Dem W210 einen Club…

Diskutiere Dem W210 einen Club… im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hallo an alle Daimler Benz Forum Nutzer, Hallo an alle W210/S210 Liebhaber, es gab ja bereits in der Vergangenheit in einigen Foren den...

  1. Bomme

    Bomme Frischling

    Dabei seit:
    03.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Daimler Benz Forum Nutzer,
    Hallo an alle W210/S210 Liebhaber,

    es gab ja bereits in der Vergangenheit in einigen Foren den Vorstoß einen Club oder eine IG anzuregen. Aus verschiedenen Gründen fanden sich keine Initiatoren.

    Aus eigener Erfahrung, mit einem Model eines anderen Herstellers weis ich was ein Club bewegen kann. Innerhalb weniger Jahre wurde aus einer einfachen Homepage eines Liebhabers eine kleinen IG. Aus dieser entsprang ein anerkannter Typenclub mit direkten Kontakt zum Hersteller. Zudem wurde die Baureihe, nur 14 Jahre nach Produktionsende, in die herstellereigene Firma für Klassiker aufgenommen und seither von dort aus mit Ersatzteilen bestens versorgt und betreut.

    Nur acht Jahre nach Produktionsende wurde der W124 Club gegründet. Ich empfinde das dies für den W210 auch an der Zeit ist.

    - Stammtische
    - Ausfahrten
    - Clubtreffen
    - Rat & Tat
    - etc.

    Ich möchte nicht einfach nur fragen ob Interesse daran besteht, so etwas auf die Beine zu stellen. Ich möchte jeden Liebhaber originaler und zeitgenössisch getunter (kein „Ebay-Tuning“) W210 und S210 dazu einladen sich der Initiative anzuschließen und den Startschuss geben.

    Hierzu habe ich bereits eine kleine Homepage mit Forum eingerichtet, diese befindet sich derzeit im Aufbau. Ich bin gespannt was sich aus der Initiative entwickelt und freue mich über jeden echten Liebhaber.

    Gemeinsam schaffen wir das!

    https://w210club.jimdo.com/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dem W210 einen Club…. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blackynf, 08.02.2017
    Blackynf

    Blackynf Crack

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi David,

    wünsche dir viel Erfolg mit deinem Projekt!

    Leider kann man die meisten 210er wegen der Rostproblematik
    nicht wirklich erhalten...

    Das war beim 124er ganz anders, selbst 87er Baujahre sind heute
    noch weitestgehend rostfrei anzutreffen.

    Gruß Blacky
     
  4. Bomme

    Bomme Frischling

    Dabei seit:
    03.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Blacky,

    danke sehr.

    Ja, der Rost ist ein großes Problem. Aber alle Fahrzeuge, die bis jetzt durchgehalten haben sind gut aufbereitet bzw. weniger bis garnicht von dieser Problematik betroffen.
    Mein anderer hat auch so manche "Serienmäßige" Rostproblemstelle. Aber das hält niemanden ab und er hat es zum jungen Classicer geschafft.

    Mann sollte eine Clubgründung nicht wegen Rost ausschliesen. Sondern unteranderem wegen der Rostproblematik einen Club gründen. Auch hier kann mit Kontakten und Informationen in der Gemeinschaft geholfen werden.

    Beste Grüße

    David
     
  5. #4 Dieselwiesel, 09.02.2017
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    25
    Hallo David,

    hier findest du viele 210er Fahrer http://www.e-klasse-forum.de

    zum richtigen Klassiker wird der 210er vermutlich nicht, höchstens der ein oder andere 8 Ender und die AMG Varianten

    Gruß Christian
     
  6. Bomme

    Bomme Frischling

    Dabei seit:
    03.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dieselwiesel,

    danke, dort habe ich auch schon gepostet.

    Ich denke schon. Denn er ist sehr markant. Es giebt keinen vergleichbaren Benz der diese Formgebung aufweist. Er hat die nachfolgenden Generationen geprägt und die Linien Formuliert aber nur er ist so umgesetzt.

    Gepart mit der im grunde soliden Technik und dem einmaligen Fahrgefühl ist es für mich ein lebender Klassiker. Natürlich hat er ein nicht zu unterschätztendes Rostproblem aber das gilt es in den Griff zu kriegen.

    Ja die Acht-Ender und AMG sind schöne Spielzeuge, waren, sind und bleiben die Top Modele, der Träume. Aber auch die anderen Modelle haben das Zeug zum Klassiker.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dieselwiesel, 10.02.2017
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.197
    Zustimmungen:
    25
    Hallo David,

    hatte selber einen E200 Bj. 1998 ca. 7 Jahre lang, war zwar problemlos aber der Rost war schon von einem anderen Stern. Habe den Wagen "nur" aufgrund der Rostproblematik abgegeben.
    Fahrgefühl und Komfort war zwar OK, wenn du dann aber dann mal einen 211er fährst wirst du nicht mehr aussteigen wollen, ist doch eine Ecke sportlicher und präziser zu fahren.

    Möchte meine 211er MOPF nicht mehr missen, er hat allerdings "etwas" mehr Hubraum und 4 Zylinder mehr:crazy:

    Gruß Christian

    das war mein R-210: http://www.db-forum.de/forum/e-klasse-cls/14002-r-210-a.html

    leider sind die Fotos nicht mehr online
     
  9. Bomme

    Bomme Frischling

    Dabei seit:
    03.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    das man sich wegen des Rostes oder einer anderen Herausforderung persöhnlich gegen eine Sache entscheidet kann ich nachvollziehen und ist auch absolut in Ordnung. Es heist nicht umsonst eine Leidenschaft die Leiden schafft. Oder wie man in Köln sagt. Et jit ke schlimmer Leeid, als dat wat der Minsch sich selfs andeit. (Es giebt kein schlimmeres Leid, als das was der Mensch sich selber antut.)

    Wenn ich sportlich und präzise will steige ich in meine E36 M-Tech sportausgestattetes Coupè oder leg mir nen W213er zu.
    Was ich bei diesem Fahrzeug will ist das typiche Mercedes-Feeling, gleiten und gewogen werden. :)
     
Thema:

Dem W210 einen Club…

Die Seite wird geladen...

Dem W210 einen Club… - Ähnliche Themen

  1. Schablone/Abmessung Typenschild W210

    Schablone/Abmessung Typenschild W210: Hallo, habe mir ein Typenschild für meinen W210 bestellt und wollte mal fragen ob jemand die Abmessungen kennt damit es so originalgetreu wie...
  2. Zentralveriegelung W126 - Passt die vom W210 auch in den W126???

    Zentralveriegelung W126 - Passt die vom W210 auch in den W126???: Moin zusammen Ich hab mir grad eine schöne S-Klasse W126 SD 300 geholt. Da fehlt in der Fahrertür alles von der ZVR. Ich hab noch einen W210...
  3. W210 240 Wahlhebeltausch

    W210 240 Wahlhebeltausch: Moin Moin Ich fahre eine E Klasse w210 240 aus 98.Leider ist der Wahlhebel defekt und er lässt sich nicht mehr aus D schalten. Beim fahren...
  4. W210 T vorMopf – wo ist die Wischwasserleitung?

    W210 T vorMopf – wo ist die Wischwasserleitung?: Hallo, ich habe einen gebrauchten W210 T 320 (erstZul. 99) erstanden. Leider funktioniert die hintere Scheibenwaschanlage nicht, bzw. bleibt sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden