Comand oder 50 APS

Diskutiere Comand oder 50 APS im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich bin neu hier lese aber schon etwas mit. Zu E-Klasse gibt es doch im Herbst glaube ich ein neues Comand. Oder kann man das auch...

  1. Davidc

    Davidc Crack

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 D
    Hallo,

    ich bin neu hier lese aber schon etwas mit.

    Zu E-Klasse gibt es doch im Herbst glaube ich ein neues Comand. Oder kann man das auch jetzt schon bekommen? In der Sonderausstattungsliste steht es ja drin. Kann jemand aus Erfahrung sagen, ob die über 1000.- Euro mehr für das Comand gegenüber 50 APS gerechtfertigt sind?

    Noch etwas zum Motor: Bei der Probefahrt mit einem 220 CDI erschien der mir im direkten Vergleich zum alten E 300 Diesel (6-Zyl-) rauher und lauter vom Motorengeräusch her. Liegt das nur am CDI oder an den 4 Zylindern? Von der Laufkultur her war ich etwas anttäuscht vom 200 CDI. Der 300 D ist deutlich ruhiger finde ich. Fast wollte ich den gar nicht weggeben.
     
  2. #2 G400.cdi, 07.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Hallo Davidc
    ich persönlich würde auf das Command warten und es mir angucken. Generell glaube ich, das ein Farbdisplay immer schön ist, da man auch mal sehen kann wo man ist. Man kann natürlich auch eine Karte mitschleppen, aber die Technik ist auch schön!
    Also ich habe das APS 30 geordert, wollte auf Command 2.0 umsteigen, fand es von der bedienbarkeit nicht so schön. Bin halt ein alter Becker Fan. Freue mich deshalb riesig aufs Command APS!


    G400.cdi
     
  3. #3 Striezel, 08.07.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    aps 50

    hallo david....

    soweit ich informiert bin, besteht der unterschied zum APS 50 darin, dass dieses gerät über ein DVD laufwerk verfügt, zusätzlich ist neuerdings ein 16:9 bildschirm in der mittelkonsole eingebaut,
    d.h. da auf der DVD 7x soviel informationen unterzubringen sind wie auf einer CD, bekommst du jetzt ganz deutschland auf einem datenträger, desweiteren ist es nun möglich ganz europa auf DVD einzulesen, die informationen sind nun umfangreicher im gegensatzt zu CD systemen,

    weiterhin hast du die möglichkeit deine lieblings DVD im Stau zu schauen, eine filmwiedergabe ist möglich, zumal wenn du das harman soundsystem mitbestellst gleich in dolby surround,

    zusätzlich kannst du dir die TV funktion ordern.....

    wie du siehst, geht das grössere system eindeutig in richtung
    multimedia, einschl. internet mit benz portal...
    was mann selber braucht (beruflich) muss jeder für sich entscheiden

    gruss christian

    :p
     
  4. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    Das mit dem Motor finde ich äußerst merkwürdig. Vom Massenausgleich dürften sich die Motoren nicht unterscheiden (Reihensechszylinder vs. Ausgliechswellen) jediglich der Zündabstand ist durch die geringere Anzahl der Zylinder größer.
    Eigentlich sollte ein CDI eine wesentlich bessere Laufkultur haben.
    Wie lange bist du gefahren (warm oder kalt)? Beziehst du das auf das Innen- oder Außengeräusch? Ist dein Wagen ein W124 oder 210. Die Geräuschdämmung dürfte beim W211 auch besser sein.
     
  5. #5 Julian-JES, 08.07.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Audio 50 APS hat auch einen Farbdisplay!

    Ich finde den 220 CDI mit 143 PS sehr leise und nicht rauh. Bin den neuen noch nicht gefahren. Aber der neue ist bestimmt noch leiser.
     
  6. #6 kanngie, 08.07.2002
    kanngie

    kanngie alter Hase

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes SLK230
    Ausgleichswellen

    Hallo David,

    was die Laufruhe angeht ist der 200CDI nicht so toll, im Gegensatz zum 220CDI besitzt er nämlich keine Ausgleichswellen. Du solltest mal den 220CDI im direkten Vergleich fahren, dann wirst du den Unterschied bemerken.

    Gruß

    Stefan
     
  7. #7 Julian-JES, 08.07.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Re: Ausgleichswellen

    Aso,

    habe nur vom 220CDI gesprochen.

    Dachte der E 200 CDI bekommt auch die Ausgeleichswellen. ER war ja mit dem 220 CDI baugleich.

    Das ist ja dann nun vorbei oder?
     
  8. Davidc

    Davidc Crack

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 D
    Mercedes unter Druck?

    Hallo,

    komme eben gerade von einer Probefahrt mit einem E 270 CDI zurück. Das Auto ist wunderbar.

    Aber die Verkaufsmethoden bei MB sind wohl auch am unteren Ende der Skala angelangt: Da Auto soll bei einer anderen, kleineren Niderlassung oder eigentlich einem Händler, keiner NL, gekauft werden. Das aber ist ein B-Händler (also der untergeordnete, die heissen doch B-Händler?), der Händler von dem nun der Vorführwagen war ist ein A-Händler. Der B-Händler hat natürlich nicht so viele Modelle zur Auswahl und deshalb haben wir uns eben das Auto von dem Händler (A) hier vor Ort geholt. Der ist aber in Service und allem drumherum alles andere als gut, weshalb von Anfang an feststeht, dass das Auto nicht bei dem gekauft wird. Bei der Rückgabe des Wagens machte der Verkäufer ziemlich rum und wollte unbedingt die Bestellung über seinen Laden haben. Wörtlich (!) meinte er "Ich brauche doch die Stückzahl, wir stehen so unter Druck". Wie peinlich, das würde ich bei VW oder Opel verstehen, aber so ein Spruch bei Mercedes, das klingt ja nach Kaffeefahrtverkausveranstaltung. Eine unverschämtheit finde ich. OK, man kann jetzt auch sagen ist eine Unverschämtheit, dessen Auto Probe zu fahren und es dann wo anders zu kaufen. Aber normalerweise bekommt der übergeordnete Händler dann ja sowiesowas von der Provision ab. Also soll er sich nicht so haben. Ist euch sowas auch schon passierrt?
     
  9. #9 kanngie, 09.07.2002
    kanngie

    kanngie alter Hase

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes SLK230
    Ausgleichswellen

    Hallo Julian,

    ja und nein, die Motoren sind prinzipiell schon identisch, aber irgendwo muß der Preisunterschied ja herkommen. Für den Om646 hat man deshalb wohl beschlossen, das nur die 220 Variante Ausgleichswellen bekommt.

    Gruß

    Stefan
     
  10. #10 Julian-JES, 10.07.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    ASo alles klar,

    nun weiss ich bescheid.
     
Thema:

Comand oder 50 APS

Die Seite wird geladen...

Comand oder 50 APS - Ähnliche Themen

  1. Comand NTG2 aus W203 in W169 möglich oder Sprinter

    Comand NTG2 aus W203 in W169 möglich oder Sprinter: Hallo ! Eine Frage an die Spezialisten : Passt ein Comand eines W203 Mopf C Klasse in einen W169 A- Klasse Vormopf oder Sprinter??? LG...
  2. Comand oder Becker

    Comand oder Becker: Hallo Ich sehe den Unterschied nicht zwischen COmand APS Navigation und den Navigation Becker Map Kann mir jemand erklären was der Unterschied...
  3. comand 2.0 navi cd rein oder raus

    comand 2.0 navi cd rein oder raus: Mir ist aufgefallen, dass wenn ich im normalen Radio- Betrieb (Comand 2.0) die Map Taste drücke meine aktuelle Position angezeigt wird, obwohl ich...
  4. Comand APS ausbauen, erweitern oder austauschen ??

    Comand APS ausbauen, erweitern oder austauschen ??: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, mein Comand auszubauen. Habe folgende Fragen, die ich bislang im Forum nicht gefunden habe? 1.)...
  5. APS 50 oder Comand fûr mein C160

    APS 50 oder Comand fûr mein C160: Suche Navigation zum Einbauen! Bitte nur in einem einwandfreien Zustand anbieten