Coast-to-coast Tour ML320cdi vs Lexus RX 400h

Diskutiere Coast-to-coast Tour ML320cdi vs Lexus RX 400h im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Und jetzt mal angenommen, die Oberschlaumeier :) aus Möhringen bauten ein M-Klasse Benzinhybrid mit dem gleichen Verbrauch wie der 400h... Wie...

  1. #21 Mercedesfahrer, 26.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Und jetzt mal angenommen, die Oberschlaumeier :) aus Möhringen bauten ein M-Klasse Benzinhybrid mit dem gleichen Verbrauch wie der 400h... Wie alle MB kann der aber kein "Regular" tanken, sondern nur das teuere "Premium" Benzin.

    Lexus Hybrid: 384,33
    Benz Hybrid: 414,97
    ML320 CDI: 382,07

    :)
     
  2. Vossi

    Vossi Crack

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Hihi, :D :rolleyes: :D

    Sag mal, du lebst und wohnst in CA??? Oder wie jetzt :eek:
     
  3. Vossi

    Vossi Crack

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
  4. #24 Mercedesfahrer, 26.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Derzeit 178 Millisekunden von www.db-forum.de entfernt. ;)
     
  5. #25 WolfMBlank, 27.08.2005
    WolfMBlank

    WolfMBlank Stammgast

    Dabei seit:
    16.12.2002
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Vorschlag: einer vom Forum kauft sich demnächst einen ML420CDI (paßt IMHO besser zum RX400h), ein anderer kauft einen RX400h, und dann berichten beide hier unvoreingenommen und ohne Markenbrille über Erfahrungen jedweder Art.


    Mich würde ernsthaft das Autobahnverhalten des RX400h interessieren, ob er wirklich so geräuschvoll sein kann wie in der AMS beschrieben. Oder ob er eine als relativ hoch empfundene Geräuschkulisse beim starken beschleunigen mit einem fast lautlosen dahingleiten wieder wettmacht, wie es dem 320CDI/420CDI aufgrund seines Antriebskonzept kaum gelingen dürfte.
    Auf der andere Seite wäre auch interessant, was ein DB-Forum-User vom Lexus Servicekonzept in der Realität hält.
     
  6. #26 Mercedesfahrer, 27.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    CLK Hybrid

    Komisch, gibt's denn immer noch keine Nachrichten vom CLK ISG? Man weiss doch sonst alles im db-forum zuerst? :D
     
  7. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Krachmaschine!!

    Mich würde ernsthaft das Autobahnverhalten des RX400h interessieren, ob er wirklich so geräuschvoll sein kann wie in der AMS beschrieben. Oder ob er eine als relativ hoch empfundene Geräuschkulisse beim starken beschleunigen mit einem fast lautlosen dahingleiten wieder wettmacht, wie es dem 320CDI/420CDI aufgrund seines Antriebskonzept kaum gelingen dürfte.

    Der Lexus wird sehr laut und unkultiviert wenn man die Leistung abruft, nicht nur auf der Autobahn, ich habe den RX 400 H ausgiebig gefahren. Da steckt der alte USA-Camry V6 drin und das Teil hat eine sehr ungepflegte Aussprache. Dazu kommt, dass der Lexus während der Beschleunigungsphase aufgrund der stufenlosen Automatik sehr hoch dreht, das macht das ganze noch schlimmer und passt nicht so recht zu diesem Hightech-Paket. Der Eindruck der sich daraus ergibt ist mangelnde Souveränität. Und das ist für mich persönlich neben dem zu nüchternen Interieur der Hauptkritikpunkt an dem Auto. Wenn ich soviel Geld ausgebe, dann will ich nicht nur Benzin sparen, sondern dann will ich gepflegt und souverän unterwegs sein, auf ein schönes Interieur sehen und mich einfach wohlfühlen. Auf 2 oder 3 Liter kanns ja wohl in diesem Bereich einfach nicht ankommen.
     
  8. #28 MarkusCLK, 27.08.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0

    Dann schreib doch DU was darüber, wenn du so gut darüber bescheid weisst.
     
  9. #29 Julian-JES, 27.08.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Wieso ist die Zahl falsch ???
    Energiegehalt ist doch egal. Gleiche STrecke 11% weniger Liter gebraucht. Fertig.
    Warum sollte ich deiner Meinung nach Energiegehalt vergleichen. An einer deutschen Tankstelle bezahle ich pro Liter und nicht den Energiegehalt !
     
  10. #30 Patrick, 27.08.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    11%

    Siehe weiter oben! Da der Literpreis für Diesel und Ottokraftstoff ebenfalls unterschiedlich ist (je nach Land), geht dieser Vergleich sowieso nicht auf. In der Schweiz kostet Diesel soviel wie ROZ 95. In anderen Ländern ist Diesel massiv billiger.

    Die Zahl 11% ist suggestiv und leider falsch. Unter Verbrauch kann man vieles definieren, jedoch wollte MB sicherlich herausstellen, dass der ML weniger Kraftstoff (unabhängig von der Sorte) verbraucht.


    Ciao,
     
  11. #31 Julian-JES, 27.08.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    ja genau 11% weniger Liter verbraucht. DAzu ist Diesel hier auch noch billiger dann werden die Kosten noch geringer sein.
    Also das mit dem Energiegehalt ist dem Kunden doch sowas von egal...

    Gestern habe ich mit einem gesprochen der einen brandneuen E 280 hatte. Er wußte noch nicht mal das er ne elektronische SBC Bremse hat. ER meinte ja und was kann die ? Jetzt weiß man auch warum die wieder ausgebaut wird. SBC Hold fand er aber dann doch praktisch. Wußte aber gar nicht das er eine solche Funktion hat.
     
  12. #32 Mercedesfahrer, 27.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
  13. #33 MarkusCLK, 27.08.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Wofür steht eigentlich ISG?
     
  14. #34 Mercedesfahrer, 27.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Integrierter Starter Generator
     
  15. #35 Julian-JES, 27.08.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    aso zeigen sie einen auf der IAA ?
     
  16. #36 Mercedesfahrer, 27.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
    Laut Artikel soll's 5 CLK ISG zum Probefahren geben? Wenn das mal stimmt...
     
  17. #37 Julian-JES, 27.08.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    artikel jetzt gefunden. Weiß gerade nit wie ich diesen post lösche. Sorry.
     
  18. #38 MarkusCLK, 27.08.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Achso, dann kannman bei dem CLK ISG aber höchstens von einem "Nild Hybrid" sprechen, da hatte ich mir mehr erhofft.
     
  19. #39 Patrick, 28.08.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    11%

    Hi Julian,

    nimm es mir bitte nicht krumm, aber ich kann diese Ignoranz gegenüber technischen Sachverhalten bald nicht mehr aushalten! Das geht nicht gegen Dich, aber Dein Post zeigt eben, wie wenig Leute überhaupt wissen (wollen), was genau hinter irgendwelchen suggestiven und falschen Aussagen der Werbebranche steckt! Heutzutage scheinen in immer mehr Bereichen Leute zu dominieren, die von den zugrunde liegenden, technischen Sachverhalten überhaupt keine Ahnung haben. Es kommt nur noch auf die "Verpackung" an! Kaufleute, Controller, Marketingexperten, aber wo sind die Ingenieure?


    Bohmy hat es oben treffend und korrekt formuliert:

    Man kauft sich doch nicht einen Wagen für 50+ kEUR, um dann auf einen Liter Minderverbrauch an Kraftstoff zu achten?! Noch dazu werden die meisten Fahrzeuge in diesem Segment wohl nicht als Dienstfahrzeug zum Kilometerabreissen verwendet. Bei einer hoch angesetzten Fahrleistung von 30000 km/Jahr reden wir über ein paar Hundert Euro Ersparnis, das ist geradezu lächerlich!

    Wer sparen will, kauft sich ein Velo oder z.B. einen Golf 1.9 TDI! ;)

    Mir ging es um etwas ganz anderes. Das Thema "Schonung der fossilen Ressourcen" ist ja der eigentliche Grund für die Euphorie um Diesel & Hybrid. Da Brennstoffzelle und Wasserstoffbetrieb noch nicht so bald in der Grossserie kommen werden, sucht man effizientere Antriebskonzepte für die nächsten Jahre.

    MB wollte meiner Meinung nach beim Vergleich mit dem Lexus Hybrid demonstrieren, dass der ML weniger Kraftstoff im Sinne von weniger Energie verbraucht. Warum sollte man in diesem luxoriösen Segment sonst noch einen Diesel mit einem Fahrzeug mit Hybridantrieb vergleichen wollen?!

    Bei so einem Vergleich sollte man zumindest etwas genauer hingucken. Ein Vergleich zwischen X Liter Diesel und Y Liter Superbenzin und die anschliessende Angabe einer Differenz in Prozent ist geradezu ein Witz! Mir ist jetzt auch klar, warum einige Benzin in ihren Turbodiesel tanken?! :p

    Fazit: Wenn man die Umweltfreundlichkeit eines Fahrzeugs bewerten will, so sollte man den CO2-Ausstoss oder die benötigte Energie heranziehen. Um dies exakt durchzuführen, ist allerdings eine gesamthafte Betrachtung notwendig!

    Dies wurde im vorliegenden Fall einfach ignoriert, stattdessen hat man die werbewirksamen 11% lanciert! ;)


    Gut Nacht,
     
  20. #40 Mercedesfahrer, 28.08.2005
    Mercedesfahrer

    Mercedesfahrer Crack

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Coast-to-coast Tour ML320cdi vs Lexus RX 400h

Die Seite wird geladen...

Coast-to-coast Tour ML320cdi vs Lexus RX 400h - Ähnliche Themen

  1. Planing to Buy W212 E63 AMG 2009

    Planing to Buy W212 E63 AMG 2009: Hello All, I need advice on buying E63 AMG from 2009 model w212. Kind of dream car and now im able to afford it... Is it possible to maintain...
  2. smart ready to drop+: Pilotversuch in Hamburg für komplett mobiles Postfach

    smart ready to drop+: Pilotversuch in Hamburg für komplett mobiles Postfach: Letzten Herbst ist mit “smart ready to drop” der größte Testlauf für Paketzustellung ins Auto, den es je in Deutschland gegeben hat, in Stuttgart...
  3. Neues moovel lab Projekt „Who Wants to Be a Self-Driving Car“

    Neues moovel lab Projekt „Who Wants to Be a Self-Driving Car“: Die moovel Group, eine 100% Tochtergesellschaft der Daimler AG, hat sich zum Ziel gesetzt, Mobilität zu vereinfachen. Sie arbeitet an einem...
  4. US-Touren mit europäischem Setra-Standard

    US-Touren mit europäischem Setra-Standard: Die World Wide Gruppenreisen GmbH aus Dachau bietet ihre Touren durch Nordamerika und Kanada nun mit zwei Setra Omnibussen S 417 TC an. Eingesetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden