begriff „Original“ verstehst.

Jedes X-beliebige Teil von MB ist ein Original …


…jedoch geht es um den MSD. Hat es sich dann damit getan wenn ich das ergänze?
Das alleine? Nein


Reicht es denen wenn ich einen MSD verbaue, …
Wer ist für Dich „denen“?

… vom Werk aus keinen MSD (Mittelschalldämpfer) besitzt, und somit auch nicht für den CL geeignet sei weil der CL ja eigentlich einen haben soll. Ich weiß dass das alles soweit auch korrekt ist und sein sollte, …
Jede Abgasanlage ist für jedes Fahrzeug- UND Motor-Baumuster als Gesamtkonzept ab Werk typgeprüft und zugelassen worden. Alles was Du daran änderst, modifizierst oder anpasst, musst Du per Einzelabnahme vom TÜV abnehmen und eintragen lassen, oder Du hast ein entsprechendes Teile-Gutachten vom Hersteller.

Wenn Du das bewerkstelligst hast, darfst Du bei der Polizei damit wieder vorstellig werden, vorher nicht.

Hast Du all dies nicht, bleibt das Fahrzeug stillgelegt.

…oder muss jetzt die ganze Anlage runter, um auf die im Fahrzeugschein eingetragenen 84Db runter zu kommen? Was so viel heißen würde, das ich eine komplett neue Anlage mir auch zulegen müsste, teuerer Spaß, da es auch recht wenig Teile dazu zu finden gibt.
Wie Du das jetzt regelst, liegt ganz bei Dir.

Versuche gerade so objektiv zu sein wie irgend möglich - von daher hält sich mein Mitgefühl in Grenzen - nichts für ungut.

Gruß
 
Offen gesagt; 119 db(A) sind eine UNverschämtheit - wie conny-r schreb: Niemand kann so blöd sein, das für normal zu halten. Ich beglückwünsche die Polizei - wünsche DIR, dass das richtig teuer wird, mögichst mit Sachverstäntigen-Gutachten . !
 
Hallo guten Abend,

Es tut mir leid dass ich die letzten Tage nicht aktiv war, aus gesundheitlichen Gründen war ich die letzten vier Wochen im Krankenhaus.
Heute habe ich mir es vorgenommen mein Auto genauer anzuschauen und in der Werkstatt mal angehoben.
Und ich glaube ich hab den Fehler gefunden jetzt brauche ich nur noch die Bestätigung von euch ob ich richtig liege.
Ich finde bei mir die vor Katz die nach Katz und dann die Endschalldämpfer alles ist unbearbeitet also in Original Zustand, was mir aber die Sorgen macht ich habe keinen Mittelschalldämpfer gefunden an dem Punkt wo was sein sollte sind einfach dicke durchgehende Rohren aber alles schön verschweißt und gebogen sieht wie Original nette aus.
Ich füge euch noch die Bilder hinzu aber meiner Meinung nach fehlen die Mittelschalldämpfer wenn ich richtig liege müssten die über kreuzt sein so wie eine X Pipe liege ich da richtig oder falsch.
Ich habe auch ein paar in eBay gefunden allerdings für die S Klasse aber steht immer passend für CL.
 
Sorry die Bilder kommen in extra Nachricht
 

Anhänge

  • B931BC2F-73D7-4080-AF1F-5E3DE13B9B68.png
    B931BC2F-73D7-4080-AF1F-5E3DE13B9B68.png
    1,1 MB · Aufrufe: 143
  • A1F1D17F-BD43-495A-9C7E-DDA6398FD441.png
    A1F1D17F-BD43-495A-9C7E-DDA6398FD441.png
    434,3 KB · Aufrufe: 143
  • 9EAA63EE-DBFD-4B0C-994C-BE4D9896CB03.png
    9EAA63EE-DBFD-4B0C-994C-BE4D9896CB03.png
    1,2 MB · Aufrufe: 146
was mir aber die Sorgen macht ich habe keinen Mittelschalldämpfer gefunden an dem Punkt wo was sein sollte sind einfach dicke durchgehende Rohren aber alles schön verschweißt und gebogen sieht wie Original nette aus.
Volltreffer, na dann frohe Ostern.
 
Hallo miteinander,
Ich weiß gerade nicht welchen Mittel Schalldämpfer ich mir holen soll hab auch ein Anhang oben das letzte Bild von dem einen Mittelschalldämpfer eingefügt ist allerdings von einer S Klasse sollte aber auch beim CL passen jetzt habe ich allerdings auch zwei Mittelschalldämpfer gefunden einmal linke einmal rechte Seite quasi zwei separate Dämpfer die sind aber vom CL500 Facelift ist Turbo geladen und meiner wär ein Sauger jetzt die Frage spielt es da eine Rolle oder kann ich die auch verbauen ich füge noch mal beide Bilder hinzu weil bei dem ersten bin ich mir nicht sicher ob das ein Mittelschalldämpfer ist oder eine x-pipe.
 

Anhänge

  • A8FC7BEE-0FAF-4D1E-8B12-E64A56BD4F52.jpeg
    A8FC7BEE-0FAF-4D1E-8B12-E64A56BD4F52.jpeg
    710,7 KB · Aufrufe: 146
  • EC617438-4888-44A9-B86D-EBABC1DD4CA5.png
    EC617438-4888-44A9-B86D-EBABC1DD4CA5.png
    434,3 KB · Aufrufe: 106
Ich weiß gerade nicht welchen Mittel Schalldämpfer ich mir holen soll
Wenn Du schon in der Patsche sitzt, ... nur Original, außerdem habe ich erhebliche Zweifel das die erlaubte Phonzahl damit erreicht wird.
Es bleibt spannend.
 
… er kannte doch längst die Lösung, wollte sie aber nicht wahr haben… andere sollten‘s „richten“.

Rückmeldung wird‘s wohl nicht geben… ;)
 
die Überlegung in den SL 500 die Anlage vom SL 63 einzubauen hatte ich auch, weil von der original Anlage ein Kat eine tiefe kantige Furche hat, woher auch immer. Aber das lasse ich lieber, bringt nur Ärger. Eine Poser und Krawall Karre will ich so und so nicht, aber beim gemütlichen cruisen hätte man gerne ein klein wenig vom V 8 Sound, ist aber extrem leise. Nur wenn man richtig Gas gibt wird der Sound giftig.
 
Thema: CL 500 Stilllegung wegen Abgasanlage
Zurück
Oben