Demontage Freisprecheinrichtung

Diskutiere Demontage Freisprecheinrichtung im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, ich habe heute mal eine ganz ungewöhnliche Frage. Hat schon mal jemand die original Nokia-Freisprecheinrichtung (am Dom)...

  1. #1 sunny_caps, 07.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hallo Leute,

    ich habe heute mal eine ganz ungewöhnliche Frage. Hat schon mal jemand die original Nokia-Freisprecheinrichtung (am Dom) demontiert?
    Die FSE war in dem Jahreswagen montiert, aber für unseren Geschmack nimmt das Ding zu viel Platz weg und ein Nokia-6210 fehlt auch in unserem Hause. Bleibt/bleiben dann ein oder mehrere Löcher in der Mittelkonsole? Weiß das jemand?
    Ferner würden wir gern ein Navigationsradio anschaffen, aber das 30APS für EUR 2.017,00 von DC sind wohl n Witz. Ein Traffic Pro kostet knapp die Hälfte. Okay, das BECKER Traffic Pro kann nicht mit der FSE verbunden werden, aber die soll dann eben weg.

    Wer kann da weiterhelfen???

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  2. #2 panicman, 08.07.2002
    panicman

    panicman Crack

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211.026 tealitblau
    beim w202 ( altes C modell ) wurde die anbaukonsole unter das holzbrett der mittelkonsole geklemmt , und im fußraum mit einer langen schraube un einem lüftungsgitter verschraubt.
    also sollte die handy konsole eigentlich gut entfernbar sein , für das abnehmen der mittelconsolen blende mußtemann schauben über dem aschenbescher abschrauben , wie das beim elch gelöst ist weiß ich nicht, sollte aber ebenso einfach zu montieren/demontieren sen .
    PS das radio wärend der demontage ausbauen , sondt bekommt mann die mittelconsolen abdeckung nicht hoch.
     
  3. #3 Dietmar Lehmann, 08.07.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    @ sunny_caps

    Wenn du ab Werk die FS hast, ist unter der Konsole ein ca. 40 mm großes loch.

    Das Becker Trafic Pro kannst du mit der Nokia Freisprecheinrichtung schalten, aber nicht mit der FS ab Werk.


    Gruß Dietmar
     
  4. xej

    xej alter Hase

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Avantgard
    Hi,
    falls du diene FSA nach der Demontage verkaufen willst, kannste ja bescheid geben !

    Denn ich besitze ein Nokia 6210 und im meinem Auto ist eine FSA Vorbereitung vormontiert .

    MfG

    Xej
     
  5. #5 G400.cdi, 08.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    FSE

    Löcher bleiben auf alle Fälle. Es gibt aber eine Firma bei uns im Norden (SH) die sowas repariert. Mein Händler hatte bei der Montage meiner Konsole gepfuscht (war der Azubi - naja wir haben ja alle mal gelernt) und musste sie komplett neu montieren. Die haben da Kunstharz reingeschmiert, in Konsolenfarbe lackiert und glatt geschliffen. Ich glaube zwei Punkte ausfindig gemacht zu haben wo es gewesen sein konnte. Sowas gibt es bestimmt auch in Deiner Nähe. Wenn Du auch aus SH kommst kann ich mal hören von wo die Jungs kamen. Becker Traffic Pro oder APS 30 ist egal, ist ja eh beides dasselbe (fast). Aber auf Ebay bekommt man das APS für 900€ und ich habe sehr gute Erfahrung damit gemacht. Die FSE von Nokia würde ich an Deiner Stelle nicht demontieren. Die beste FSE die es gibt. Kauf Dir lieber ein 6310, 6210, 6110, 5110 oder 7110 wenn es eine orginale Nokia ist...
    Wenn Du noch mehr Fragen hast poste einfach...


    G400.cdi
     
  6. #6 Dr. Low, 08.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Also ich würde statt der Demontage der FSE auch hergehen und mir ein Nokia 6210 kaufen, so schlecht sind die Teile nun auch wieder nicht! Und die FSE ist zugegebenermaßen ein feines Teil... da kommt meine billige Hama nicht mit!
    Zudem du auf 100%ige Sicherheit anschließend Löcher vorfinden wirst (original-DCX-Konsole wird seitlich geschraubt...) und mit Sicherheit auch ein Handynutzer bist/es zu schätzen lernen wirst... mach's dir einfach und erwerbe dir ein Nokia 6210, dann sind die Probleme weg!
     
  7. #7 sunny_caps, 08.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Demontage FSE

    @G400CDI "Kauf Dir lieber ein 6310, 6210, 6110, 5110 oder 7110 wenn es eine orginale Nokia ist... "
    Sag mal, kann man da jedes dieser Handys in die FSE einlegen oder muss dann noch ein Adapter gekauft und montiert werden? Es ist die Original-FSE (852 und 354 im Prospekt aufgeführt). Die FSE sieht von der Rückseite wie ein Telefonhöhrer aus und wird auch in den anderen DC-Modellen (z.B. C-Klasse und SLK/CLK) verbaut.

    Sicher ist die FSE gut, aber sie ist auch ziemlich klobig und nimmt viel Platz weg. Wobei ich allen Leuten, die geantwortet haben,Recht geben muss, wenn da ein oder mehrere Löcher bleiben sieht das nicht gut aus.

    Hmm, wenn man an das 30APS günstiger kommen kann, wäre das eine Überlegung wert. Denn die Erfahrungen, die neulich einer mit der Original-FSE und dem BECKER Traffic Pro geschildert hat sprechen ja für sich...

    Danke für die Antworten...

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  8. #8 G400.cdi, 09.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Hallo Sunny Caps
    wir sprechen da von zwei grundlegend verschiedenen Teilen. Es gibt eine orginale Nokia FSE (cark 91) und die orginale DC FSE. Die von DC ist NUR für 6210 (mit SW Update) und 6310 geeignet. Dafür kommuniziert sie mit dem CAN Daten Bus und lässt sich deswegen an das Command System (zwar nicht für den Elch gedacht, geht aber trotzdem / frag Daywalker) anschliessen. Ist zusammen eine feine Sache. Ausserdem Kann man in den höheren Modellklassen (ab C aufwärts) die FSE per Lenkrad bedienen und ich glaube auch das Display im Tacho mitnutzen (wenn Dein Elch mal wachsen soll...). Das Telefon wird in die Halterung gedrückt, und kann dann als Hörer benutzt werden (Halterung incl. Hörer). Unser Kollege Daywalker hat den Hörer auf einer beweglichen Grundplatte ins Handschuhfach verpflanzt. Und dann die Nokia FSE. Dort passen 5110, 5130, 6110, 6150, 6210, 6310 und 7110 hinein. Optional kann man einen externen Hörer anschliessen (Nokia HSU 1), das Telefon bleibt, wo es ist und der Hörer ist am Ohr. Funzt bestens mit Traffic Star Pro und APS 30 (letzteres bei mir im Elch). Und die orginale Nokia FSE hat den Vorteil, das man die Halterung einfach durch eine neue ersetzen kann. So habe ich aufs 9210 (Communicator) gewechselt und einfach nur die Halterung erneuert. Black Box, Mikro und Speaker bleiben wo sie sind. (zugegebener Weise habe ich beide Halterungen angeklemmt / bei Fragen ruhig posten).

    G400.cdi
     
  9. #9 sunny_caps, 09.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hi G400.CDI,

    sag mal, die DC-FSE kann also nur mit 6210 (mit SW-Update) oder mit 6310 betrieben werden. Hmm, sowas sagte der Verkäufer bei DC auch. Wobei ich die Nummern von den Handys wieder vergessen hatte.
    Tja, und mit dem Traffic Pro funktioniert sie dann nicht mehr. Hmm, mal sehen was eBay so hergibt.
    Das Command sieht ja mächtig aus und ist sicher ein technischer Leckerbissen. Weisst Du was son Teil kostet? Obwohl, ein bischen groß ist es ja.

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  10. #10 G400.cdi, 09.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Sieht in der A Klasse nicht so prall aus, weil nicht dafür gedacht.
    Muss man basteln damit es nach was aussieht. hatte ich vor, aber dann verworfen, da ich die bessere Bedienbarkeit des APS 30 schätze. Und da Elchi keinen CAN Bus hat...
    Unter http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1747197215 findest Du eins, geht in vier Tagen rüber. Ich schätze mal für 800€. Für 800 - 900€ kriegst Du das APS. Und beim APS hast Du eine Europa CD, das Command hat die Deutschland Teleatlas CD. APS ist Becker - Command ist Blaupunkt.
    Aufpassen Command 2.5 ist aus der S Klasse und hat ein 3fach DIN Gehäuse, passt nirgendwo rein, ausserdem wird es in der S Klasse von hinten an die Frontplatte gebaut. Von vorne hast Du dann Display, und die beiden Bedieneinheiten getrennt. Aber ohne die passende Frontklappe sieht das echt scheisse aus...
    Also wenn Command dann 2.0.
    In was für einen Elch soll es denn rein? Einen MoPf?

    G400.cdi
     
  11. #11 sunny_caps, 09.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hi G400.CDI,

    oha, ich glaube, ich bin ein echter Anfänger. Sag mal, wie ist das mit dem Command 2.0/2.5??? Ich dachte bisher, das 30APS bräuchte nur die GPS-Antenne und fertig ist es. Muss da auch noch ein Zusatzgerät (Command) angeschlossen werden??? Wo montiert man das denn???
    Unser Elch ist in der Tat ein MoPf-Elch. Bj. 07/2001 (hat bald Geburtstag).

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  12. #12 sunny_caps, 10.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hi G400.CDI,

    ich glaube es war gestern schon sehr spät. Da habe ich wohl einiges durcheinander gebracht. Also, überles am besten meine letzte Antwort von gestern am besten.

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  13. #13 G400.cdi, 10.07.2002
    G400.cdi

    G400.cdi Crack

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W 168 A 170 cdi L ATM
    Okay...
    Meiner hat auch am 13. Geburtstag...

    G400.cdi
     
  14. #14 Dr. Low, 10.07.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Nun Sunny Caps, da versuch ich mal, dir zu helfen:

    Wie du vielleicht weisst, hat die A-Klasse als Navigation das Audio 30 APS, über welches man hier doch recht viel lesen kann! Es handelt sich hierbei um einen CD-Tuner mit Navi, stark vereinfacht ausgedrückt! Man kann also CDs hören und sich navigieren lassen! Außerdem steuert es mit einer bestimmten FSE auch Nokia Handies (welche weiß ich nicht genau).
    Das Command ist allerdings das "Nobel"-Navi für andere Typen wie den ML, die E-Klasse,... und auch da gibt es verschiedene Typen (2.0, 2.5). Als größten Unterschied zwischen Command und Audio 30 APS gilt sicherlich der schöne große Monitor im Command, über welchen man sich hervorragend navigieren lassen kann, man kann mit dem Command u.a. das Handy steuern, TV gucken, CDs hören,... kurz: es bietet mehr!
    Leider wird es bislang noch immer nicht in der A-Klasse ab Werk angeboten, jedoch besteht die Möglichkeit, das Command nachträglich in der A-Klasse zu verbauen (hierzu ist wieder zu unterscheiden, ob es sich um ein Can-Bus oder No-Can-Bus-Modell handelt, aber ich denke, das geht jetzt zu weit...).
    Zum Glück hat die A-Klasse ja Doppel-Din...
    Benötigt wird ein Command No-Can-Bus, oder aber es wird am Command ein Umbau auf No-Can nötig!
    Eine Navi-Antenne brauchst du bei beiden Versionen, egal, ob nun Audio 30 oder Command!

    Hoffe, ich konnte dir etwas helfen?!?

    Micha
     
  15. #15 sunny_caps, 11.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hi G400.CDI und hi Dr. Low (alias Micha),

    ich war gestern in der DC NL und habe einen sachkundigen Mitarbeiter auf meine FSE angesprochen. Also, um es kurz zu machen: da passt nur ein 6150(!!!) rein. Ein 6210 oder 6310 past zwar in die Halterung, aber die Funkbox im Kofferraum muss dann getauscht werden. Kosten für den Boxtausch: netto 440,00 EUR, wobei zur Zeit nur eine Box für das 6210 verfügbar ist. Den Preis für ein neues (veraltetes) 6150 gab man mit netto 470,00 EUR an. Mit etwas Riechsalz kam ich dann wieder zu mir. Das sind echte Apothekenpreise!!!
    Ich werde mir ein 6150 über ebay oder ähnliches besorgen und dann ist Ruhe im Karton!!!

    Gruß
    Sunny_Caps
     
  16. #16 the_bit, 11.07.2002
    the_bit

    the_bit Crack

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi Sunny-Caps,

    für mich hört sich das eher wie Ver*****ung an. Wieso soll nur ein 6150 gehen? Warum kein 6110? Und vor allem, warum kein 6210? Vielleicht kann hier ja jemand mal wirklich helfen, Katharina oder so!!!
    Außerdem arbeitet DC auch mit dem Funkwerk Dabendorf zusammen. Die haben sehr gut getestete Freisprechanlagen mit dem Vorteil, daß man bei Telefonwechsel immer nur eine neue Schale braucht, egal ob Siemens, Nokia oder wer weiß was. Wenn Du den Elch noch länger fahren willst, schau doch mal nach dieser Möglichkeit. Und vor allem, probiere mal eine NL oder VT, die sich auskennt mit Telefonen. Ist ja nicht zu fassen!

    Ciao Stefan
     
  17. #17 sunny_caps, 14.07.2002
    sunny_caps

    sunny_caps Crack

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200 CDI, Bj. 01/08; SLK 230, Bj. 03/02;E 220 CDI T, Bj. 08/05
    Hallo the_bit und alle anderen,

    ich bin ja sowas von glücklich!!! Aus dem Freundeskreis habe ich ein altes Nokia 5110 zum Ausbrobieren bekommen und es funktioniert. So für geschenkt war das doch richtig klasse. Die FSE klingt ja super klasse!!!

    Aber mal n andern Schnack: was sind denn das für Koniferen da bei DC??? Nur das Nokia 6150 soll funktionieren und das wollte man mir für 479,00 EUR auch gleich andrehen. Anderenfalls die Funkbox für etwa 400,00 EUR tauschen. Das ist ja ein starkes Stück!!! (Zur Erläuterung / zum Schmunzeln: Koniferen sind in meinem Sprachgebrauch genau das Gegenteil von Koryphäen)

    Einen schönen Sonntag wünscht...

    Sunny_Caps
     
Thema:

Demontage Freisprecheinrichtung

Die Seite wird geladen...

Demontage Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Demontage CLS Lüftungsgitter Front

    Demontage CLS Lüftungsgitter Front: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe evtl. eine Anleitung für den Ausbau der seitlichen (rechts + links) Lüftungsgitter beim CLS C257. Kann mir da...
  2. SL500 Demontage Stossfänger vorne

    SL500 Demontage Stossfänger vorne: Hallo, hat jemand eine Anleitung/Video wie der Frontstossfänger SL500 Bj. 2003 demontiert wird? Ich muss die Scheinwerfer ausbauen, daher muss der...
  3. Innenbeleuchtung funktioniert nach Demontage der Türverkleidungen nicht mehr :-(

    Innenbeleuchtung funktioniert nach Demontage der Türverkleidungen nicht mehr :-(: Hallo, in den letzten beiden Tagen habe ich mir in mein CLK-Cabrio in mühevoller Laienarbeit neue Lautsprecher eingebaut. Somit hatte ich beide...
  4. Demontage der Stossleisten?

    Demontage der Stossleisten?: Hallo,ich hoffe das Ihr mir weiter helfen könnt! Ich möchte an meinem S210 die Stossleisten und die mittlere Leiste der Heckstossstange wo das PDC...
  5. Demontage Kennzeichenbeleuchtung Vaneo Heckklappe

    Demontage Kennzeichenbeleuchtung Vaneo Heckklappe: Hallo, die Heckklappe meines Vaneos beginnt zu rosten. Der Rost ist unter / am Rand des Plastikteils, in dem der Heckklappengriff und die...