Comand APS geht nicht mehr an

Diskutiere Comand APS geht nicht mehr an im Forum Car Hifi & Multimedia & Navigation im Bereich Technik - Hallo zusammen. Bin neu hier und komme gleich mit einem Problem. B200CDI mit Comand APS. Vor ein paar Tagen habe ich den Motor ausgestellt und...
W

wolfgang.klappe

Frischling
Beiträge
6
Fahrzeug
B200CDI
Hallo zusammen.
Bin neu hier und komme gleich mit einem Problem.
B200CDI mit Comand APS.
Vor ein paar Tagen habe ich den Motor ausgestellt und das Ding ging natürlich aus. Als ich es Sekunden später über den Knopf wieder einschalten wollte, kam auf dem Bildschirm für einige Sekunden das Mercedes-Logo und dann war der Bildschirm wieder schwarz.
Erneuter Versuch - gleiches Ergebnis. (Erst Logo, dann schwarz)
Motor neu starten - gleiches Ergebnis.

Ich habe alle Sicherungen, die in Frage kommen rausgenommen, durchgemessen -sie waren okay- und wieder eingesetzt.
Neuer Versuch: Über den Knopf ohne Zündung, mit eingeschalteter Zündung oder mit laufendem Motor - immer erscheint für einige Sekunden das Logo, dann wieder schwarzer Bildschirm.
Keine Taste reagiert, auch der CD-Auswurf nicht.

Sieht aus, als bekäme das Ding keinen Strom. Gibt es da am oder im Gerät vieleicht noch eine Feinsicherung?
Oder hat jemand sonst noch einen Tipp?
 
Hallo und willkommen im Forum!

Hört sich an als wenn der MOST Bus nicht läuft! Am besten einen Kurztest bei Mercedes machen lassen und das Ergebnis hier posten!

Chris
 
Danke Chris,
aber was ist ein MOST Bus. Auch als PC-Freak kann ich mir darunter nix vorstellen.

Inzwischen habe ich auf einem Foto von einem ausgebauten Comand APS auf der Rückseite im Stecker noch eine Sicherung entdeckt.

Die sollte ich sicher auch mal prüfen.
Leider habe ich nur eine grobe Ahnung wie das Gerät ausgebaut wird. - Hat da vielleicht jemand eine Anleitung, am Besten mit Fotos?

Gruß Wolfgang
 
Hallo
hast du schon mal ein reset versucht? Hilft wirklich sehr oft
Gruß Stin
 
Tia Leute,
wenn ich denn wüsste, wie so ein RESET geht ...
Wie gesagt, das Ding ist tot, scheinbar stromlos.

Mit Datenverlust könnte ich leicht leben.

Gruß Wolfgang
 
Tia Leute,
wenn ich denn wüsste, wie so ein RESET geht ...
Wie gesagt, das Ding ist tot, scheinbar stromlos.

Mit Datenverlust könnte ich leicht leben.

Gruß Wolfgang

...mach mal die entsprechenden sicherungen ( radio ) raus.
dann mal sehen ob es wieder klappt.
 
Comand APS 50 geht nicht mehr an

Es gibt Neuigkeiten Leute!
Meine Batterie war öfters leer in den letzten Tagen und ich musste sie immer wieder nachladen. - Soviel vorneweg.

Am Freitag war ich in der freien Werkstatt meines Vertrauens um das tote Comand ausbauen und überprüfen zu lassen. Dabei hat sich herausgestellt, dass das "tote" Gerät dauernd 1,5A Strom zieht. Der hat dann den Stecker abgezogen und alles wieder schön zu gemacht.

Der Meister hat dann mit seinen Elektrikern gesprochen, die ihm sonst solche Sachen reparieren und keiner wollte so richtig ran. Er hat dann mit Harmann-Becker telefoniert und das Problem geschildert.
Die haben dann gesagt "da ist die Platine Kaputt - das hatten wir schon öfters ...einschicken und reparieren oder tauschen".

Ich war dann bei Mercedes, die haben mir einen Termin für nächsten Freitag gegeben, wollen dann das Gerät wieder ausbauen, prüfen und dann Kulanzantrag stellen. Dabei hatte ich irgendwie den Eindruck dass die das Problem nicht zum ersten Mal hatten.

Hoffen wir mal das Beste, ich berichte weiter wenn ihr wollt.

Gruß Wolfgang
 
ich glaub ja noch nicht dran...

Chris
 
Comand APS 50 geht nicht mehr an

So Leute,
jetzt war ich bei Mercedes. Das sind doch auch nur Teile-Tauscher, so nach dem Motto Try & Error.
Die haben das Gerät ausgebaut und ein neues drangehängt – Das ging auch nicht. - So mach ich das bei meinen PCs auch wenn da mal was nicht geht.

Jetzt haben sie das Telefonsteuergerät, angeblich durch Auslesen des Fehlerspeichers (warum nicht gleich so?), als Ursache ausgemacht.

Ein solches war aber nicht auf Lager. Am Montag habe ich einen neuen Termin; wenn es dass dann war wollen sie Kulanzantrag stellen. – Mal sehen wie’s ausgeht.

Gruß Wolfgang<O:p</O:p
 
na, was habe ich gesagt? Weil nie jemand auf meine Tips hört...

dann sollen sie eben suchen... :rolleyes:

Chris
 
Comand 50 geht nicht mehr an

Es geht wieder!

Man hat bei DB das Telefonsteuergerät ausgetauscht und nun geht es wieder wie eh und je. Ziel- und Radiospeicher sind auch noch vorhanden.

Und nun für die Unken unter Euch:
Die ganze Aktion von Freitag und Montag wurde als Kulanz abgerechnet für 0,00 € - nachdem die Garantie im August bereits ausgelaufen war.

Fazit:
In der Freien Werkstatt war der Reparatur-Versuch umsonst aber nicht kostenlos (130 €),
bei DB war die Reparatur kostenlos aber nicht umsonst. (Es leben die Feinheiten der deutschen Sprache)

Damit ist das Thema für mich abgeschlossen. Ich bedanke mich für Eure Tipps und wünsche allzeit gute Fahrt.

Liebe Grüße, Wolfgang
 
Na dann, viel Spaß weiterhin mit dem Wagen und dem funktionierenden Comand ;)
Das ist doch mal eine schöne positive Geschichte zum Thema Vertragswerkstatt...
 
Hallo, das gleiche Problem habe ich auch.
Das Comand NTG 1 geht 1x am tag an wen ich Schlüssel weg nehme oder den Comand aus schalte geht nicht mehr an.
IBatterie habe ich in 3 Tage ca 11 V. in 5 Tage ist Batterie leer. Wenn ich den Sicherung Nr.28 (Radio) weg stecke Batterie i.o. 12,3 Volt. Ich lasse auch immer weg. Wenn ich Radio brauche stecke ich ein , mal geht mal nicht. Muss ich ab und zu mal Sicherungen im Kofferraum nr. 3 und 6 weg stecken ab und zu funktioniert .
 

Anhänge

  • 20200510_064655.jpg
    20200510_064655.jpg
    876,6 KB · Aufrufe: 1.420
  • 20200122_103233.jpg
    20200122_103233.jpg
    351,1 KB · Aufrufe: 1.523
  • 20191224_170159.jpg
    20191224_170159.jpg
    270,7 KB · Aufrufe: 1.296
  • 20191224_170218.jpg
    20191224_170218.jpg
    334,9 KB · Aufrufe: 1.424
  • 20191224_170234.jpg
    20191224_170234.jpg
    293,2 KB · Aufrufe: 1.182
  • 20191224_170408.jpg
    20191224_170408.jpg
    219,1 KB · Aufrufe: 2.258
Hallo,

das sieht nach einem Problem des Comand aus.
Was wurde denn am 17.01.2019 durch die Fa. Rickim repariert?
 
Fa. Rickim hat gemeint das alles in Ordnung ist, Radio und Navirechner ganz normal wieder funktioniert deswegen haben sie nichts gemacht . Ich denke auch, dass das an dem Comand liegt. Wissen sie vielleicht wo ich es anschauen und reparieren lassen kann ? Welche Firma würden sie Vorschlagen ?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

da ich nicht ortskundig bin kann ich keine Empfehlung aussprechen.
Auf alle Fälle würde ich noch einmal prüfen, ob Spannung am Comand
anliegt, wenn es wieder nicht funktioniert.
 
Hallo,
Es geht wieder nicht , spannung ist da.
 
Hallo,

dann noch einmal eine andere Firma über das Comand schauen lassen.
 
Thema: Comand APS geht nicht mehr an
Zurück
Oben