DCX Tochter "Motormeile"

Diskutiere DCX Tochter "Motormeile" im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Frankfurt, 22. Jan - Der Autokonzern DaimlerChrysler<DCXGn.DE> plant einem Zeitungsbericht zufolge den Einstieg in das Geschäft mit...

  1. Elch

    Elch Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F 119 D
    Frankfurt, 22. Jan - Der Autokonzern DaimlerChrysler<DCXGn.DE> plant einem Zeitungsbericht zufolge den Einstieg in das Geschäft mit Gebrauchtwagen. Dafür solle im März die Tochter "Motormeile" mit Sitz in Eching bei München gegründet werden, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf Aussagen des eines DaimlerChrysler-Sprechers. Die neue Konzerntochter solle künftig "alle Marken" und nicht nur Mercedes-Modelle vermarkten.
    Mit diesem Schritt fordere der deutsch-amerikanische Automobilhersteller den etablierten Gebrauchtwagenhandel heraus, hieß es in dem Bericht weiter. DaimlerChrysler könne seinen eigenen Kunden wie den Autovermietern Europcar<VOWG.DE> oder Sixt <SIXG.DE>in die Quere kommen, die einen guten Teil ihrer Erträge mit dem Geschäft relativ neuer Gebrauchtwagen erzielten. Die "Motormeile" solle ausdrücklich nur Gebrauchtwagen vermarkten, die nicht älter als zwei oder drei Jahre sind.

    Frankfurt, 22. Jan - Der Stuttgarter Autokonzern DaimlerChrysler<DCXGn.DE> will offenbar groß in das Geschäft mit Gebrauchtwagen einsteigen. Wie der Sprecher der DaimlerChrysler Vertriebsorganisation, Peter Maahn, am Dienstag in Berlin bestätigte, wird der Konzern eine Tochter mit dem Namen "Motormeile" für die Vermarktung und den Verkauf gebrauchter Autos gründen. Die Motormeile GmbH werde in Eching bei München angesiedelt und "jüngere, hochwertige" Gebrauchtwagen aller Marken vertreiben, sagte Maahn. Damit dringt DaimlerChrysler zumindest regional ins Gehege seiner deutschen Hauptkonkurrenten BMW<BMWG.F> und Audi<VOWG.DE> ein. Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt gilt bei Experten als durchaus lukrativ.

    Maahn von der DaimlerChrysler Vertriebsorganisation wollte keine weiteren Details zu Motormeile nennen. Derzeit werde am Aufbau des neuen Unternehmens gearbeitet, weitere Angaben zu seinen Gebrauchtwagen-Plänen werde der Konzern Mitte Februar machen. Nach Darstellung des "Handelsblatt" würde mit DaimlerChrysler erstmals ein deutscher Autokonzern im großen Stil in den Gebrauchtwagen-Markt einsteigen. Zugleich würde der deutsch-amerikanische Konzern in Konkurrenz zu eigenen Großkunden wie den Autovermietern treten, da diese mittlerweile einen Großteil ihrer Erträge mit dem Verkauf ihrer Mietwagen erzielten. Die Aktie des Münchener Autoverleihers Sixt<SIXG.DE> gab am Dienstagvormittag rund fünf Prozent nach.

    Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt ist vom Fahrzeugvolumen her mehr als doppelt so groß wie das Geschäft mit neuen Autos. Während im vergangenen Jahr gut 3,3 Millionen neue Autos zugelassen wurden, wechselten etwa 7,3 Millionen "Gebrauchte" ihren Besitzer. Allerdings liegt dieser Markt nach Berechnungen der Sachverständigen-Organisation Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) in Stuttgart zu mehr als der Hälfte in den Händen von Privatleuten, die zum Beispiel über das Internet oder Zeitungsannoncen handeln. Gut ein Drittel der Gebrauchtautos wird über Neuwagenhändler vertreiben, die diese meist für den Verkauf eines "Neuen" in Zahlung nehmen. Der restliche Anteil liegt nach DAT-Angaben bei spezialisierten Gebrauchtwagenhändlern.

    Nach bisherigen Berechnungen der DAT in Stuttgart baute sich der Bestand an Gebrauchtautos in Deutschland 2001 deutlich ab. Im Jahr 2000 hatten die Neuwagenhändler beim Umsatz mit Gebrauchtfahrzeugen einen klaren Rückgang verbucht, während der reine Gebrauchtwagenhandel um fast zwölf Prozent zulegen konnte. Im Gegensatz zu den Stückzahlen erzielen die Neuwagenhändler etwa rund die Hälfte der Gesamterlöse mit Gebrauchtwagen in Deutschland, zumal sie in der Regel im höherpreisigen Pkw-Segment aktiv sind. "Wenn man das professionell betreibt, kann man eine größere Rendite als mit Neuwagen erzielen", schätzt DAT-Sprecher Jürgen Schönleber. Für das vergangene Jahr rechnet er jedoch im Vergleich zu 2000 mit einem Rückgang der Besitzumschreibungen um etwa zwei Prozent.

    Analysten äußerten sich über die Gebrauchtwagen-Pläne von DaimlerChrysler positiv, ohne jedoch besonders überrascht zu sein. Die Motormeile passe in die Strategie des Konzerns, entlang der kompletten Wertschöpfungskette wachsen zu wollen, sagte Christian Breitsprecher, Automobil-Experte bei der Deutschen Bank. "Dazu gehört auch der Verkauf von gebrauchten Autos, besonders wenn es sich um ziemlich neue gebrauchte Autos handelt." Zudem betreibe DaimlerChrysler ein sehr starkes Leasing-Geschäft. Deshalb verfüge der Konzern über eine große Flotte zurückgegebener Wagen, deren Vermarktung in Eigenregie durchaus sinnvoll erscheine, fügte Breitsprecher hinzu.

    Der Aktienkurs der DaimlerChrysler AG gewann bis zum frühen Dienstagnachmittag in einem freundlichen Gesamtmarkt rund 1,7 Prozent auf EUR 46.76.
     
Thema:

DCX Tochter "Motormeile"

Die Seite wird geladen...

DCX Tochter "Motormeile" - Ähnliche Themen

  1. Daimler-Tochter FUSO eröffnet die erste Lkw Schnellladestation in Japan

    Daimler-Tochter FUSO eröffnet die erste Lkw Schnellladestation in Japan: Die Daimler-Nutzfahrzeug-Tochter FUSO eröffnet heute die erste öffentliche Ladestation für vollelektrische Lkw in Kawasaki, Japan. In Anwesenheit...
  2. Daimler-Tochter MDC Technology startet Produktion

    Daimler-Tochter MDC Technology startet Produktion: 20 Monate nach der Grundsteinlegung hat die Daimler-Tochter MDC Technology GmbH im thüringischen Arnstadt ihr neues Komponentenwerk feierlich...
  3. Daimler gründet Tochter für innovative Mobilitätsdienstleistungen – car2go weltweit b

    Daimler gründet Tochter für innovative Mobilitätsdienstleistungen – car2go weltweit b: Die Daimler Financial Services AG will das Geschäft mit Mobilitätsdiensten kräftig ausbauen und schafft dafür mit der Neugründung des...
  4. Daimler-Tochter Fuso gewinnt Großaufträge über 650 Lkw in Malaysia und Australien

    Daimler-Tochter Fuso gewinnt Großaufträge über 650 Lkw in Malaysia und Australien: Malaysias führendes Entsorgungsunternehmen SWM vertraut erneut auf Fuso und kauft 466 neue Lkw Australiens größter Fracht- und...
  5. US-Präsident bei Daimler: Barack Obama besucht die amerikanische Daimler-Tochter Detr

    US-Präsident bei Daimler: Barack Obama besucht die amerikanische Daimler-Tochter Detr: Daimler Trucks investiert 120 Mio. US-Dollar und schafft 115 neue Arbeitsplätze für Ausbau der Produktion bei der Detroit Diesel Corporation (DDC)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden