Clk w209 macht komische Geräusche von hinten

Diskutiere Clk w209 macht komische Geräusche von hinten im CLK & SLK Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, oh Mann hab mal wieder ein Problem mit meinem w209 Automatik. Vielleicht kann mir jemand helfen: wenn ich konstant ca. 50 km/h fahre macht er...

  1. #1 lena1980, 14.10.2012
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi, oh Mann hab mal wieder ein Problem mit meinem w209 Automatik. Vielleicht kann mir jemand helfen: wenn ich konstant ca. 50 km/h fahre macht er Geräusche. Von hinten kommend ein Brummen oder heulen wenn ich Gas gebe ist es weg beim Bremsen auch schalten tut er normal außer ich gebe schnell Gas dann ruckelt er ein bisschen. Das Geräusch hört sich an wie als wenn man auf der Autobahn über die Markierung fährt. Reifen hab ich aber schon gewechselt (Winter) daran liegt es nicht. Baujahr 2002 145000km runter.
    Getriebe? Wandler oder doch das Differential? Oder doch was anderes?? Hoffentlich was anderes


    Hab ihr eine Idee?? Danke für eure Mühe. Ach was mach ich bloß ohne euch:300 (187)::300 (187):
     
  2. #2 lena1980, 26.10.2012
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt es nicht

    Hallo, ich war jetzt schon in vielen Werkstätten es kann mir keiner helfen. Ich habe jetzt schon das Differential tauschen lassen für viel Geld. Das Geräusch ist noch da. Mercedes kennt das Geräusch auch nicht daher bitte ich euch um Hilfe. Ich beschreibe es noch mal kurz. Wenn der Wagen kalt ist ist alles ok. Wenn ich 5 min fahre fängt es bei ca. 45kmh an zu Summen das Geräusch ist wie z.B. Ein Brummkreisel aus dem Kinderzimmer so ein großer aus Metall. Wenn das Geräusch da ist wackelt die drehzahlnadel. Ruckelt. Man merkt auch das ruckeln als wenn was blockiert. Wenn ich Gas gebe oder Bremse ist das Geräusch sofort weg (lastwechsel). Das Geräusch kommt von hinten. Das Auto wurde schon aufgebockt und angemacht ca 60 km/h auf der Bühne Gefahren dann ist das Geräusch nicht er schaltet auch einwandfrei. Könnt ihr mir mit euren Erfahrungen weiter helfen? Danke
     
  3. #3 Dieselwiesel, 27.10.2012
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.260
    Zustimmungen:
    33
    Hallo,

    ist das Geräusch auch weg wenn du bei ca. 50-60 auf N schaltest?
    Wurde schon mal testweise mit ausprogrammierter WÜK gefahren?
    Antriebsstrang auch komplett überprüft?
    Motorlager?

    Gruß Christian
     
  4. #4 lena1980, 28.10.2012
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hallo Christian,
    wenn ich in N schalte ist es weg. Das geräusch ist nur da wenn ich konstant gas gebe oder leicht beschleunige. Wenn ich bremse ist es sofort weg und wenn ich mich ausrollen lasse (kein gas mehr gebe) ist es auch sofort weg, bei großer beschleunigung auch weg. Wenn das Geräusch da ist rückelt er auch ein wenig als ob er gebremst wird und sich dann selber befreien kann. das Geräusch kommmt auf jeden Fall von hinten. Meinten auch alle Mechaniker. Lagerung vom Motor und die Antriebsstange haben sich die Techniker auch schon angeschaut meinten aber das alles in ordnung sei. Jetzt wollen sie die Radlager tauschen ich glaube das ist aber nur ein verzweifelungs Versuch weil sie nicht mehr weiter wissen. Wenn es die Radlager wären, müssten die Reifen wackeln und das geräusch immer da sein auch beim ausrollen oder? ach mann ich weis nicht mehr weiter die ziehen einem nur die mäuse aus der tasche.:diabolo:
     
  5. #5 Dieselwiesel, 28.10.2012
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.260
    Zustimmungen:
    33
    Radlager würde ich auch mal ausschließen, bist du bei einer freien Werkstatt?

    Bezüglich der Fahrt mit ausprogrammierter WÜK geht dies meine ich nur beim :)
    würde ich mal machen und damit eine Runde fahren um zu sehen ob das Geräusche weg ist, hiermit kannst du dann das Getriebe als Ursache womöglich dann ausschließen sofern das Geräusch noch da ist.

    Gruß Christian
     
  6. #6 lena1980, 30.10.2012
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hi,
    ja ich bin bei einer freien Werkstatt die aber nur Mercedes rep.
    Ich habe noch einen Tipp bekommen da werd ich am Samstag mal hin fahren. Dann meld ich mich wieder.
    Ich könnt kotz...
    Danke erstmal für deine Hilfe ich halt dich auf dem laufendem
     
  7. #7 Dieselwiesel, 31.10.2012
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.260
    Zustimmungen:
    33
    die können nur helfen wenn sie auch über die Stardiagnose verfügen wegen der WÜK

    Gruß Christian
     
  8. #8 lena1980, 14.12.2012
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hallo, das Geräusch ist immer noch da. Am Getriebe liegt es nicht sagt der Freundliche aber was es ist sagt er mir auch nicht ich könnt weinen. Ich fahre täglich mit dem Wagen 40km es wird nicht schlimmer leider auch nicht besser. Jetzt wo es kalt ist dauert es eine weile bis das geräusch kommt es wenn der Wagen warm ist. Der freundliche sagt ich soll so weiter fahren bis es kaputt ist das weis man definitiv was es ist. Tolle Aussage. Da das Geräusch definitiv von hinten kommt ist da ja nihct mehr viel Differential habe ich tauschen lassen was ist den da noch? Wie gesagt das Geräusch ist nur bei Konstanter Geschwindigkeit ab ca. 50kmh. Wie sieht es mit der Benzinpumpe aus kann die das sein? fördert die konstant egal wie schnell man (frau) fährt? oh nein ich habe keine lust mehr. Ich war jetzt in 8 Werkstätten freie und freundliche keiner kann mir helfen. Viel Geld bezahlt.
     
  9. #9 coca-light, 14.12.2012
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.222
    Zustimmungen:
    78
    CLK - C209 - macht komische Geräusche von hinten

    Hallo Lena,

    leider ist´s per Ferndiagnose noch viel schwieriger als für eine Werkstatt vor Ort...
    ... Wurde die vorgeschlagene Probefahrt mit deaktivierter WÜK denn nun gemacht oder verworfen?
    Auch wenn man bereits "meinte" (heißt nicht 100% sicher wissen!)... Trotzdem fällt mir zu dem Fehlerbild und Deinen bisherigen Schilderungen erst mal das Kardanwellen-Mittellager ein und ggf. Hardyscheiben plus Zentrierhülsen.
    Ist evtl. an den Antriebswellen li/re hinten etwas auffällig?

    Stutzig macht micht ja schon, dass Du vom Ruckeln der Drehzahlnadel sprichst, wenn das Geräusch auftritt.
    Ruckelt da nur der Zeiger oder ist tatsächlich auch ein Motorruckeln vorhanden oder Vibrationen im Lenkrad oder Pedalerie etc. spürbar?


    Ja, im Prinzip fördert die Benzinpumpe immer konstant, egal wie schnell man fährt.
    Der Motor "nimmt" so viel er braucht, überschüssiger Kraftstoff wird permanent über den Rücklauf wieder zurück in den Tank gefördert.


    Gruß


    P.S.:
    Um welchenr C209 / CLK geht es?
     
  10. #10 lena1980, 07.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke für deine Mühe,
    nee wük wurde noch nicht ausgeschaltet. Ich hab noch mal einen erneuten Termin bei Mercedes ich könnt Weinen
    die meinten aber alle das es von hinten kommt. Da bin ich mit auch sicher. Daher schließen alle das getriebe aus. tippen ehr aufs diferential aber das wurde wie gesagt ja schon getauscht. Ich bin der Meinung das es auch nicht schlimmer oder besser wird. Obwohl ich letztens 300km am Stück Gefahren bin und dann war es für ein Tag weg. Ich hatte schon Hoffnung aber dann war es wieder da. Ich bin jetzt schon 3000 km mit dem Geräusch Gefahren. Ich frage mich ob das Problem noch nie vor mir einer hatte. Wie die Mechaniker mich so anschauen mit was für einem Problem ich komme. Wenn dir noch was einfällt freue ich mich. Ich hab nur grad umzugsstress daher bin ich nicht so oft online. Ich musste jetzt demnächst eine Inspektion machen und will sie nicht so richtig machen da ich Angst habe das es danach kaputt geht und es teuer wird lieber würd ich ihn verkaufen aber so kauft ihn doch keiner.



     
  11. #11 Diesel*Olli, 08.01.2013
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie sieht es denn mit dem Öl für das Differential aus... Ölstand, Ölsorte usw. Es kommt
    gar nicht so selten vor, dass falsche Öle eingefüllt werden. Was mich auch stutzig macht
    weil Du schreibst, dass es kürzlich eine Weile nicht mehr zu hören war. Eventuell kannst
    Du einen Zusammenhang mit der Außentemperatur beobachten. Ein weiterer Test wäre:
    Den Wagen mal richtig "scharf" fahren, somit das Differential zum Arbeiten bringen und
    sehen was passiert (oder auch nicht).

    Wünsche Dir zwischenzeitlich viel Erfolg bei der Fehlersuche und weiterhin gute Nerven.
     
  12. #12 westberliner, 08.01.2013
    westberliner

    westberliner Crack

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Sowas ähnliches habe ich bei unserem 203er auch schon festgestellt - aber nix was mir sorgen macht.

    Seltsam ist - das es weg ist wenn auf N. Vermutlich irgendwo doch ATG? Was ist wenn du manuell mit der Tipstronic einen oder zwei Gänge runterschaltest? Verändert sich dann das Geräusch mit der Drehzahl?

    Wurde dein ATG schonmal gespühlt?

    Ansonsten bleibt da ja nicht mehr viel übrig. Kardanwelle hat ja glaube ich kaum was grossartiges.
     
  13. #13 lena1980, 12.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Hi Olli,
    Das differential habe ich bei Mercedes wechseln lassen und ich gehe davon aus das die das richtige Öl und die richtige Menge verbaut haben. Das Geräusch war vor dem Wechsel genauso wie nach dem Wechsel. Daher schließe ich das differential aus.
    Radlager schließen die Männer aus der Werkstatt auch aus da es sich bei Kurvenlage nicht verändert. das Geräusch ist nur weg wenn ich doll Gas gebe oder wenn ich Bremse. Also nur bei konstanter Geschwindigkeit. ab ca. 45kmh. Das Geräusch ist wie schon gesagt vergleichbar mit dem Geräusch wenn man auf der Autobahn über die Markierung fährt. Beim auftreten des Geräuschs wackelt die Drehzahlnadel und man merkt es ruckeln und das Geräusch kommt definitiv von hinten. Was ist den noch hinten außer das differential? Kardanwelle (Mittellager), Benzinpumpe, Antriebswellen (oder wie man die nennt) die zu den Reifen gehen.

    Hiiiillllfffffeeeee........
     
  14. #14 lena1980, 12.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    eins ist mir noch eingefallen jetzt wenns kalt ist fängt das Geräusch erst an wenn der Wagen warm ist.
     
  15. #15 UDieckmann, 12.01.2013
    UDieckmann

    UDieckmann Crack

    Dabei seit:
    28.03.2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    da sich das Geräusch mit der Drehzahl ändert und erst auftritt, wenn das Fahrzeug warm ist, würde ich auf die Motorlager oder einen verspannt eingebauten Auspuff tippen. Was ich allerdings überhaut nicht verstehe, dass die Werkstatt so einfach ein neues Differential einbaut???

    Gruß Ulf
     
  16. #16 lena1980, 18.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe Montag einen Termin es wird alles neu. Gemacht beide Antriebswellen und die Radlager dann muss es ja weg sein mehr ist hinten ja nicht habe die Antriebswellen günstig bekommen. Somit konnte dann die Hinterachse ausgeschlossen werden und wenn es das nicht ist Verkauf ich den Wagen nach Afrika. Oder fahre so lange weiter bis er auseinander fällt dann setze ich kein Geld mehr rein irgendwann reichte auch. Ich sag Bescheid ob es am Montag weg ist ich bin gespannt
     
  17. #17 lena1980, 21.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hallo ihr, also ich hab heut meinen Wagen abgeholt es wurden die Hinten beide Seiten die Antriebswellen und beide Radlager gemacht es hat ein Haufen Geld gekostet und siehe da::::: das Geräusch ist immer noch da:300 (160): zu heulen. Das kann doch nicht wahr sein so viel Geld für alles bezahlt insgesamt Material und Lohn für die Werkstatt 2100€ für nichts. Jetzt investiere ich keinen Cent mehr. Ich könnt weinen
     
  18. #18 westberliner, 21.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
    westberliner

    westberliner Crack

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Bisschen engstirnig alles kreuz und quer tauschen zu lassen...
    Tippe immer noch auf Wandler oder irgendwas da vorne...wenn die Drehzahl wackelt gibts irgendwo Schlupf...aber wenn es das nicht sein kann - dann ruhig das halbe Auto tauschen ;)

    Vielleicht auch mal einen Ölwechsel beim Automaten machen lassen.

    @cola light: Thema Benzinpumpe - der 203 hatte doch bei bj 2002 noch die Torsionspumpe hinten - ist das nicht beim 209 auch so?
     
  19. #19 Dieselwiesel, 21.01.2013
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.260
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Lena,

    schade das es nichts gebracht hat, besser wäre gewesen du hättest vorher mehr Zeit für die Fehlersuche verwendet und hättest eben auch das Getriebe nicht vergessen bei der Prüfung, die Werkstatt scheint auch nichts zu taugen wenn die einfach tauschen kost es was es wolle und dem Kunden ist noch nicht mal geholfen.

    Gruß Christian
     
  20. #20 lena1980, 22.01.2013
    lena1980

    lena1980 Stammgast

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich habe meiner Meinung nach genug zeit in de Fehler suche gesteckt ich war in vielen verschiedenen Werkstätten habe viele Meinungen eingeholt. Habe eure Äußerungen auch den Werkstätten mitgeteilt. Alle meinten das es nichts am Getriebe sein kann da es von zu weit hinten kommt das Geräusch. Ich kann nur den Leuten In der Werkstatt Vertrauen weil das angeblich Fachmänner sein sollen. Mercedes selbst kennt das Geräusch auch nicht. Die wollten auch alle pauschal gleich alle Sachen tauschen die ich bis jetzt nach und nach gemacht habe. Ich werde der Aussage von vielen Mechanikern nach gehen. Weiter fahren bis das Teil kaputt ist. Es hält ja jetzt schon ca. 4000 km.
     
Thema:

Clk w209 macht komische Geräusche von hinten

Die Seite wird geladen...

Clk w209 macht komische Geräusche von hinten - Ähnliche Themen

  1. CLK 320 Bj. 2004 Cabrio Verdeck laesst sich nint mehr schliessen

    CLK 320 Bj. 2004 Cabrio Verdeck laesst sich nint mehr schliessen: An meinem CLK 320 laesst sich das Cabrio Verdeck nicht mehr schliessen, kann ma das Verdeck auch von Hand schliessen
  2. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  3. Startprobleme CLK W208

    Startprobleme CLK W208: Mein CLK konnte ich nicht mehr Starten mit Schlüssel. Volgendes ist Passiert, Ich bin ca. 8km weg von zu Hause und Einkaufen. Mit meinem Schlüssel...
  4. Welche Getriebe für CLK 240 W209

    Welche Getriebe für CLK 240 W209: Hallo zsm, habe einen w209 cabrio mit den Motor 240. Leider macht das Getriebe Probleme und würde es gerne tauschen, habe mitbekommen dass es von...
  5. clk 320 cabrio / kein Ton

    clk 320 cabrio / kein Ton: hallo zusammen, habe mich gerade registriert und stelle meine 1. frage !!! also nicht gleich losmeckern ;-) wo finde ich beim w209 Cabrio bj....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden