Die A Klasse hebt ab!!!

Diskutiere Die A Klasse hebt ab!!! im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Zusammen, ein österreichischer Flugzeughersteller stellt auf der ILA (Internationale Luftfahrtausstelltung) in Berlin das erste einmotorige...

  1. #1 Stephan Täck, 08.05.2002
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo Zusammen,
    ein österreichischer Flugzeughersteller stellt auf der ILA (Internationale Luftfahrtausstelltung) in Berlin das erste einmotorige Propellerflugzeug mit Dieselmotor vor,welches Serienmäßig gebaut wird.Der Motor ist der 170 CDI.
    Seht auch unter: www3sat.de/nano
     
  2. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Ich bin noch nie mit einem Flugzeug geflogen. Aus Angst!

    Wenn jetzt aber Mercedes-Motoren für den Antrieb verantwortlich sind. Dann JEDER ZEIT!

    Will damit sagen, daß ich in die Mercedes-Motoren (speziell Diesel) ein großes Vertrauen habe.
     
  3. ralf

    ralf Crack

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    13.391
    Zustimmungen:
    1
    Aber nur bis 70.000km, dann kann Dir schon mal eine Dichtung um die Ohren fliegen.
    Aber keine Angst, Mercedes fühlt sich nach 2,5 Jahren nicht mehr verantwortlich für die entstehenden Kosten..
     
  4. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI L
    Meine persönlliche Erfahrung mit Mercedes-Fahrzeugen bezieht sich auf 10 Jahre und nun das 3-te Fahrzeug. Insgesamt gesehen bin ich sehr zufrieden mit Marke/Auto und Service. Einige wenige Dinge mit denen ich nicht zufrieden war ( Service/Werkstatt) wurden von mir dokumentiert/reklamiert und stets zu meiner Zufriedenheit geregelt.
    Meine früheren Fahrzeugmarken (Opel, Ford, Audi) rangieren bzgl. Qualität und Service auf jeden Fall unter DCX.
    Demnach habe ich keine Angst. Im Gegenteil. Ich bin froh einen A-Klasse - Mercedes zu fahren.
     
  5. #5 Dr. Low, 14.05.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Genau so seh ich das auch! Nach beispielsweise knapp über 60.000 km im Golf 3 seh ich voll selbstkritischer Vorwürfe zurück, weshalb ich nicht viel früher diese *****-karre verkauft hab!

    Allein 7 Kupplungsseile auf 20.000 km sprechen die Sprache der Werkstattqualitäten (ich war regelmäßig bei einer anderen...), Preise, die noch über denen vom Elch angesiedelt waren (große Inspektion mal so eben 1.100 DM) und trotzdem gab es keinen einzigen Inspektionsintervall, bei dem ich nicht wegen einem Defekt zwischendurch mal in die Werkstatt musste (oder mich selbst stundenlang unters Auto gelegt hab...)

    Dagegen sind die 18.000 bislang mit dem Elch gefahrenen km trotz kleinerer Mängel eine wahre Pracht!
    Ja, ich bin stolz darauf einen Benz zu haben!
    Nein, ich werd ihn so schnell nicht verkaufen!
    Ja, es wird wohl nicht der letzte Stern gewesen sein!

    Sagt wohl alles, oder???
     
  6. #6 Alexander, 22.05.2002
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B200CDI /A150
    zuverlaessigkeit :)

    Hallo und guten Tag,
    ja das mit der Zuverlaessigkeit ist so eine Sache, nach BMW der mich nie im Stich gelassen hatte, habe ich aus Sparwut einen Lancia gekauft, alle meine Bekannten sagten wie kann man nur,nun ich habe drei Jahre mit ihm zugebracht und kein Problem bei 83Tkm verkauft und mich dem Elchi zugewandt weil noch sparsamer und besseres Raumkonzept bei weiniger Verkehrsfläche, bis jetzt auch fast 3 Jahre und 66Tkm ohne Probleme und immer noch zufrieden :)
    Will mal demnaechst einen Vaneo probefahren , wobei ich natuerlich durch den Verbrauch meines 160 CDI schon verwoehnt bin.
    Gruss

    Alexander
     
  7. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo,

    @Stephan Täck
    Diesel-Flugmotoren sind ein uralter Hut.
    @Fish
    Mercedes-Flugmotoren sind auch nichts neues. Die DC-Tochter MTU ist immer noch im Geschäft.

    @alle
    "Wenn ich nicht aus firmenpolitischen Gründen DC-Jahreswagen fahren müßte, würde ich Opel nehmen", so mein Vater (seit Jahrzehnten DC-Mitarbeiter). Da lacht Ihr, was? Mit dem mittlerweile 4. unproblematischen Kadett/Astra in der Familie aber durchaus ernst gemeint. Die 'Krönung' war ein 170CDI, dessen Servolenkung immer wieder spontan ausfiel, was ums Verrecken nicht repariert werden konnte. Wegen dieses lebensgefährlichen (v.a. für Fußgänger auf dem Bürgersteig in der Kurve) Defektes Wandlung.

    MfG

    Thomas
     
Thema:

Die A Klasse hebt ab!!!

Die Seite wird geladen...

Die A Klasse hebt ab!!! - Ähnliche Themen

  1. MB S-Klasse Club

    MB S-Klasse Club: Hallo Sternenfreunde, hat jemand Informationen zum MB S-Klasse Club. Ich versuche seit Tagen Zugriff auf die Webseite zu bekommen, erhalte aber...
  2. Mercedes E Klasse 2009 W211 Stoßdämpfer

    Mercedes E Klasse 2009 W211 Stoßdämpfer: Hallo, ich muss meine W211 Stoßdämpfer wechseln. Welche Marken können Sie empfehlen und warum? Vielen Dank!
  3. Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren

    Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren: Bei meinem G zeigt die Aussentemperatur konstant -38°C an. Habe den Temperaturfühler unter Stossstange vorne links demoniert und die Stahlkappe...
  4. Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??

    Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??: Hallo Mercedes Fans ! Mein Name ist Peter und ich komme aus dem kleinen aber schönen Saarland.Ich bin neu hier und hoffe von euch ein paar...
  5. Motorwarnleuchte S Klasse W 222

    Motorwarnleuchte S Klasse W 222: Hallo ihr Mercedes Fans ! Ich war heute in einer freie Wekstatt um den Fehlerspeicher meines W 222 auslesen zu lassen ( Gelbe Motorwarnleuchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden