Die Zukunft heißt "Break by Wire"

Diskutiere Die Zukunft heißt "Break by Wire" im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; "Der Bremswunsch des Fahrers wird zukünftig nicht mehr mechanisch, sondern elektronisch auf das Bremssystem übertragen. Continental Teves arbeitet...

  1. #1 Horst II, 17.04.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    "Der Bremswunsch des Fahrers wird zukünftig nicht mehr mechanisch, sondern elektronisch auf das Bremssystem übertragen. Continental Teves arbeitet an zwei Systemen. Die Elektrohydraulische Bremse (EHB) steht vor der Markteinführung. Die nächste Bremsengeneration - die Elektromechanische Bremse (EMB) - kennt dann keine Rohre, keine Schläuche und keine Bremsflüssigkeit mehr..."

    more: Continental Teves

    Wieso bekomme ich plötzlich so ein mulmiges Gefühl in der Magengegend? :rolleyes:


    Gruß
    Horst
     
  2. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Hi Horst,
    die Idee ist nicht neu. Auch die Autofirmen haben schon länger Pläne in der Schublade. Nur der Gesetzgeber hat was dagegen. Er meint, daß die Bremse immer noch physikalisch vom Pedal bis zur Scheibe wirken muß. Vieleicht auch besser so.:D
     
  3. #3 Horst II, 17.04.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Hallo KGW,

    ja, bei so manchen Elektronikproblemen über die man hier im Forum lesen kann, könnte man manchmal ja noch schmunzeln, aber bei den Bremsen ist das dann nicht mehr so lustig...

    Gruß
    Horst
     
  4. #4 Stephan Täck, 17.04.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo Zusammen,
    da ich bei Conti-Teves arbeite kann ich euch sagen das wir nichts Entwickeln was früher oder später auch eingestezt wird.
     
  5. #5 Horst II, 18.04.2002
    Horst II

    Horst II Dieselfahrer

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda CX-5
    Hallo Stephan,

    Dann bin ich ja beruhigt! :D

    Gruß
    Horst
     
  6. #6 thomlahn, 18.04.2002
    thomlahn

    thomlahn Crack

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Benz
    Hallo Forum,

    ... ist doch schon in Serie - von Bosch im neuen SL und W211. SBC ist doch nichts anderes als EHB.

    Viel Spaß noch beim Bremsen.

    Gruß, thom
     
Thema:

Die Zukunft heißt "Break by Wire"

Die Seite wird geladen...

Die Zukunft heißt "Break by Wire" - Ähnliche Themen

  1. Wie heißt dieser Sensor

    Wie heißt dieser Sensor: Hallo, Weiß jemand wie dieser Sensor heißt und ob dieser Drehzahlschwankungen verursachen kann der Sensor Und der Schlauch sind ziemlich verölt....
  2. Futureride – Busse fahren zukünftig nicht nur von A nach B

    Futureride – Busse fahren zukünftig nicht nur von A nach B: Bus fahren….was vor Jahren noch als unbequem und wenig attraktiv galt, hat sich in den letzten Jahren zum* Gegenteil entwickelt. Inzwischen liegt...
  3. Blick in die Zukunft mit Concept EQA in Tokio – mehr als nur eine Vision der Zukunft

    Blick in die Zukunft mit Concept EQA in Tokio – mehr als nur eine Vision der Zukunft: Aktuell befinden wir uns auf dem Weg zur kompletten Elektromobilität und der EQA ist eine erste Vision und ein Ausblick, wie dieser Wandel bei...
  4. Mercedes-Benz Cars: Der Rohbau der Zukunft ist flexibel

    Mercedes-Benz Cars: Der Rohbau der Zukunft ist flexibel: Mit cubeTEC präsentiert Mercedes-Benz Cars zum ersten Mal den Rohbau der Zukunft sowie fünf weitere innovative Fertigungstechnologien. „Wir...
  5. C 350 e PLUG-In Hybrid zukünftig ohne optische Differenzierung

    C 350 e PLUG-In Hybrid zukünftig ohne optische Differenzierung: Mercedes-Benz stellt für die PLUG-In Hybrid-Variante der C-Klasse – der C 350 e für Limousine und T-Modell der Baureihe 205 – die optische...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden